KudoZ home » English to German » Advertising / Public Relations

No stop you people suck!

German translation: Hey stopp, Leute, stopp, sonst kotz' ich gleich hier!

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:No stop you people suck!
German translation:Hey stopp, Leute, stopp, sonst kotz' ich gleich hier!
Entered by: Ulrike MacKay
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

20:55 Apr 24, 2008
English to German translations [PRO]
Marketing - Advertising / Public Relations / Rap-Konzert
English term or phrase: No stop you people suck!
Ich schreibe gerade die deutsche Version für einen Rap-Song für ein Konzert in D.

Gegen Ende des Songs wird von der Sängerin eine Aufforderung an das Publikum ausgerufen, mitzusingen ("C'mon everybody sing along!"), was sehr ironisch gemeint ist und gleich nach der nächsten Zeile mit:

"No stop you people suck!" widerrufen wird.

Die Lyrics handeln von einer Frau, die nach einer durchzechten Nacht in einem Vorgarten aufwacht und deren Erinnerung an die sexuellen Eskapaden der letzten Nacht bruchstückhaft zurückkehrt. Der Text ist nicht jugendfrei und unglaublich obszön.

Wie kann ich hier die Kurve kriegen, nämlich die Tonalität beibehalten, ohne das Publikum, das schließlich Eintritt bezahlt hat, direkt zu beleidigen?

Herzlichen Dank für Vorschläge!
Nicole Schnell
United States
Local time: 00:13
Oh stopp, Leute, oder soll ich euch die Faust reinschieben?
Explanation:
Immer schwierig, wenn man weder Rhythmus noch "Melodie" kennt - außerdem bin ich mir nicht sicher, ob du reimen willst/kannst/sollst/darfst/musst.... aber die betreffenden drei Zeilen hinter einander könnte ich mir so vorstellen:

"Und jetzt alle!
Seit '93 hatt' ich's nicht mehr getrieben.
Oh stopp, Leute, oder soll ich euch die Faust reinschieben?"

Die letzte Zeile lässt dann auch gleichzeitig wieder alle möglichen obszönen Phantasien zu... (... so wie "suck" ja auch nicht nur EINE Bedeutung hat...)

Bist um diesen Job jedenfalls nicht zu beneiden, Nicole... ;-(

Liebe Grüße,
Ulrike

--------------------------------------------------
Note added at 37 Min. (2008-04-24 21:33:05 GMT)
--------------------------------------------------

(Hey, da haben wir bei der ersten Zeile ja schon mal den gleichen Gedanken gehabt! ;-D )

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2008-04-24 23:08:38 GMT)
--------------------------------------------------

... also nicht der viel zitierte, in die Gewalt abrutschende Gang-Bang, nein?

Dann hier vielleicht noch eine Variante für die dritte (die eigentlich gefragte) Zeile:

"Oh stopp, Leute, oder soll ich mir den Finger reinschieben?"

... lässt ebenfalls alle möglichen Interpretationen zu ...

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2008-04-24 23:15:53 GMT)
--------------------------------------------------

Klar, Nicole! ;-)

--------------------------------------------------
Note added at 12 Stunden (2008-04-25 09:52:52 GMT)
--------------------------------------------------

Hi Nicole!
In Anlehnung an deine bisherige Übersetzung der "2." Zeile geht's vielleicht auch so:
"Und jetzt alle!
.......................... vier.
Hey stopp, Leute, stopp, sonst kotz' ich gleich hier!"

Mal sehen, was mir noch einfällt... ;-)
Selected response from:

Ulrike MacKay
Germany
Local time: 09:13
Grading comment
Der letzte Zusatz passt.

Vielen Dank, Ulrike und Kollegen!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5 +1Nein, hört auf! Das ist ja echt Scheisse!Sagitario
5Nein, halt! Das ist ja furchtbar!Sagitario
3Oh stopp, Leute, oder soll ich euch die Faust reinschieben?
Ulrike MacKay
2Hey, einschleimen ist nicht.xxxhazmatgerman


Discussion entries: 10





  

Answers


4 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
no stop you people suck!
Nein, halt! Das ist ja furchtbar!


Explanation:
Hmmm, ich bin noch am überlegen...

Sagitario

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Ingeborg Gowans: das ist sehr zahm ausgedrückt
3 mins
  -> Du hat recht..
Login to enter a peer comment (or grade)

6 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
no stop you people suck!
Nein, hört auf! Das ist ja echt Scheisse!


Explanation:
Vielleicht auch: das hört sich ja beschissen an,

Sagitario

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Ingeborg Gowans: obwohlich persönlich das nicht gern sagen würde, ist es aber leider genau der Tonfall; so einen Text würde ich nicht gern überesetzen
1 min
  -> danke, Ingeborg, finde ich auch! Dr Tonfall ist wirklich nicht gerade ....elegant??

neutral  Kim Metzger: You don't have to enter a new suggestion. Just add on to your original answer.
49 mins
  -> Thanks , I didn't know
Login to enter a peer comment (or grade)

9 hrs   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
no stop you people suck!
Hey, einschleimen ist nicht.


Explanation:
Die Widerrufszeile heißt doch soviel wie: Hey, einschleimen (bei mir, der Künstlerin, durch mitsingen) ist nicht? In der Bedeutung "suck up to ...". Für eine derbe jedoch noch nicht ordinäre Form fände ich es akzeptabel.

xxxhazmatgerman
Local time: 09:13
Native speaker of: Native in GermanGerman
Login to enter a peer comment (or grade)

35 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
no stop you people suck!
Oh stopp, Leute, oder soll ich euch die Faust reinschieben?


Explanation:
Immer schwierig, wenn man weder Rhythmus noch "Melodie" kennt - außerdem bin ich mir nicht sicher, ob du reimen willst/kannst/sollst/darfst/musst.... aber die betreffenden drei Zeilen hinter einander könnte ich mir so vorstellen:

"Und jetzt alle!
Seit '93 hatt' ich's nicht mehr getrieben.
Oh stopp, Leute, oder soll ich euch die Faust reinschieben?"

Die letzte Zeile lässt dann auch gleichzeitig wieder alle möglichen obszönen Phantasien zu... (... so wie "suck" ja auch nicht nur EINE Bedeutung hat...)

Bist um diesen Job jedenfalls nicht zu beneiden, Nicole... ;-(

Liebe Grüße,
Ulrike

--------------------------------------------------
Note added at 37 Min. (2008-04-24 21:33:05 GMT)
--------------------------------------------------

(Hey, da haben wir bei der ersten Zeile ja schon mal den gleichen Gedanken gehabt! ;-D )

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2008-04-24 23:08:38 GMT)
--------------------------------------------------

... also nicht der viel zitierte, in die Gewalt abrutschende Gang-Bang, nein?

Dann hier vielleicht noch eine Variante für die dritte (die eigentlich gefragte) Zeile:

"Oh stopp, Leute, oder soll ich mir den Finger reinschieben?"

... lässt ebenfalls alle möglichen Interpretationen zu ...

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2008-04-24 23:15:53 GMT)
--------------------------------------------------

Klar, Nicole! ;-)

--------------------------------------------------
Note added at 12 Stunden (2008-04-25 09:52:52 GMT)
--------------------------------------------------

Hi Nicole!
In Anlehnung an deine bisherige Übersetzung der "2." Zeile geht's vielleicht auch so:
"Und jetzt alle!
.......................... vier.
Hey stopp, Leute, stopp, sonst kotz' ich gleich hier!"

Mal sehen, was mir noch einfällt... ;-)

Ulrike MacKay
Germany
Local time: 09:13
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 28
1 corroborated select project
in this pair and field What is ProZ.com Project History(SM)?
Grading comment
Der letzte Zusatz passt.

Vielen Dank, Ulrike und Kollegen!
Notes to answerer
Asker: Gar nicht übel. Der Text ist obszön in sexueller Hinsicht, um Gewalt geht es jedoch nicht. Er lässt einem zwar beim feinen Teekränzchen mit den Damen das Tässchen aus der Hand fallen, aber, wie gesagt, die deutschen Konzertbesucher sollen nicht angegriffen werden.

Asker: Kann ich dir den Text per E-Mail schicken? Ist eingescannt als PDF. Ich darf aus Copyrightgründen keine Auszüge veröffentlichen.

Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Apr 27, 2008 - Changes made by Ulrike MacKay:
Created KOG entryKudoZ term » KOG term
Apr 25, 2008 - Changes made by Johanna Timm, PhD:
May OffendNot Checked » Checked


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search