KudoZ home » English to German » Accounting

non-GAAP measures

German translation: nicht mit allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen vereinbare Maßnahmen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
20:11 Oct 27, 2006
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Accounting / Geschäftsbericht
English term or phrase: non-GAAP measures
Kontext:
Non-GAAP Measures
The management uses operating income growth excluding the impact of expenses related to the spin-off, which is a non-GAAP measure. ...
Reconciliations of non-GAAP to comparable GAAP measures are available in the accompanyiing schedules and in the IR section of the company's website.

Gibt es dafür eine deutsche Bezeichnung? Ich habe "non-GAAP measures" in mehreren deutschen Texten gefunden, bei denen es sich allerdings offenbar um Übersetzungen handelt.

Vielen Dank!
Sandra Gerstner
Local time: 21:49
German translation:nicht mit allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen vereinbare Maßnahmen
Explanation:
So würde ich es übersetzen, wenn kein weiterer Kontext da ist. Wenn allerdings bekannt ist, dass bestimmte GAAP gemeint sind (z.B. US-GAAP), ist auch üblich "nicht ... konforme" (also z.B. nicht US-GAAP konforme Maßnahmen).

Ich sehe aber gerade in Google, dass auch "nicht GAAP konforme" verwendet wird, auch wenn es sich nicht um US-GAAP handelt.

--------------------------------------------------
Note added at 21 Min. (2006-10-27 20:33:23 GMT)
--------------------------------------------------

vielleicht muss noch ein "den" nach dem "mit" eingefügt werden, wenn die anwendbaren Rechnungslegungsgrundsätze schon vorher im Text genannt sind

--------------------------------------------------
Note added at 28 Min. (2006-10-27 20:40:37 GMT)
--------------------------------------------------

sorry nicht Maßnahmen, sondern Kennzahlen oder Bewertungen oder Messgrößen
Selected response from:

Reinhard Wenzel
Local time: 21:49
Grading comment
Herzlichen Dank an alle, vor allem an Anne für die ausführlichen Referenzen!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +3nicht nach (US)-GAAP ermittelte Finanzkennzahlen
Anne Spitzmueller
4 +1nicht mit allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen vereinbare MaßnahmenReinhard Wenzel
4 -1..., sie nicht den allgemein guelt. Buchhaltugsgrundsaetzen folgt, ...Valeska Nygren


Discussion entries: 3





  

Answers


19 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -1
non-gaap measures
..., sie nicht den allgemein guelt. Buchhaltugsgrundsaetzen folgt, ...


Explanation:
GAAP - Generally Accepted Accounting Principles - US

--------------------------------------------------
Note added at 21 mins (2006-10-27 20:33:34 GMT)
--------------------------------------------------

soll heissen:..., die nicht den allgemein gueltigen Buchhaltungsgrundsaetzen folgt,

Valeska Nygren
United States
Local time: 14:49
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
Notes to answerer
Asker: Danke, Valeska


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Steffen Pollex: Der korrekte Begriff heißt "Rechnungslegungs-Grundsätze". "Buchhaltungs-Grundsätze" gibt es nicht. Höchstens "Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung" (deutsches HGB).
1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)

19 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
non-gaap measures
nicht mit allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen vereinbare Maßnahmen


Explanation:
So würde ich es übersetzen, wenn kein weiterer Kontext da ist. Wenn allerdings bekannt ist, dass bestimmte GAAP gemeint sind (z.B. US-GAAP), ist auch üblich "nicht ... konforme" (also z.B. nicht US-GAAP konforme Maßnahmen).

Ich sehe aber gerade in Google, dass auch "nicht GAAP konforme" verwendet wird, auch wenn es sich nicht um US-GAAP handelt.

--------------------------------------------------
Note added at 21 Min. (2006-10-27 20:33:23 GMT)
--------------------------------------------------

vielleicht muss noch ein "den" nach dem "mit" eingefügt werden, wenn die anwendbaren Rechnungslegungsgrundsätze schon vorher im Text genannt sind

--------------------------------------------------
Note added at 28 Min. (2006-10-27 20:40:37 GMT)
--------------------------------------------------

sorry nicht Maßnahmen, sondern Kennzahlen oder Bewertungen oder Messgrößen

Reinhard Wenzel
Local time: 21:49
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 48
Grading comment
Herzlichen Dank an alle, vor allem an Anne für die ausführlichen Referenzen!
Notes to answerer
Asker: Danke, Reinaldo! Sieht ganz so aus, als müsste ich tatsächlich das deutsch-englische Gemisch nehmen, oder? Ich hatte gehofft, es gäbe eine griffige deutsche Abkürzung für GAAP...


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Pollex: nicht US-GAAP-konform würde ich auch sagen. Besser hier das US zu verwenden, da der deutsche Begriff hier zur Verwechslung mit dem deutschen HGB führen könnte. Bei GAAP ist geich klar, dass es die amerikanischen sind (wenn sie es sind - ist es US-Firma)?
1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)

2 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
non-gaap measures
nicht nach (US)-GAAP ermittelte Finanzkennzahlen


Explanation:
GAAP = Generally Accepted Accounting Principles: Allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze (wie von Reinaldo schon angegeben)

zu US-GAAP:

Damit die Vergleichbarkeit zwischen mehreren Geschäftsberichten und ihren vorhandenen Ertragszahlen gewährt bleibt, müssen alle Quartals- und Jahresberichte bestimmten rechtlichen Grundlagen genügen, die strengstens kontrolliert werden müssen. Insgesamt gibt es drei Standards, die in Deutschland, Amerika und auch in Europa eine große Rolle spielen: IAS (International Accounting Standards), US-GAAP (United States Generally Accepted Accounting Principles) und HGB (Handelsgesetzbuch).

US-GAAP ist die meist verbreitete Rechnungslegungsmethode in den USA. Da sich auch viele Unternehmen in Europa mit dem Gedanken auseinandersetzen, evtl.in die Vereinigten Staaten zu expandieren, stellen diese ihre Buchhaltung nach US-GAAP um. Bestes Beispiel dafür ist DaimlerChrysler, die seit 1996 nach US-GAAP bilanzieren. IAS und US-GAAP ähneln sich vom Aufbau und der Struktur her sehr. Die HGB - Methode weicht jedoch von diesen beiden Standards deutlich ab.

Quelle: http://boersenlexikon.faz.net/usgaap.htm


"Die United States Generally Accepted Accounting Principles (US-GAAP; deutsch: Allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze) ist die allgemeine Bezeichnung (außerhalb der USA) für die US-amerikanischen Rechnungslegungsvorschriften, die die Finanzbuchhaltung sowie den Jahresabschluss der Unternehmen regeln. Innerhalb der USA spricht man nur von GAAP, entsprechend etwa dem deutschen Sprachgebrauch der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung."

[...]

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/US-GAAP



Generally Accepted Accounting Principles – the term applies formally to US accounting standards, but is increasingly used less formally to refer to a country’s accounting standards, eg UK GAAP.

Quelle: http://www.google.de/search?q=define:gaap&hl=de&lr=&oi=defin...


Eine komplett deutsche Lösung wäre dementsprechend "nicht nach den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen (der USA) ermittelte Finanzkennzahlen", was sehr lang ist und sich bei mehrfacher Erwähnung im Text nicht anbietet.

Wenn du bei Google "GAAP" und "Finanzkennzahlen" eingibst, findest du viele Formulierungsvarianten.

Anne Spitzmueller
Germany
Local time: 21:49
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Andrea Hauer: Wenn es ein US-Unternehmen ist, ja. Auf jeden Fall auch "Kennzahlen" oder "Finanzkennzahlen" - nicht Maßnahmen hier.
15 hrs

agree  Uwe Bizer
1 day13 hrs

agree  Steffen Walter: nicht US-GAAP-konforme (Finanz)kennzahlen (siehe Steffen Pollex' Vorschlag oben)
1 day14 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Oct 29, 2006 - Changes made by Steffen Walter:
Field (specific)Business/Commerce (general) » Accounting


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search