for cause default

German translation: Ausschluss aus wichtigem Grund

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:for cause default
German translation:Ausschluss aus wichtigem Grund
Entered by: aleksa_hadzic

12:21 Oct 27, 2019
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law: Contract(s) / limited partnership agreement, removal of general partner
English term or phrase: for cause default
Wie übersetzt man For Cause Default?

In case of a For Cause Default, AB shall be entitled to remove the General Partner from the Partnership and to appoint a successor ("For Cause Default Right"). A For Cause Default exists, if:
(a) any of the Initial Managing Directors or any of their successors is accused of or sentenced for a crime within the meaning of Sec. 12 of the German Criminal Code (StGB) or for any other property crime, or
(b) the General Partner or any member of the Management Team or employee or any of their Affiliates, violate in a grossly negligent manner or wilfully misconduct or breach any material obligation existing towards the Partnership, AB or other Investors, or
(c) there is another important reason (e.g. revocation of the regulatory approval of the General Partner) which may cause or trigger a material damage.

Kann man das mit "Verzug aus wichtigem Grund" übersetzen? Die Google-Suche oder meine Wörterbücher liefern mir keine hilfreichen Ergebnisse. Hat jemand eine Idee?
aleksa_hadzic
Germany
Vertragsverletzung/-verstoß aus (in der Person des Gesellschafters liegendem) wichtigem Grund
Explanation:
Siehe Link zur entsprechenden früheren Frage im Referenzbereich unten - "Verzug" passt hier nicht.

--------------------------------------------------
Note added at 1 hr (2019-10-27 13:56:30 GMT)
--------------------------------------------------

statt "liegendem" auch "vorliegendem"

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 2 hrs (2019-10-28 14:24:45 GMT)
--------------------------------------------------

Vielleicht sollte die explizite Nennung der "Vertragsverletzung" auch entfallen, denn im engeren Sinne ist diese ja nur in Unterpunkt (b) enthalten. Also eher "Bei einem in der Person des Gesellschafters (vor)liegenden wichtigen Grund ..." und Ein wichtiger/schwerwiegender Grund in der Person des Gesellschafters liegt in folgenden Fällen vor: ...".
Selected response from:

Steffen Walter
Germany
Local time: 20:43
Grading comment
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4Vertragsverletzung, die zur außerordentlichen Kündigung führt
Katrin Braams
3Vertragsverletzung/-verstoß aus (in der Person des Gesellschafters liegendem) wichtigem Grund
Steffen Walter
3kündigungsbegründendes Verfehlen bzw. Fehlverhalten
Adrian MM.
Summary of reference entries provided
Inhaltlich ...
Steffen Walter

Discussion entries: 9





  

Answers


3 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
(AmE) for-cause default
kündigungsbegründendes Verfehlen bzw. Fehlverhalten


Explanation:
Ich pflichte Holger und Stefan zwar mit 'default' bei, nur hat aber wenig mit einer positiven Vertragsverletzung zu tun.

Übrigens glaube ich nicht, daß der Text aus GB stammt, wo bei der Voraussetzung 'shew (sic.) cause' um einen ganz eng gefassten Rechtsbegriff handelt.

Example sentence(s):
  • Bei deliktischen Ansprüchen Dritter, die durch ein Fehlverhalten eines oder mehrerer Komplementäre begangen worden sind, gilt Folgendes: Der BGH wendet hierzu § 31 BGB analog für die PersGes an (BGH vom 24.6.2003 NJW 2003, 2984)
  • In diesem Fall kann nachvollziehbar von einer schwerwiegenden, *kündigungsbegründenden Pflichtverletzung* des Arbeitnehmers ausgegangen werden.

    Reference: http://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2F978-3-658-162...
    Reference: http://www.linguee.de/englisch-deutsch/uebersetzung/show+cau...
Adrian MM.
United Kingdom
Specializes in field
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 8

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Rolf Keller: "Kündigungsbegründend"? Damit käme man im ersten Satz des AT zu einem sinnlosen Circulus vitiosus: Im Falle, dass man kündigen darf, darf man kündigen.
16 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)
The asker has declined this answer

20 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Vertragsverletzung, die zur außerordentlichen Kündigung führt


Explanation:
Der Text ist ja offensichtlich nicht von einem Muttersprachler geschrieben. Ich gehe davon aus, dass der Autor versucht, in Anlehnung an "termination for cause" die Folgen einer schweren Vertragsverletzung zu beschreiben, die zur außerordenlichen Kündigung des General Partners führt.

For Cause Default Right wäre dann wahrscheinlich "Rechte im Falle einer außerordentlichen Kündigung"

Mit Verzug hat es m.E. nichts zu tun. Man müsste mal die Klauseln davor sehen, ggf. könnte auch "Umstände, die eine außerordentliche Kündigung rechtfertigen" eine passendere Übersetzung sein.

Katrin Braams
Germany
Local time: 20:43
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 8
Login to enter a peer comment (or grade)
The asker has declined this answer

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Vertragsverletzung/-verstoß aus (in der Person des Gesellschafters liegendem) wichtigem Grund


Explanation:
Siehe Link zur entsprechenden früheren Frage im Referenzbereich unten - "Verzug" passt hier nicht.

--------------------------------------------------
Note added at 1 hr (2019-10-27 13:56:30 GMT)
--------------------------------------------------

statt "liegendem" auch "vorliegendem"

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 2 hrs (2019-10-28 14:24:45 GMT)
--------------------------------------------------

Vielleicht sollte die explizite Nennung der "Vertragsverletzung" auch entfallen, denn im engeren Sinne ist diese ja nur in Unterpunkt (b) enthalten. Also eher "Bei einem in der Person des Gesellschafters (vor)liegenden wichtigen Grund ..." und Ein wichtiger/schwerwiegender Grund in der Person des Gesellschafters liegt in folgenden Fällen vor: ...".

Steffen Walter
Germany
Local time: 20:43
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 1097
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


43 mins peer agreement (net): +1
Reference: Inhaltlich ...

Reference information:
... dürfte das der Situation unter https://www.proz.com/kudoz/german-to-english/law-contracts/2... entsprechen.

Steffen Walter
Germany
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 1097

Peer comments on this reference comment (and responses from the reference poster)
agree  Björn Vrooman: Example: https://www.lawinsider.com/contracts/3l107Ow8JUdYvFo6Wkbbq8/... Default = Failure to... // 1st bit: "In schwerwiegenden Fällen..."
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search