SAR or 2AR (secondary attack rate)

German translation: Sekundäre Befallsrate

For term searches and specialty glossaries, please try the new GBK glossaries
12:54 Apr 17, 2020
English to German translations [PRO]
COVID-19 - Medical - Medical (general)
Additional field(s): Biology (-tech,-chem,micro-), Medical (general), Journalism
English term or phrase: SAR or 2AR (secondary attack rate)
Definition from Wiley Online Library:
The probability that infection occurs among susceptible persons within a reasonable incubation period following known contact with an infectious person or an infectious source. It is a key epidemiologic parameter in infectious diseases that are transmitted by contact.

Example sentence(s):
  • The secondary attack rate (SAR), defined as the probability that an infection occurs among susceptible people within a specific group (ie, household or close contacts), can provide an indication of how social interactions relate to transmission risk. The Lancet
  • The secondary attack rate for SARS-CoV-2 — the virus causing coronavirus disease (COVID-19) — is under 1% among close contacts of U.S. patients, according to findings in MMWR. NEJM Journal Watch
  • The estimated secondary attack rate was 685 per 100 000 among household contacts, 404 per 100 000 among day-care nursery contacts and 77 per 100 000 among pre-elementary school contacts. Science Direct
Glossary-building KudoZ




Question posted on behalf of translation team:
GBK medical and pharma specialists


This question is closed

German translation:Sekundäre Befallsrate
Definition:
Sekundäre Befallsrate (secondary attack rate): Ermöglicht Aussagen zur Ansteckungskraft eines Erregers und ggf. zur Wirksamkeit eingeleiteter Gegenmaßnahmen.
Selected response from:

Ulrike Hoffmeister, PhD
Germany
Grading comment
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of translations provided
5 +3Sekundäre Befallsrate
Ulrike Hoffmeister, PhD
4 -2SAR (Sekundärinfektionsrate)
Harald Moelzer (medical-translator)


  

Translations offered


2 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -2
SAR (Sekundärinfektionsrate)


Definition from Science:
Die Sekundärinfektionsrate (Secondary Attack Rate - SAR), die man als die Wahrscheinlichkeit definiert, dass eine (weitere; Anm.) Infektion bei empfänglichen Personen innerhalb spezifischer Personengruppen (im Haushalt oder bei nahem Kontakt) auftritt, kann einen Hinweis dafür geben, wie soziale Interaktionen mit dem Übertragungsrisiko in Verbindung stehen...

Example sentence(s):
  • Starke Kontagiosität mit niedriger Infektionsdosis, hohe Viruskonzentration in Stuhl und Erbrochenem, Fehlen einer längerfristigen Immunität und ausgeprägte Umweltresistenz des Virus gelten als Ursache, warum es vor allem in Gemeinschaftseinrichtungen immer wieder Ausbrüche mit hohen Sekundärinfektionsraten gibt. - Ärzteblatt  

Explanation:
Als Abkürzung scheinen sowohl "SAR" als auch "SIR" verwendet zu werden, siehe z. B.
"Sekundärinfektionsrate (SIR) und sekundäre klinische Angriffsrate der COVID-19-Infektion bei engen Kontakten..."
https://twittersmash.com/gesundheit/covid-19-weltkarte-209-8...
Harald Moelzer (medical-translator)
Germany
Local time: 20:56
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 792

Votes in favor of/against selecting this as the best translation of the term asked
No  Steffen Walter: Ulrike hat recht.
1 min

No  Ulrike Hoffmeister, PhD: Sekundäre Befallsrate (secondary attack rate): Ermöglicht Aussagen zur Ansteckungskraft eines Erregers und ggf. zur Wirksamkeit eingeleiteter Gegenmaßnahmen; bei einer Sekundärinfektion handelt es sich dagegen um eine Infektion mit einem weiteren Erreger
20 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

23 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +3
Sekundäre Befallsrate


Definition from RKI, Fachwörterbuch Infektionsschutz…:
Sekundäre Befallsrate (secondary attack rate): Ermöglicht Aussagen zur Ansteckungskraft eines Erregers und ggf. zur Wirksamkeit eingeleiteter Gegenmaßnahmen.

Example sentence(s):
  • dagegen Sekundärinfektion: „Eine Sekundärinfektion ist eine Infektion, bei der ein weiterer Krankheitserreger einen Organismus befällt, in dem bereits eine Infektion ("Primärinfektion") mit einem anderen pathogenen Mikroorganismus vorliegt. Im klinischen Sprachgebrauch wird häufig auch der Terminus "Superinfektion" verwendet, insbesondere bei einem bakteriellen Infekt auf der Basis eines vorbestehenden Virusinfekts. Beide Begriffe werden nicht besonders trennscharf verwendet.” - DocCheck  
  • siehe auch: „Koinfektion (engl.: coinfection) Doppelinfektion, Infektion mit zwei verschiedenen Erregern; bei einer → Simultaninfektion sind es zwei verschiedene Infektionen zum gleichen Zeitpunkt, bei einer → Sekundärinfektion tritt ein weiterer Erreger später hinzu. Vgl. → Mischinfektion” - RKI, siehe oben  
Ulrike Hoffmeister, PhD
Germany
Local time: 20:56
Native speaker of: German
PRO pts in category: 8

Votes in favor of/against selecting this as the best translation of the term asked
Yes  Steffen Walter: Danke für die Klärung/Unterscheidung.
2 hrs

Yes  gofink: Ja, Sekundärbefall
3 hrs

Yes  Harald Moelzer (medical-translator): Die in der Frage aufgeführten Definitionen scheinen nicht einheitlich zu sein, aber dem RKI als Referenz würde ich hier den Vorzug geben
20 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search