philosophy (Kontext)

German translation: Vergütungsansatz/-modell

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:compensation philosophy
German translation:Vergütungsansatz/-modell
Entered by: Gabi François

15:27 Apr 4, 2005
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law: Contract(s) / Schadenersatz
English term or phrase: philosophy (Kontext)
The proposed contract terms and conditions, **compensation philosophy**, scope of work, documents and drawings necessary to perform the work are enclosed for the tenderers' understanding and from which it should formulate his bid.

Die vorgeschlagenen Vertragsbedingungen, die **Schadenersatzregelung** (???), das Leistungsverzeichnis, die zur Durchführung der Arbeiten erforderlichen Dokumente und Zeichnungen werden zum Verständnis des Anbieters sowie als Grundlage für die Angebotserstellung beigefügt.

2. Frage:
Heißt "understanding" hier vielleicht gar nicht "Verständnis", sondern so was wie "Einverständnis"?
Gabi François
Germany
Local time: 23:37
Vergütungsansatz/-modell
Explanation:
Alternativvarianten zu Carmens Antwort, der ich vollumfänglich zustimme. Zu "philosophy" passt "compensation" einfach nicht, wenn es für "Schaden(s)ersatz/Entschädigung" stehen soll.

Abgesehen von Carmens Interpretation von "understanding" könnte man vielleicht sogar davon sprechen, dass der Bieter die Unterlagen, Zeichnungen usw. *zu Informationszwecken* erhält, um auf dieser Grundlage sein Angebot erstellen zu können.
Selected response from:

Steffen Walter
Germany
Local time: 23:37
Grading comment
Danke schön an euch alle für Vorschläge, Kommentare und Erklärungen!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4Vergütungsansatz/-modell
Steffen Walter
4Vergütungsphilosophie
Carmen Berelson
4s.u.
ABCText
3Schadenersatzprinzipien, -grundsätze
LegalTrans D
3(allgemeine) Kompensationspolitik
BrigitteHilgner


Discussion entries: 2





  

Answers


3 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
philosophy (kontext)
(allgemeine) Kompensationspolitik


Explanation:
so fasse ich dies auf

BrigitteHilgner
Austria
Local time: 23:37
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 127
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
philosophy (kontext)
Schadenersatzprinzipien, -grundsätze


Explanation:
wäre z.B. eine Möglichkeit.

"Understanding" würde ich hier als "zur Kenntnis des Anbieters" übersetzen, da der Anbieter sie kennen und auf ihnen sein Angebot aufbauen muss.

LegalTrans D
Turkey
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 559
Login to enter a peer comment (or grade)

6 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
philosophy (kontext)
s.u.


Explanation:
"Richtlinien der Schadenersatzregelung" würde ich sagen, und "understanding" verstehe ich hier eher als "Kenntnisnahme und Zustimmung" (so wie beispielsweise auch AGBs, die man zur Kenntnis nehmen und akzeptieren soll).

ABCText
Germany
Local time: 23:37
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 44
Login to enter a peer comment (or grade)

6 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
philosophy (kontext)
Vergütungsphilosophie


Explanation:
Ohne weiteren Zusammenhang nehme ich an, dass es um einen Dienstleistungsvertrag geht. Danach hätte "compensation" hier nichts mit Schadenersatz, sondern mit Vergütung zu tun.
Understanding in dem Fall wäre Verständnis (damit der Bieter versteht, worum es geht).

Carmen Berelson
United States
Local time: 17:37
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 20
Login to enter a peer comment (or grade)

16 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
philosophy (kontext)
Vergütungsansatz/-modell


Explanation:
Alternativvarianten zu Carmens Antwort, der ich vollumfänglich zustimme. Zu "philosophy" passt "compensation" einfach nicht, wenn es für "Schaden(s)ersatz/Entschädigung" stehen soll.

Abgesehen von Carmens Interpretation von "understanding" könnte man vielleicht sogar davon sprechen, dass der Bieter die Unterlagen, Zeichnungen usw. *zu Informationszwecken* erhält, um auf dieser Grundlage sein Angebot erstellen zu können.

Steffen Walter
Germany
Local time: 23:37
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 1064
Grading comment
Danke schön an euch alle für Vorschläge, Kommentare und Erklärungen!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search