KudoZ home » English to German » Bus/Financial

Quick Response Manufacturing

German translation: Quick Response Manufacturing

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
13:51 Jul 25, 2001
English to German translations [PRO]
Bus/Financial
English term or phrase: Quick Response Manufacturing
no context
S.Groth
German translation:Quick Response Manufacturing
Explanation:
See below:
Unter dem Schlagwort Quick Response Manufacturing (QRM) bietet Ihnen die PRO DV mit dem Produkt F@STCHAIN die Lösung Ihrer Probleme. Ab sofort erfahren Sie auf einen Blick, was in Ihrer Fertigung wirklich abläuft. Ob Anbindung und Steuerung Ihrer Maschinen, ob Koordination der Auslastung Ihrer Maschinen, ob Anbindung und Integration in Ihre bestehende Planungssoftware (z.B. SAP R/3), ob Koordination Ihrer Zulieferer. Alles dies realisieren Sie mit einer einzigen Lösung: F@STCHAIN. F@STCHAIN verbindet die wesentlichen Vorteile des Qualitätsmanagements (CAQ) und Supply Chain Managements (SCM) zu einer integrierten Anwendung.
www.prodv.de/loesungen/qrm.htm

In einer Dissertation werden am Beispiel ausgewählter US-amerikanischer und deutscher Kooperationsansätze zur Verbesserung der vertikalen Zusammenarbeit zwischen Bekleidungsindustrie und Textilhandel exemplarisch dargestellt. Die Verfasserin zeigt die mit einer isolierten und z.T. kombinierten Umsetzung der Kooperationen erzielten Effizienzvorteile folgender Konzepte auf: a) Vendor-Managed-Inventory als Pull-Konzept für das Standardsortiment und Continuous Merchandising als Push-Koncept für modischere Ware zur Effizienzsteigerung in Bestandsmanagement und Auftragsabwicklung. b) Die Lieferkonzepte Directto-Store and Corss Docking sowie Floor Ready Merchandise zur Effizienzsteigerung in der Distributionslogistik, c) In-Stor-Fixtures und In-Store-Display zur Optimierung des POS-Marketing sowie Marktforschungskonzepte wie In-Store-testing- und Style-Testing, d) Modular und Agile Manufacturing zur Effizienzsteigerung in der Fertigung. Die Arbeit vermittelt einen Einblick in vielfältige Versuche und erfolgreiche Experimente zur Effizienzsteigerung in der textilen Wertschöpfungskette, nachdem sich die "Quick-Response-Idee" als untaugliches Allheilmittel zur Verbesserung des Systems herausgestellt hat. (FATM)
www.fuetex.mwmtv.nrw.de/Forschungsberichte/V/doc_17026.htm

Quick-Response-Produktion, Just-in Time-Nachlieferung. Technologieeinsatz: CAD-gestützte Schnittgestaltung u. Fertigung, Musterschnitte ...
www.regis-online.de/german/unis_ol/sme/unis5348.htm

[PDF] www.iph-hannover.de/institut/jb99.pdf
... dynamischen Abläufe der geplanten Fertigung legung dieser Anlagen ... die Strategie des Quick Response Manufacturing (QRM) vorgestellt, die ...

HTH!
Selected response from:

Ulrike Lieder
Local time: 07:44
Grading comment
Thank you for your help!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
naQuick-Response-Manufacturing
Katrin Zinsmeister
naQuick Response ManufacturingUlrike Lieder


  

Answers


17 mins
Quick Response Manufacturing


Explanation:
See below:
Unter dem Schlagwort Quick Response Manufacturing (QRM) bietet Ihnen die PRO DV mit dem Produkt F@STCHAIN die Lösung Ihrer Probleme. Ab sofort erfahren Sie auf einen Blick, was in Ihrer Fertigung wirklich abläuft. Ob Anbindung und Steuerung Ihrer Maschinen, ob Koordination der Auslastung Ihrer Maschinen, ob Anbindung und Integration in Ihre bestehende Planungssoftware (z.B. SAP R/3), ob Koordination Ihrer Zulieferer. Alles dies realisieren Sie mit einer einzigen Lösung: F@STCHAIN. F@STCHAIN verbindet die wesentlichen Vorteile des Qualitätsmanagements (CAQ) und Supply Chain Managements (SCM) zu einer integrierten Anwendung.
www.prodv.de/loesungen/qrm.htm

In einer Dissertation werden am Beispiel ausgewählter US-amerikanischer und deutscher Kooperationsansätze zur Verbesserung der vertikalen Zusammenarbeit zwischen Bekleidungsindustrie und Textilhandel exemplarisch dargestellt. Die Verfasserin zeigt die mit einer isolierten und z.T. kombinierten Umsetzung der Kooperationen erzielten Effizienzvorteile folgender Konzepte auf: a) Vendor-Managed-Inventory als Pull-Konzept für das Standardsortiment und Continuous Merchandising als Push-Koncept für modischere Ware zur Effizienzsteigerung in Bestandsmanagement und Auftragsabwicklung. b) Die Lieferkonzepte Directto-Store and Corss Docking sowie Floor Ready Merchandise zur Effizienzsteigerung in der Distributionslogistik, c) In-Stor-Fixtures und In-Store-Display zur Optimierung des POS-Marketing sowie Marktforschungskonzepte wie In-Store-testing- und Style-Testing, d) Modular und Agile Manufacturing zur Effizienzsteigerung in der Fertigung. Die Arbeit vermittelt einen Einblick in vielfältige Versuche und erfolgreiche Experimente zur Effizienzsteigerung in der textilen Wertschöpfungskette, nachdem sich die "Quick-Response-Idee" als untaugliches Allheilmittel zur Verbesserung des Systems herausgestellt hat. (FATM)
www.fuetex.mwmtv.nrw.de/Forschungsberichte/V/doc_17026.htm

Quick-Response-Produktion, Just-in Time-Nachlieferung. Technologieeinsatz: CAD-gestützte Schnittgestaltung u. Fertigung, Musterschnitte ...
www.regis-online.de/german/unis_ol/sme/unis5348.htm

[PDF] www.iph-hannover.de/institut/jb99.pdf
... dynamischen Abläufe der geplanten Fertigung legung dieser Anlagen ... die Strategie des Quick Response Manufacturing (QRM) vorgestellt, die ...

HTH!


Ulrike Lieder
Local time: 07:44
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 1505
Grading comment
Thank you for your help!
Login to enter a peer comment (or grade)

23 mins
Quick-Response-Manufacturing


Explanation:
Wird in Deutsch ebenso im englischen O-Ton verwendet wie z.B. Lean production. Du findest jede Menge Treffer auf den deutschsprachigen Google-Seiten www.google.de

Zum Beispiel:

"Hensche, H.: Zeitwettbewerb in der Textilindustrie: Das Quick Response-Konzept. In: Zentes, J. (Hrsg.): Moderne Distributionskonzepte in der Konsumgüterwirtschaft. Stuttgart 1991, S. 275 ff."
www.wi1.uni-erlangen.de/veroeffentlichungen/vu/VU-B-1.pdf

"Erfolgsfaktor Geschwindigkeit
... für den Unternehmenserfolg Quick Response Manufacturing (QRM) eine unternehmensweite
Strategie zur Durchlaufzeitreduzierung Einsatz des kontinuierlichem ... "
www.iph-hannover.de/institut/p-info/p_info_991004.htm

"Seminar aus PM SS99 - JAMMERNEGG
... Themen: Im Seminar werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von
Lean Production und Quick Response Manufacturing besprochen. ... "
indi.wu-wien.ac.at/lehre/SS2000/abschnitt2_lv/desc_3844-01s00.htm

HTH :-)

Katrin Zinsmeister
Local time: 12:44
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 95
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search