study-wise error

German translation: studienbezogener Alpha-Fehler (Fehler 1. Art)

07:47 May 16, 2018
English to German translations [PRO]
Medical - Medical (general) / Statistik
English term or phrase: study-wise error
Aus dem Abschnitt zu den "Statistischen Methoden" im Prüfplan einer klinischen Studie:

This procedure controls the study-wise Type I error. Since the study-wise error is maintained with the above procedure, there is no α penalty associated with it.



Lässt sich hier "study-wise error" analog zu "family-wise error" mit "Studien-Fehlerwahrscheinlichkeit" übersetzen.

(https://www.proz.com/kudoz/english_to_german/mathematics_sta...

Vielen Dank für eure Hilfe!
Silvia Koch
Germany
Local time: 18:53
German translation:studienbezogener Alpha-Fehler (Fehler 1. Art)
Explanation:

Ein Fehler 1. Art tritt in einer statistischen Hypothese auf, wenn eine Nullhypothese, die eigentlich richtig ist, fälschlicherweise als falsch bewertet wird. Fehler 1. Art werden auch als „falsch-positives“ Ergebnis bezeichnet; sie sind der Nachweis einer positiven Wirkung, wenn eigentlich gar keine Wirkung besteht.

Als dramatisches Beispiel könnte ein Fehler 1. Art etwa einen Patienten töten – zum Beispiel, wenn eine Studie fälschlicherweise zu dem Ergebnis gelangt ist, dass die Standardversorgung nicht besser war als die neue Behandlung, weshalb Patienten nun die neue Behandlung verabreicht wird. Die Ergebnisse können katastrophal sein.

Fehler 1. Art können nicht vollständig vermieden werden, Forscher sollten sich jedoch beim Design klinischer Studien für einen akzeptablen Risikograd bezüglich Fehler 1. Art entscheiden. Eine Reihe statistischer Methoden können angewendet werden, um die Rate von Fehlern 1. Art zu kontrollieren. Die Methoden, die in einer klinischen Studie angewendet werden sollen, sollten im Prüfplan oder dem statistischen Analyseplan für diese Studie aufgeführt werden.
https://www.eupati.eu/de/glossary/fehler-1-art/

Alpha‐Fehler
Einen Alpha‐Fehler (= Fehler 1. Art) begeht man, wenn man sich
aufgrund der Stichprobendaten für die Alternativhypothese
entscheidet, obwohl in der Grundgesamtheit die Nullhypothese gilt. Die
Irrtumswahrscheinlichkeit entspricht der Wahrscheinlichkeit für einen Alpha‐Fehler.
https://link.springer.com/content/pdf/bbm:978-3-531-19890-3/...

Bzgl. des studienbezogenen Fehlers erster Art wird eine oberste Schwelle
von α = 0.05 zugelassen.
https://core.ac.uk/download/pdf/14506886.pdf
Selected response from:

Marga Shaw
United Kingdom
Local time: 17:53
Grading comment
Vielen Dank an dich und die anderen, die geantwortet haben. Die Links waren sehr hilfreich.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4Fehler (erster Art) in Studien
Regina Eichstaedter
3study-wide error (typo)?
IngoSchuder
3studienbezogener Alpha-Fehler (Fehler 1. Art)
Marga Shaw
3α-Fehler der Gesamtauswertung
Anne Schulz


  

Answers


27 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Fehler (erster Art) in Studien


Explanation:
α-Fehler
https://d-nb.info/993794815/34

--------------------------------------------------
Note added at 29 mins (2018-05-16 08:16:37 GMT)
--------------------------------------------------

http://www.statistik-und-beratung.de/2015/02/fehler-beim-sta...


--------------------------------------------------
Note added at 29 mins (2018-05-16 08:17:05 GMT)
--------------------------------------------------

Der Fehler 1. Art passiert, wenn die Nullyhpothese in Wahrheit richtig ist, der Test sie aber ablehnt. Der Test zeigt also einen signifikanten Unterschied oder Zusammenhang, obwohl es in Wahrheit keinen gibt.

--------------------------------------------------
Note added at 30 mins (2018-05-16 08:18:00 GMT)
--------------------------------------------------

Auch Alpha-Fehler

Regina Eichstaedter
Local time: 18:53
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 81
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
studienbezogener Alpha-Fehler (Fehler 1. Art)


Explanation:

Ein Fehler 1. Art tritt in einer statistischen Hypothese auf, wenn eine Nullhypothese, die eigentlich richtig ist, fälschlicherweise als falsch bewertet wird. Fehler 1. Art werden auch als „falsch-positives“ Ergebnis bezeichnet; sie sind der Nachweis einer positiven Wirkung, wenn eigentlich gar keine Wirkung besteht.

Als dramatisches Beispiel könnte ein Fehler 1. Art etwa einen Patienten töten – zum Beispiel, wenn eine Studie fälschlicherweise zu dem Ergebnis gelangt ist, dass die Standardversorgung nicht besser war als die neue Behandlung, weshalb Patienten nun die neue Behandlung verabreicht wird. Die Ergebnisse können katastrophal sein.

Fehler 1. Art können nicht vollständig vermieden werden, Forscher sollten sich jedoch beim Design klinischer Studien für einen akzeptablen Risikograd bezüglich Fehler 1. Art entscheiden. Eine Reihe statistischer Methoden können angewendet werden, um die Rate von Fehlern 1. Art zu kontrollieren. Die Methoden, die in einer klinischen Studie angewendet werden sollen, sollten im Prüfplan oder dem statistischen Analyseplan für diese Studie aufgeführt werden.
https://www.eupati.eu/de/glossary/fehler-1-art/

Alpha‐Fehler
Einen Alpha‐Fehler (= Fehler 1. Art) begeht man, wenn man sich
aufgrund der Stichprobendaten für die Alternativhypothese
entscheidet, obwohl in der Grundgesamtheit die Nullhypothese gilt. Die
Irrtumswahrscheinlichkeit entspricht der Wahrscheinlichkeit für einen Alpha‐Fehler.
https://link.springer.com/content/pdf/bbm:978-3-531-19890-3/...

Bzgl. des studienbezogenen Fehlers erster Art wird eine oberste Schwelle
von α = 0.05 zugelassen.
https://core.ac.uk/download/pdf/14506886.pdf


Marga Shaw
United Kingdom
Local time: 17:53
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 150
Grading comment
Vielen Dank an dich und die anderen, die geantwortet haben. Die Links waren sehr hilfreich.
Login to enter a peer comment (or grade)

13 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
study-wise type-1 error
α-Fehler der Gesamtauswertung


Explanation:
Bin kein versierter Statistiker und nicht so ganz sicher über die beste Formulierung – vielleicht fällt dir (oder anderen) ja noch eine bessere ein. Hier nur die Infos über das, was ich aus eigenen Übersetzungen weiß:

Der Hintergrund ist nach meiner Vermutung der, dass in vielen Studien an bestimmten, vorher festgelegten Zeitpunkten der Studie Zwischenauswertungen vorgenommen werden, um frühzeitig mitzukriegen, ob die Therapie evtl. unwirksam ist oder gravierende Risiken birgt.
Wenn das gemacht wird, also die gleichen Daten im Studienverlauf kumulativ mehrmals hintereinander ausgewertet werden, darf man wohl den α-Fehler nicht so festlegen wie bei einer einmaligen Auswertung, sondern es wird – je nach verwendeter Analysemethode – bei jeder Zwischenauswertung etwas vom α-Fehler-Niveau "verbraucht" (Stichwort: α-spending function u.ä.); d.h. um dieselbe Sicherheit der Aussage zu erzielen, werden die Anforderungen an die letztendliche Auswertung mit jeder vorausgegangenen Zwischenanalyse immer strenger. Durch die "α-spending function" lässt sich ausrechnen, welche verschärften Vorgaben man nach Zwischenauswertungen erfüllen muss, oder alternativ lässt sich der "Verbrauch" von α-Fehler durch Verwendung bestimmter statistischer Auswertungsmethoden wohl vermeiden oder verringern.
Letzteres wird offenbar in deinem Text beansprucht: der α-Fehler sei durch die verwendeten Methoden erhalten geblieben und kann für die letztendliche Studienauswertung verwendet werden.


Anne Schulz
Germany
Local time: 18:53
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 416
Login to enter a peer comment (or grade)

2 days 3 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
study-wide error (typo)?


Explanation:
Ein Fehler der ueber die ganze Studie hinweg gemacht wurde

IngoSchuder
United Kingdom
Local time: 17:53
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search