canopy car

German translation: LKW mit Planenaufbau

02:51 Jun 19, 2019
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Transport / Transportation / Shipping / Fahrzeuge
English term or phrase: canopy car
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
ich habe hier einen Lagervertrag aus Estland. Da verpflichtet sich das "Lager", für den "Kunden" Waren des Kunden anzunehmen, abzuladen, zu sortieren und zu lagern etc., die in Containern oder mit canopy cars angeliefert werden. Das Lager befindet sich im Hafen Muuga.

Weiß jemand, was diese "canopy cars" sein könnten? Sind das womöglich für Häfen typische Förderfahrzeuge?
Bei "Planwagen" denke ich eher an den Wilden Westen oder beschauliche Fahrten durch heimische Mittelgebirge.
Bei Baumaschinen ist "canopy" das Fahrerplatzverdeck.
Oder handelt es sich um eine kreative Wortschöpfung, die sich erschließt, wenn Estnischkenntnisse vorhanden sind?

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Daniel Gebauer
Spain
Local time: 14:39
German translation:LKW mit Planenaufbau
Explanation:
Ich denke, damit sind so ziemlich alle Arten der in Frage kommenden Fahrzeuge abgedeckt.
Selected response from:

Klaus Conrad
Local time: 14:39
Grading comment
Danke schön! Ich habe "Fahrzeuge mit Plane" genommen.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3 +1LKW mit Planenaufbau
Klaus Conrad
4Pritschenwagen mit Spriegel und Plane (Sonderausführung: Tautliner/Curtainsider)
Johannes Gleim
Summary of reference entries provided
Tautliner
bluenoric

Discussion entries: 5





  

Answers


5 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Pritschenwagen mit Spriegel und Plane (Sonderausführung: Tautliner/Curtainsider)


Explanation:
A vehicle canopy is a rarely used type of door for cars. It has no official name so it is also known as an articulated canopy, bubble canopy,[1] cockpit canopy,[2] canopy door,[3] or simply a canopy.[4] A canopy is a type of door which sits on top of a car and lifts up in some way, to provide access for passengers. It is similar to an aircraft canopy.
https://en.wikipedia.org/wiki/Vehicle_canopy

Canopy, car, cargo, transport, transportation, truck, vehicle icon
https://www.iconfinder.com/icons/3453635/canopy_car_cargo_tr...
(zu sehen ist ein Lastwagen mit Verdeck/Plane)

Die einfachste und gleichzeitig am universellsten verwendbare Aufbauform ist die Pritsche: Die ursprünglichste Variante der Pritsche ist eine einfache ebene Plattform ohne Seitenwände als Ladefläche über dem Fahrgestell (die in seltenen Fällen auch heute noch zu finden ist). Um ein Herunterrutschen oder Herunterfallen der Ladung während der Fahrt zu verhindern, werden Pritschen heute aber schon seit langem fast immer mit Bordwänden versehen. In der Regel sind die Bordwände seitlich und hinten zwecks einfacherer Be- und Entladung umklappbar (Bracken), während die Bordwand nach vorne fest installiert ist und etwa bei starken Bremsungen ein Aufschlagen der Ladung auf das Fahrerhaus verhindert. In der Verwaltungssprache wird diese Form auch als „offener Kasten“ bezeichnet. Zumeist werden fest installierte Pritschenaufbauten heute mit einer durch ein Plangestell (dem so genannten Spriegel) getragenen Lkw-Plane ergänzt, die den Laderaum nach vorne, hinten, seitlich und nach oben umschließt, aber seitlich sowie hinten geöffnet werden kann. Dies ermöglicht einen bedingten Schutz der Ladung gegen äußere Einflüsse wie z. B. die Witterung.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lastkraftwagen

Häufiges Zubehör für Pritschenwagen ist eine Laderaumabdeckung. Gebräuchlich sind Planen in Form einer Persenning, die über die gesamte Ladefläche oder Teile davon gespannt werden können; sie werden mittels Seil und Ösen, über Druckknöpfe oder andere spezielle Verschlüsse an den Seitenwänden sowie der Trenn- und Rückwand befestigt. Sie schützen niedriges Transportgut vor der Witterung, verhindern bei losem Gut das Wegwehen während der Fahrt, dienen bei Pick-ups mitunter vorrangig der Optik.
https://de.wikipedia.org/wiki/Pritschenwagen_(Automobil)

Um Güter sicher und geborgen vor Witterungseinflüssen zu transportieren und gleichzeitig einen flexiblen und allseitigen Zugriff auf die Ladefläche zu haben, bilden Planenaufbauten von Schoon Fahrzeugsysteme eine stets gekonnte Lösung. Robuste und feuerverzinkte Spriegelgestelle gepaart mit hochwertigen Planen in den verschiedensten Ausführungen erfreuen sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit bei unseren Kunden.
https://www.fahrzeugsysteme.de/zubehoer/planen-aufbau-plane-...

Wir liefern Ihnen den Pritschenaufbau nach Maß oder auch im Standard vom 2,8 t Fahrgestell bis zum 18 Tonner oder mehr als:
• offene Pritsche
• Pritsche mit Plangestell
• Pritsche mit Plangestell und Schiebegardine
• Curtainsider
Ihre Werkspritsche bestücken wir mit einem Standard-Plangestell oder auch mit einer Schiebeplane, nach Ihren Anforderungen.
https://www.evels.com/fahrzeugbau/pritschen-plangestelle.php

Pritsche Curtainsider
Seitenplanen werden horizontal & vertikal gespannt und können in kürzester Zeit geöffnet werden. Dach als Schiebeverdeck oder fest.
https://www.meindl-hameln.de/produkte_pritschen.html

Der Tautliner (englisch auch Curtainsider) ist eine Form von Sattelauflieger, Anhänger oder Aufbau mit einer seitlichen Schiebeplane und wird im Güterkraftverkehr mit Lkw verwendet.
Der Begriff setzt sich zusammen aus den englischen Wörtern taut für angespannt oder straff und liner im weitesten Sinne für Transportmittel. Die deutsche Bezeichnung lautet Schiebeplanenauflieger, Gardinenplanenauflieger oder Schiebeplanenaufbau. Ursprünglich war Tautliner ein Markenname des britischen Nutzfahrzeugherstellers Boalloy Industries Ltd. aus Congleton.
https://de.wikipedia.org/wiki/Tautliner

Was ist ein Tautliner?
Der Tautliner, auch bekannt als Curtainsider oder Schiebeplanenauflieger, ist eine Form von Aufbau, Anhänger oder Sattelauflieger, der mit einer seitlichen Schiebeplane ausgestattet ist.
https://www.saloodo.com/de/logistik-lexikon/tautliner/

Johannes Gleim
Local time: 14:39
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 135
Notes to answerer
Asker: Danke!

Login to enter a peer comment (or grade)

5 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
LKW mit Planenaufbau


Explanation:
Ich denke, damit sind so ziemlich alle Arten der in Frage kommenden Fahrzeuge abgedeckt.

Klaus Conrad
Local time: 14:39
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 8
Grading comment
Danke schön! Ich habe "Fahrzeuge mit Plane" genommen.
Notes to answerer
Asker: Danke Klaus. Offensichtlich keine Hafenspezialfahrzeuge.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Kim Metzger
4 hrs

neutral  Johannes Gleim: Denke ich nicht, es können nur Pritschenwagen sein, keine Tieflader oder Möbelwagen, z.B.
1 day 3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


3 hrs
Reference: Tautliner

Reference information:
I think what they mean is a flatbed truck/trailer with sides and roof covered by removable curtains (see reference)


    https://de.wikipedia.org/wiki/Tautliner
bluenoric
Germany
Specializes in field
Native speaker of: Native in ItalianItalian
Note to reference poster
Asker: Thanks!

Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search