KudoZ home » English » Law/Patents

Erwiderungslast

English translation: burden to respond

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
08:46 May 29, 2001
to English translations [Non-PRO]
Law/Patents
term or phrase: Erwiderungslast
Bei einem solchen unsubstantiierten und in sich widersprüchlichen Vorbringen fehlt es an jeglicher Erwiderungslast seitens der Verfügungsklägerin.
Bedeutet dies, dass man von der Verfügungsklägerin nicht erwarten kann, dass sie auf einen solchen "Unsinn" eine Antwort gibt?
Ina
English translation:burden to respond
Explanation:
Grundsaetzlich muss eine Partei im Rechtsstreit zu den Behauptungen der anderen Partei Stellung nehmen (der Partei obliegt damit die Erwiderungslast), ansonsten werden diese Behauptungen als unstreitig und damit als zugestanden erachtet. Wenn eine Partei unsubstantiiert oder widerspruechlich vortraegt, dann bedeutet das, dass die andere Partei, wenn sie nicht darauf antwortet, keine Gefahr laeuft, dass diese Behauptungen als unstreitig und zugestanden angesehen werden.
Selected response from:

Beate Boudro
United States
Local time: 02:55
Grading comment
Thanks a lot

4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
narebuttal
Vesna Zivcic
naburden to respondBeate Boudro
naBurden of replyNia Foster
naBurden of response
Muhammad Riedinger


  

Answers


17 mins
Burden of response


Explanation:
Ja, das kommt ziemlich hin.
Sie braucht sich nicht zu rechtfertigen.


    mom's tongue
Muhammad Riedinger
Pakistan
Local time: 14:55
Native speaker of: Native in GermanGerman
Login to enter a peer comment (or grade)

17 mins
Burden of reply


Explanation:
Erwiderung = reply, answer
last = burden

eg. instead of putting the burden of
reply on the landlord, etc




    Internet,
Nia Foster
United Kingdom
Local time: 09:55
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
Login to enter a peer comment (or grade)

42 mins
burden to respond


Explanation:
Grundsaetzlich muss eine Partei im Rechtsstreit zu den Behauptungen der anderen Partei Stellung nehmen (der Partei obliegt damit die Erwiderungslast), ansonsten werden diese Behauptungen als unstreitig und damit als zugestanden erachtet. Wenn eine Partei unsubstantiiert oder widerspruechlich vortraegt, dann bedeutet das, dass die andere Partei, wenn sie nicht darauf antwortet, keine Gefahr laeuft, dass diese Behauptungen als unstreitig und zugestanden angesehen werden.


    own experience as a judge in Germany
Beate Boudro
United States
Local time: 02:55
Native speaker of: Native in GermanGerman
Grading comment
Thanks a lot
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr
rebuttal


Explanation:
absence of rebuttal

Civil Action No. 97-0884 PLAINTIFF'S REBUTTAL TO OPPOSITION TO PLAINTIFF'S MOTION TO STAY PROCEEDINGS REQUESTED UNDER ...



    Reference: http://www.cs.cmu.edu/~karl/govt/lawsuit/rebuttal.html
Vesna Zivcic
Local time: 10:55
Native speaker of: Croatian
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search