KudoZ home » English to German » Bus/Financial

a stock that trades below the markets multiple

German translation: see below if you have time

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
06:32 Sep 15, 2000
English to German translations [PRO]
Bus/Financial
English term or phrase: a stock that trades below the markets multiple
the text describes the value of a certain share.
Wolfgang Tiefert
Local time: 18:09
German translation:see below if you have time
Explanation:
It just means that the current share price (Kurs) on the exchange is below that price which would yield a price earnings ratio (P/E or Kurs-Gewinn-Verhältnis) equal to the average P/E ratio (market multiple) for all firms in the market of comparable business field, trading market, company size, risk structure and capital structure. In other words, the stock appears (only appears!!!) to be a good buy at the moment compared with its market peers.

"Market multiple" or often just "multiple" is often not translated. Is there an apostrophe missing in the word "markets" in your question? If so your translation could be:

"…a stock that trades below the market's multiple…" =

"...eine Aktie die unter der market multiple gehandelt wird..."


Here is some background info in German and English:

http://news.morningstar.com/news/ms/StockAnalystsJournal/sj9...

"It's easy, for example, to slip into the mode of "this stock has a P/E of 15, or 35% below the overall market multiple, so it must be a bargain." If only things were so easy. A lot of stocks appear cheap these days only because the overall market is so richly valued. Many stocks can be grossly overvalued at 10 times earnings, even if 10 times earnings is half the market P/E."

http://www.kpmg.ch/valu/home_valu.htm

"Market Multiples/Comparables
Da Unternehmen verschieden groß sind, muss die Unternehmensleistung durch Ratios (sogenannte Verhältniszahlen oder Multiples), die das Verhältnis zu einer Unternehmenskennzahl darstellen, in Verbindung gebracht werden. Der Unternehmenswert errechnet sich dabei aus der Multiplikation einer bestimmten Unternehmenskennzahl der zu bewertenden Unternehmung mit dem Market Multiple einer vergleichbaren Unternehmung. Führt man mehrere solche Berechnungen mit verschiedenen Multiples durch, ergibt sich eine Wertbandbreite. Um ein Benchmarking mit Comparables zu erstellen gehen wir folgendermaßen vor: Wir identifizieren ein Set von quotierten Firmen, die ähnliche Bewertungscharakteristiken aufweisen wie das zu bewertende Unternehmen, z.B.: gleiche Branche, Bearbeitung derselben Märkte, vergleichbare Unternehmensgröße, vergleichbare Risiko- und Kapitalstruktur.
Von diesen Unternehmen werden verschiedene Verhältniszahlen, wie beispielsweise Price/Earnings-Ratios (Kurs-Gewinn-Verhältnis), ermittelt. Ein Durchschnitt aller ermittelten Ratios ergibt dann eine Verhältniszahl für die Branche, für ein Land oder eine Region, welche auf das zu bewertende Unternehmen angewendet werden kann.

http://searchpdf.adobe.com/proxies/0/90/78/29.html

"Der Marktwert einer Unternehmung wird dabei als ein Mehrfaches einer Unternehmenskennzahl ausgedrückt: zum Beispiel als «zehnmal den bereinigten Gewinn» oder «anderthalb mal das Eigenkapital». 2 Praxis 2/ 99 Unternehmens-Bewertung Wenn man den Unterschied populär ausdrückt: Die Ertragswert-Methoden berechnen, was die Unternehmung aufgrund ihrer Erträge wert ist, während die Marktwert- Methode sich danach richtet, zu welchem Preis vergleichbare Unternehmungen im Markt effektiv gehandelt werden. Grundsätzlich zwei Arten von Multiples Aufgrund der unterschiedlichen Zahlenquellen kann man zwei Arten von market multiples unterscheiden: solche, die auf den Kursen kotierter Unternehmen beruhen (trading multiples) solche, die auf effektiv bezahlten durch eine Familie kontrolliert wird. Darstellung 3 Die wichtigsten Market Multiples in der Praxis Unternehmens-Kennzahl der zu bewertenden Unternehmung market multiple von vergleichbaren Unternehmungen Unternehmenswert Darstellung 2 Die Berechnung des Unternehmenswerts mittels eines Market Multiple 4 Trading Multiples in der europäischen Mobilkommunikation Market Multiple Anwendung P/ E Profitable Gesellschaften; einfache, überschlagslässige Berechnungen P/ CF Vergleich von Unternehmungen mit unter-schiedlichen Investitionszyklen (Abschreibungen) und großen Veränderungen der Rückstellungen Einschätzung historischer vergangenheitsorientierter Multiples basierend auf der zukünftigen Ergebnisse orientierter Ertragswert aktuellen Ergebnissen Rückflüsse an die Kapitalgeber erwarteter Ergebnisse zukunftsorientierter Multiples basierend auf aufgrund oder cash flows Ertragswert, DCF nachhaltigen Gewinnen Diese beeinflussen die ausgewiesenen finanziellen Resultate der Vergleichs- Unternehmung( en) und der zu bewertenden Unternehmungen und können die Aussagekraft der market multiples erheblich einschränken Bei der Verwendung von market multiples aus öffentlich zu-(hohes gänglichen Quellen entsteht ein gewisses Verfälschungsrisiko, da meistens nicht bekannt ist, ob und in welcher Form nicht- betriebsnot- wendige Vermögensteile in den 9 Praxis 2/ 99 ATAG Ernst & Young Unternehmens- Bewertung durch Market Multiples

- HTH - Dan
Selected response from:

Dan McCrosky
Local time: 18:09
Grading comment
Hallo Dan,
vielen Dank für Deine sehr hilfreiche und ausführliche Antwort. Ich habe mir gerade mal Dein Profil durchgelesen. Du bist ja wirklich ein Supermultitalent ;-)
Gruß Wolfgang

4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
nasee below if you have timeDan McCrosky


  

Answers


2 hrs
see below if you have time


Explanation:
It just means that the current share price (Kurs) on the exchange is below that price which would yield a price earnings ratio (P/E or Kurs-Gewinn-Verhältnis) equal to the average P/E ratio (market multiple) for all firms in the market of comparable business field, trading market, company size, risk structure and capital structure. In other words, the stock appears (only appears!!!) to be a good buy at the moment compared with its market peers.

"Market multiple" or often just "multiple" is often not translated. Is there an apostrophe missing in the word "markets" in your question? If so your translation could be:

"…a stock that trades below the market's multiple…" =

"...eine Aktie die unter der market multiple gehandelt wird..."


Here is some background info in German and English:

http://news.morningstar.com/news/ms/StockAnalystsJournal/sj9...

"It's easy, for example, to slip into the mode of "this stock has a P/E of 15, or 35% below the overall market multiple, so it must be a bargain." If only things were so easy. A lot of stocks appear cheap these days only because the overall market is so richly valued. Many stocks can be grossly overvalued at 10 times earnings, even if 10 times earnings is half the market P/E."

http://www.kpmg.ch/valu/home_valu.htm

"Market Multiples/Comparables
Da Unternehmen verschieden groß sind, muss die Unternehmensleistung durch Ratios (sogenannte Verhältniszahlen oder Multiples), die das Verhältnis zu einer Unternehmenskennzahl darstellen, in Verbindung gebracht werden. Der Unternehmenswert errechnet sich dabei aus der Multiplikation einer bestimmten Unternehmenskennzahl der zu bewertenden Unternehmung mit dem Market Multiple einer vergleichbaren Unternehmung. Führt man mehrere solche Berechnungen mit verschiedenen Multiples durch, ergibt sich eine Wertbandbreite. Um ein Benchmarking mit Comparables zu erstellen gehen wir folgendermaßen vor: Wir identifizieren ein Set von quotierten Firmen, die ähnliche Bewertungscharakteristiken aufweisen wie das zu bewertende Unternehmen, z.B.: gleiche Branche, Bearbeitung derselben Märkte, vergleichbare Unternehmensgröße, vergleichbare Risiko- und Kapitalstruktur.
Von diesen Unternehmen werden verschiedene Verhältniszahlen, wie beispielsweise Price/Earnings-Ratios (Kurs-Gewinn-Verhältnis), ermittelt. Ein Durchschnitt aller ermittelten Ratios ergibt dann eine Verhältniszahl für die Branche, für ein Land oder eine Region, welche auf das zu bewertende Unternehmen angewendet werden kann.

http://searchpdf.adobe.com/proxies/0/90/78/29.html

"Der Marktwert einer Unternehmung wird dabei als ein Mehrfaches einer Unternehmenskennzahl ausgedrückt: zum Beispiel als «zehnmal den bereinigten Gewinn» oder «anderthalb mal das Eigenkapital». 2 Praxis 2/ 99 Unternehmens-Bewertung Wenn man den Unterschied populär ausdrückt: Die Ertragswert-Methoden berechnen, was die Unternehmung aufgrund ihrer Erträge wert ist, während die Marktwert- Methode sich danach richtet, zu welchem Preis vergleichbare Unternehmungen im Markt effektiv gehandelt werden. Grundsätzlich zwei Arten von Multiples Aufgrund der unterschiedlichen Zahlenquellen kann man zwei Arten von market multiples unterscheiden: solche, die auf den Kursen kotierter Unternehmen beruhen (trading multiples) solche, die auf effektiv bezahlten durch eine Familie kontrolliert wird. Darstellung 3 Die wichtigsten Market Multiples in der Praxis Unternehmens-Kennzahl der zu bewertenden Unternehmung market multiple von vergleichbaren Unternehmungen Unternehmenswert Darstellung 2 Die Berechnung des Unternehmenswerts mittels eines Market Multiple 4 Trading Multiples in der europäischen Mobilkommunikation Market Multiple Anwendung P/ E Profitable Gesellschaften; einfache, überschlagslässige Berechnungen P/ CF Vergleich von Unternehmungen mit unter-schiedlichen Investitionszyklen (Abschreibungen) und großen Veränderungen der Rückstellungen Einschätzung historischer vergangenheitsorientierter Multiples basierend auf der zukünftigen Ergebnisse orientierter Ertragswert aktuellen Ergebnissen Rückflüsse an die Kapitalgeber erwarteter Ergebnisse zukunftsorientierter Multiples basierend auf aufgrund oder cash flows Ertragswert, DCF nachhaltigen Gewinnen Diese beeinflussen die ausgewiesenen finanziellen Resultate der Vergleichs- Unternehmung( en) und der zu bewertenden Unternehmungen und können die Aussagekraft der market multiples erheblich einschränken Bei der Verwendung von market multiples aus öffentlich zu-(hohes gänglichen Quellen entsteht ein gewisses Verfälschungsrisiko, da meistens nicht bekannt ist, ob und in welcher Form nicht- betriebsnot- wendige Vermögensteile in den 9 Praxis 2/ 99 ATAG Ernst & Young Unternehmens- Bewertung durch Market Multiples

- HTH - Dan


Dan McCrosky
Local time: 18:09
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 390
Grading comment
Hallo Dan,
vielen Dank für Deine sehr hilfreiche und ausführliche Antwort. Ich habe mir gerade mal Dein Profil durchgelesen. Du bist ja wirklich ein Supermultitalent ;-)
Gruß Wolfgang
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search