child labourer

German translation: Kind, das mit Arbeiten seinen Lebensunterhalt verdienen muss

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:child labourer
German translation:Kind, das mit Arbeiten seinen Lebensunterhalt verdienen muss
Entered by: Alexandra Becker

12:03 Jan 28, 2003
English to German translations [Non-PRO]
English term or phrase: child labourer
Es geht um Kinderarbeit, spricht Kinderarbeiter, aber im Zusammenhang "school scholarship for a child labourer" klingt "Kinderarbeiter" sehr unschön. Hat jemand eine schöne Idee?
Alexandra Becker
Germany
Local time: 00:04
arbeitende Kinder // arbeitendes Kind //erwerbstätiges Kind
Explanation:
-
Selected response from:

Geneviève von Levetzow
Local time: 00:04
Grading comment
Also ... ich habe mich nach langem Überlegen für eine Umschreibung entschieden, und zwar: Kinder, die mit Arbeiten ihren Lebensunterhalt verdienen müssen, mit "unschön" meinte ich natürlich nicht den Inhalt, sondern tatsächlich den Stil. Im Deutschen ist zwar Kinderarbeiter in der Pluralform sehr verbreitet, aber nicht in der Singularform, das war Problem.
Vielen Dank hiermit an alle!!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +18arbeitende Kinder // arbeitendes Kind //erwerbstätiges Kind
Geneviève von Levetzow
4jugendliche (oder kindliche) Arbeitskraft
ovid


Discussion entries: 1





  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
jugendliche (oder kindliche) Arbeitskraft


Explanation:
the best i can think of ... ovid

ovid
United States
Local time: 17:04
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in German Middle High (ca.1050-1500)German Middle High (ca.1050-1500)
PRO pts in pair: 88

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  TService (X): Ist zwar richtig, gefällt mir aber nicht so sehr, da "Arbeitskraft" der Sache ein eher "übliches" Flair verleiht, das nicht so recht mit dem doch eher negativen Ausnahmekontext harmoniert.
32 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

7 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +18
arbeitende Kinder // arbeitendes Kind //erwerbstätiges Kind


Explanation:
-

Geneviève von Levetzow
Local time: 00:04
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in pair: 745
Grading comment
Also ... ich habe mich nach langem Überlegen für eine Umschreibung entschieden, und zwar: Kinder, die mit Arbeiten ihren Lebensunterhalt verdienen müssen, mit "unschön" meinte ich natürlich nicht den Inhalt, sondern tatsächlich den Stil. Im Deutschen ist zwar Kinderarbeiter in der Pluralform sehr verbreitet, aber nicht in der Singularform, das war Problem.
Vielen Dank hiermit an alle!!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  LegalTrans D
1 min

agree  Doris Marka: siehe auch:http://www.kindernothilfe.de/projekte/unterseiten/01120/inde...
1 min

agree  Uta Muller
1 min
  -> Danke an Alle :)

agree  Louise Mawbey
6 mins

agree  danilingua
17 mins
  -> Danke an Euch beide :)

agree  hirselina
24 mins

agree  Herbert Fipke: oder verbal: die als Kinder bereits arbeiten (müssen)...
31 mins

agree  TService (X): Die ersten beiden Varianten. Zum dritten Vorschlag: Siehe oben bei "ovid".
31 mins

agree  Antje Schadebrodt
35 mins

agree  unetz
1 hr

agree  Annette Scheler
1 hr

agree  Sandra Milosavljevic-Rothe: ich wäre auch für die ersten beiden Varianten, denn erwerbstätig würde dann meinem Sprachgefühl nach "erwerbslos" als Negierung habe. Wenn Kinder nicht arbeiten (müssen), dann sollen sie spielen (dürfen) und nicht erwerbslos sein.
1 hr

agree  Elke Fehling: ich denke, wir sollten unsere Meinung über Kinderarbeit nicht unbedingt in den Text hineininterpretieren
2 hrs
  -> Danke an Alle, und ich bin mit dem Kommentar von Elke vollkommen einverstanden, es wurde nach einer Übersetzung und nicht nach korrekter Weltanschauung gefragt ;)

agree  Krokodil: arbeitendes Kind klingt in meinen Ohren am besten -
2 hrs

agree  EdithK: arbeitendes Kind
8 hrs
  -> Danke an Euch beide :)

agree  Sabine Nay: Ok, aber möchte nicht Alexandra eine andere Interpreation, wenn sie ""Kinderarbeiter" sehr unschön" findet. Weshalb ein Euphemismus? Kinderarbeit ist Kinderarbeit, um so besser, wenn ein Stipendium in Reichweite ist.
11 hrs
  -> Ich weiß nicht, worauf sich das "unschön" bei Alexandra bezog, ob inhaltlich oder stilistisch

agree  OlafK: etwa so wie Herbert: Kinder, die arbeiten müssen
13 hrs
  -> Wenn ein Nebensatz gefragt ist ;)

agree  saratone
1 day 5 hrs
  -> Danke :),
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search