rate of incidence per 1000 years/women equivalent to 1.43

German translation: Inzidenzrate bezogen auf 1000 Frauenjahre = 1,43

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:rate of incidence per 1000 years/women equivalent to 1.43
German translation:Inzidenzrate bezogen auf 1000 Frauenjahre = 1,43
Entered by: Barbara Schmidt

14:16 Sep 6, 2019
English to German translations [PRO]
Medical - Medical: Pharmaceuticals / Onkologie, Packungsbeilagen
English term or phrase: rate of incidence per 1000 years/women equivalent to 1.43
Es sind nach den QRD-Vorlagen zu übersetzende Dokumente und es handelt sich hier um Angaben von Häufigkeiten von Nebenwirkungen.
Ich habe diesen Ausdruck so noch nie gesehen und bin nicht sicher, ob dies korrekt ist, oder ob hier ein Fehler vorliegt; kommt allerdings mehrmals vor
Christine Matschke
Germany
Local time: 04:33
Inzidenzrate bezogen auf 1000 Frauenjahre = 1,43 %
Explanation:
Beispiel: Beobachtet wird eine Population, die in den 5 Jahren eines Zeitraums J genau oder durchschnittlich 1.000 gesunde Personen umfasst (Genesungen und Neuerkrankungen sind gleich groß). Die Summe der Personenzeiten im Zeitraum J beträgt dann 5.000 Personenjahre. Erkranken im 5-jährigen Beobachtungszeitraum insgesamt 65 Personen, so beträgt die Inzidenzrate IR demnach 1,3%.

aus

https://flexikon.doccheck.com/de/Inzidenz

--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2019-09-06 15:44:14 GMT)
--------------------------------------------------

Hier ähnlich:

https://www.medizin-im-text.de/blog/2014/26464/irr-incidence...

IRR: Incidence Rate Ratio, Inzidenzrate

12.03.2014 von Dunja Voos Kommentar verfassen

„Inzidenz“ ist die Anzahl der Neuerkrankungen in einem bestimmten Zeitraum. Beispiel: Im Januar sind 10 Lehrer unserer Schule an Grippe erkrankt, dann liegt die Inzidenz bei „10“. Die „IRR“ (Incidence Rate Ratio, das Inzidenzratenverhältnis) gibt nun an, wieviele Neuerkrankungen es im Verhältnis zu einem bestimmten Zeitraum und einer bestimmten Personenzahl gibt. An der IRR lässt sich ablesen, wie hoch das Risiko für eine bestimmte Gruppe (z.B. Lehrer) ist, in einem bestimmten Zeitraum an einer bestimmten Krankheit zu erkranken. IRR 1,0 bedeutet, das Risiko ist in zwei Gruppen gleich (z.B. bei Männern und Frauen). IRR > 1 bedeutet, das Risiko ist für eine Gruppe erhöht, IRR < 1 zeigt ein erniedrigtes Risiko an.


--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2019-09-06 15:45:43 GMT)
--------------------------------------------------

und hier

https://www.eupati.eu/de/pharmakoepidemiologie/epidemiologis...

In einer Bevölkerungsgruppe von 1000 nicht erkrankten Personen wurden über einen Beobachtungszeitraum von zwei Jahren 28 mit HIV infiziert. Das Inzidenzverhältnis beträgt 28 Fälle je 1000 Personen, d. h. 2,8 % über einen Zweijahreszeitraum, bzw. 14 Fälle je 1000 Personenjahre (Inzidenzrate). Der letztgenannte Wert ergibt sich durch Division des Inzidenzverhältnisses (28 je 1000) durch die Zahl der Jahre (2).
Selected response from:

Barbara Schmidt
Germany
Local time: 04:33
Grading comment
Vielen Dank für das Interesse und die Diskussionsbeiträge. Der Wortlaut ist nun (in Übereinstimmung mit dem Kunden): Häufigkeit pro 1000 Frauenjahre entsprechen 1,43 (rate of incidence per 1000 years/woman equivalent to 1,43) - demnach war Barbara sehr nahe, nur die Prozentangabe stimmt nicht. Es handelt sich um einen Wert ohne Einheit
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 -2Inzidenzrate bezogen auf 1000 Frauenjahre = 1,43 %
Barbara Schmidt


Discussion entries: 15





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -2
Inzidenzrate bezogen auf 1000 Frauenjahre = 1,43 %


Explanation:
Beispiel: Beobachtet wird eine Population, die in den 5 Jahren eines Zeitraums J genau oder durchschnittlich 1.000 gesunde Personen umfasst (Genesungen und Neuerkrankungen sind gleich groß). Die Summe der Personenzeiten im Zeitraum J beträgt dann 5.000 Personenjahre. Erkranken im 5-jährigen Beobachtungszeitraum insgesamt 65 Personen, so beträgt die Inzidenzrate IR demnach 1,3%.

aus

https://flexikon.doccheck.com/de/Inzidenz

--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2019-09-06 15:44:14 GMT)
--------------------------------------------------

Hier ähnlich:

https://www.medizin-im-text.de/blog/2014/26464/irr-incidence...

IRR: Incidence Rate Ratio, Inzidenzrate

12.03.2014 von Dunja Voos Kommentar verfassen

„Inzidenz“ ist die Anzahl der Neuerkrankungen in einem bestimmten Zeitraum. Beispiel: Im Januar sind 10 Lehrer unserer Schule an Grippe erkrankt, dann liegt die Inzidenz bei „10“. Die „IRR“ (Incidence Rate Ratio, das Inzidenzratenverhältnis) gibt nun an, wieviele Neuerkrankungen es im Verhältnis zu einem bestimmten Zeitraum und einer bestimmten Personenzahl gibt. An der IRR lässt sich ablesen, wie hoch das Risiko für eine bestimmte Gruppe (z.B. Lehrer) ist, in einem bestimmten Zeitraum an einer bestimmten Krankheit zu erkranken. IRR 1,0 bedeutet, das Risiko ist in zwei Gruppen gleich (z.B. bei Männern und Frauen). IRR > 1 bedeutet, das Risiko ist für eine Gruppe erhöht, IRR < 1 zeigt ein erniedrigtes Risiko an.


--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2019-09-06 15:45:43 GMT)
--------------------------------------------------

und hier

https://www.eupati.eu/de/pharmakoepidemiologie/epidemiologis...

In einer Bevölkerungsgruppe von 1000 nicht erkrankten Personen wurden über einen Beobachtungszeitraum von zwei Jahren 28 mit HIV infiziert. Das Inzidenzverhältnis beträgt 28 Fälle je 1000 Personen, d. h. 2,8 % über einen Zweijahreszeitraum, bzw. 14 Fälle je 1000 Personenjahre (Inzidenzrate). Der letztgenannte Wert ergibt sich durch Division des Inzidenzverhältnisses (28 je 1000) durch die Zahl der Jahre (2).

Barbara Schmidt
Germany
Local time: 04:33
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 32
Grading comment
Vielen Dank für das Interesse und die Diskussionsbeiträge. Der Wortlaut ist nun (in Übereinstimmung mit dem Kunden): Häufigkeit pro 1000 Frauenjahre entsprechen 1,43 (rate of incidence per 1000 years/woman equivalent to 1,43) - demnach war Barbara sehr nahe, nur die Prozentangabe stimmt nicht. Es handelt sich um einen Wert ohne Einheit

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter: Die Prozentangabe mag nicht stimmen, aber der Fokus der Frage lag m. E. auf der etwas seltsamen Verwendung "years/women".
1 hr
  -> Thank you, Steffen!

disagree  David Moore: In fact, I have to disagree. The unit specified is 1000, not 100 (as in percent)
21 hrs
  -> This is not what I said. Please re-read the calculation.

disagree  B&B FinTrans: David hat einen wichtigen Punkt angesprochen: 1,43 % ist falsch. Die Inzidenz beträgt 1,43 (Fälle) pro 1000 Frauenjahre.
1 day 2 hrs
  -> This is not what I said. Please re-read the calculation

disagree  Rolf Keller: Die **Rate** wäre auch bei 4711 Fällen 1,43 %, deswegen ist das "bezogen auf" inhaltlich ohne Sinn.
2 days 17 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search