KudoZ home » English to German » Bus/Financial

net monthly flow

German translation: monatlicher Netto-Kapitalzufluss

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:net monthly flow
German translation:monatlicher Netto-Kapitalzufluss
Entered by: Katrin Zinsmeister
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

09:26 Aug 14, 2001
English to German translations [PRO]
Bus/Financial
English term or phrase: net monthly flow
good indicator of c.i.a. in EM (emerging countries) is the net monthly flow into emerging market mutual funds
monitor
Local time: 18:37
monatlicher Netto-Kapitalzufluss
Explanation:
Finde es wichtig, "Kapital" zu erwähnen,.. Zwei Referenzen, u.a. zu Asienkrise, passt ja auch vom Kontext;

Ausschlaggebend für die Netto-Kapitalabflüsse im April 2001 waren vor allem Transaktionen in
Schuldverschreibungen im Bereich der Wertpapieranlagen; allein dort waren Netto-Kapitalabflüsse in
Höhe von 18,1 Mrd EUR zu verzeichnen. Bei den Schuldverschreibungen kam es erst zum zweiten
Mal seit 1999 zu einer Liquidation von Anleihen des Euro-Währungsgebiets durch Gebietsfremde
(11,3 Mrd EUR). Dem steht ein durchschnittlicher monatlicher Netto-Kapitalzufluss bei den
Investitionen in Anleihen des Eurogebiets von rund 20 Mrd EUR im Jahr 2000 gegenüber. Analog
dazu kam es im April 2001 zu einem beträchtlichen Kapitalabfluss in Höhe von 10,1 Mrd EUR auf
Grund des Verkaufs von im Euro-Währungsgebiet begebenen Geldmarktpapieren durch
Gebietsfremde.

http://www.google.de/search?q=cache:Eqw1AtaUqTY:www.national...

Trotz der zuvor massiven Kapitalzuflüße war es den meisten Ländern nicht gelungen, ihren Bestand an Währungsreserven über den Anstieg ihrer Importe hinaus zu erhöhen. Die Importdeckung lag 1996, feste Wechselkurse vorausgesetzt, nur bei drei bis fünf Monaten.32
Betrug der Netto-Kapitalzufluß in die fünf von Wirtschaftskrisen am meisten betroffenen Länder (Indonesien, Korea, Malaysia, Philippinen und Thailand) 1996 noch 92,8 Mrd. US-$, verringerte er sich 1997 drastisch auf 15,2 Mrd. US-$. Letzterer positiver Saldo konnte nur aufgrund der Finanzhilfen internationaler Organisationen erreicht werden.33 Mit solch einer gravierenden Änderung der Kapitalströme in kürzester Zeit hätte wohl jede Volkswirtschaft Probleme bekommen.
http://www.hausarbeiten.de/rd/archiv/bwl/bwl-asien/bwl-asien...
Selected response from:

Katrin Zinsmeister
Local time: 14:37
Grading comment
good reference
Thanks Marcel
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
namonatlicher Netto-Kapitalzufluss
Katrin Zinsmeister
namonatlicher Nettozufluss
Andy Lemminger
nader monatliche Netto-KapitalflussBRH


  

Answers


42 mins
der monatliche Netto-Kapitalfluss


Explanation:
hope it helps

BRH
Bulgaria
Local time: 19:37
Native speaker of: Native in BulgarianBulgarian
PRO pts in pair: 25
Login to enter a peer comment (or grade)

55 mins
monatlicher Nettozufluss


Explanation:
You can keep it short
... ist der monatliche Nettozufluss in Schwellenländerfonds


    own experience as auditor
Andy Lemminger
Canada
Local time: 10:37
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 2242
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr
monatlicher Netto-Kapitalzufluss


Explanation:
Finde es wichtig, "Kapital" zu erwähnen,.. Zwei Referenzen, u.a. zu Asienkrise, passt ja auch vom Kontext;

Ausschlaggebend für die Netto-Kapitalabflüsse im April 2001 waren vor allem Transaktionen in
Schuldverschreibungen im Bereich der Wertpapieranlagen; allein dort waren Netto-Kapitalabflüsse in
Höhe von 18,1 Mrd EUR zu verzeichnen. Bei den Schuldverschreibungen kam es erst zum zweiten
Mal seit 1999 zu einer Liquidation von Anleihen des Euro-Währungsgebiets durch Gebietsfremde
(11,3 Mrd EUR). Dem steht ein durchschnittlicher monatlicher Netto-Kapitalzufluss bei den
Investitionen in Anleihen des Eurogebiets von rund 20 Mrd EUR im Jahr 2000 gegenüber. Analog
dazu kam es im April 2001 zu einem beträchtlichen Kapitalabfluss in Höhe von 10,1 Mrd EUR auf
Grund des Verkaufs von im Euro-Währungsgebiet begebenen Geldmarktpapieren durch
Gebietsfremde.

http://www.google.de/search?q=cache:Eqw1AtaUqTY:www.national...

Trotz der zuvor massiven Kapitalzuflüße war es den meisten Ländern nicht gelungen, ihren Bestand an Währungsreserven über den Anstieg ihrer Importe hinaus zu erhöhen. Die Importdeckung lag 1996, feste Wechselkurse vorausgesetzt, nur bei drei bis fünf Monaten.32
Betrug der Netto-Kapitalzufluß in die fünf von Wirtschaftskrisen am meisten betroffenen Länder (Indonesien, Korea, Malaysia, Philippinen und Thailand) 1996 noch 92,8 Mrd. US-$, verringerte er sich 1997 drastisch auf 15,2 Mrd. US-$. Letzterer positiver Saldo konnte nur aufgrund der Finanzhilfen internationaler Organisationen erreicht werden.33 Mit solch einer gravierenden Änderung der Kapitalströme in kürzester Zeit hätte wohl jede Volkswirtschaft Probleme bekommen.
http://www.hausarbeiten.de/rd/archiv/bwl/bwl-asien/bwl-asien...


Katrin Zinsmeister
Local time: 14:37
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 95
Grading comment
good reference
Thanks Marcel
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search