KudoZ home » English to German » Chemistry; Chem Sci/Eng

interreactivity

German translation: chemische (Binär-)Kompatibilitäts-Diagramme

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:interreactivity/compatibility charts
German translation:chemische (Binär-)Kompatibilitäts-Diagramme
Entered by: Klaus Urban
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

20:17 Feb 18, 2012
English to German translations [PRO]
Science - Chemistry; Chem Sci/Eng / reactive chemicals
English term or phrase: interreactivity
Es geht um ein Training über ein Programm zur Gefahrenvermeidung in Bezug auf "reactive chemicals" (was ich mit "hochaktive chemische Substanzen" übersetzt habe) eines großen US-Chemieunternehmens.

"The Technology Centers develop standardized chemical ***interreactivity***/compatibility charts."

Es geht wohl um die Verträglichkit oder Unverträglichkeit chemischer Substanzen.
Mich wundert nur, dass ich den Begriff online nicht finden konnte.
Klaus Urban
Local time: 15:37
(dgl.wie compatibility charts:) chemische (Binär-)Kompatibilitäts-Diagr.// Diagr.reakt.Wechselw.
Explanation:
In diesem Zusammenhang ist mit beidem im Grunde dasgleiche gemeint:
Spontan würde ich der Einfachheit halber beides in eines zusammenziehen als "chemische (Binär-)Kompatibilitäts-Diagramme", auch Chemical (Binary) Compatibility Charts genannt, vgl. z.B. http://www.astm.org/Standards/E2012.htm
Zitat
1. Scope
1.1 A binary chemical compatibility chart also called inter-reactivity chart, ...
Zitatende
Da gibts auch beides als Index:
Zitat
Index Terms
chemical compatibility chart; inter-reactivity chart; mixing hazards;
Zitatende
Das "inter-" drückt dabei lediglich deutlicher die Wechselseitigkeit bei den Komponenten aus.
Vgl. auch chemical interactivity charts:
http://www.aiche.org/uploadedFiles/CCPS/Resources/SafetyAler...
Sinngemäß: Diagramme chemisch reaktiver Wechselwirkungen


--------------------------------------------------
Note added at 5 hrs (2012-02-19 01:44:42 GMT)
--------------------------------------------------

Apropos "hochaktive chemische Substanzen": Ist zwar hier nicht ausdrücklich gefragt, aber ich halte dies für eine Fehlinterpretation. "reactive chemicals" drückt lediglich aus, dass sie chemisch reagieren können, womit auch immer und wie schnell auch immer, das hängt u.U. auch von der Gefährlichkeit der Reaktionsprodukte ab, dass es also keine inerten Gase oder reaktionsträge Materialien wie Edelstahl oder beständige Kunststoffe sind.
M.E. müssen in besonderen Fällen auch als Katalysator wirkende Stoffe dazugerechnet werden.


--------------------------------------------------
Note added at 5 hrs (2012-02-19 01:54:43 GMT)
--------------------------------------------------

Theoretisch in Betracht zu ziehen ist auch eine Abgrenzung gegenüber physikalischen Wechselwirkungen, also ist der Zusatz "chemisch" m.E. durchaus erforderlich. Man denke z.B. an die Löslichkeit von Gefahrenstoffen in Lösungsmitteln, wodurch die Gefährdung z.B. des Grundwassers erhöht würde. Daher plädiere ich gegen eine freie Übersetzung im Sinne von Werner Walthers Vorschlag.
Selected response from:

mrmp
Local time: 15:37
Grading comment
Danke!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1(dgl.wie compatibility charts:) chemische (Binär-)Kompatibilitäts-Diagr.// Diagr.reakt.Wechselw.
mrmp
4Reaktionstabellethefastshow
2Interreaktivität
Andrej Fric
1hier: Gefährungsreaktions- ...Werner Walther
Summary of reference entries provided
Reaktivität etc.Renate Radziwill-Rall

Discussion entries: 4





  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
Interreaktivität


Explanation:
wäre mein Vorschlag.


    Reference: http://www.patent-de.com/20030918/DE69625900T2.html
Andrej Fric
Slovenia
Local time: 15:37
Native speaker of: Native in SlovenianSlovenian, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 11
Notes to answerer
Asker: Danke, Andrej!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  mrmp: unter dieser denglischen Notlösung kann sich Otto Normalverbraucher heutzutage noch nichts konkretes vorstellen
4 hrs
  -> "Es geht um ein Training über ein Programm zur Gefahrenvermeidung", also kein Otto :)
Login to enter a peer comment (or grade)

4 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
interreactivity charts
(dgl.wie compatibility charts:) chemische (Binär-)Kompatibilitäts-Diagr.// Diagr.reakt.Wechselw.


Explanation:
In diesem Zusammenhang ist mit beidem im Grunde dasgleiche gemeint:
Spontan würde ich der Einfachheit halber beides in eines zusammenziehen als "chemische (Binär-)Kompatibilitäts-Diagramme", auch Chemical (Binary) Compatibility Charts genannt, vgl. z.B. http://www.astm.org/Standards/E2012.htm
Zitat
1. Scope
1.1 A binary chemical compatibility chart also called inter-reactivity chart, ...
Zitatende
Da gibts auch beides als Index:
Zitat
Index Terms
chemical compatibility chart; inter-reactivity chart; mixing hazards;
Zitatende
Das "inter-" drückt dabei lediglich deutlicher die Wechselseitigkeit bei den Komponenten aus.
Vgl. auch chemical interactivity charts:
http://www.aiche.org/uploadedFiles/CCPS/Resources/SafetyAler...
Sinngemäß: Diagramme chemisch reaktiver Wechselwirkungen


--------------------------------------------------
Note added at 5 hrs (2012-02-19 01:44:42 GMT)
--------------------------------------------------

Apropos "hochaktive chemische Substanzen": Ist zwar hier nicht ausdrücklich gefragt, aber ich halte dies für eine Fehlinterpretation. "reactive chemicals" drückt lediglich aus, dass sie chemisch reagieren können, womit auch immer und wie schnell auch immer, das hängt u.U. auch von der Gefährlichkeit der Reaktionsprodukte ab, dass es also keine inerten Gase oder reaktionsträge Materialien wie Edelstahl oder beständige Kunststoffe sind.
M.E. müssen in besonderen Fällen auch als Katalysator wirkende Stoffe dazugerechnet werden.


--------------------------------------------------
Note added at 5 hrs (2012-02-19 01:54:43 GMT)
--------------------------------------------------

Theoretisch in Betracht zu ziehen ist auch eine Abgrenzung gegenüber physikalischen Wechselwirkungen, also ist der Zusatz "chemisch" m.E. durchaus erforderlich. Man denke z.B. an die Löslichkeit von Gefahrenstoffen in Lösungsmitteln, wodurch die Gefährdung z.B. des Grundwassers erhöht würde. Daher plädiere ich gegen eine freie Übersetzung im Sinne von Werner Walthers Vorschlag.


mrmp
Local time: 15:37
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 28
Grading comment
Danke!
Notes to answerer
Asker: Danke!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  thefastshow: Yepp wegen des Katalysators, deswegen heisst es u.a. ja auch "compatibility chart". und Ja auch zum Nein des zu wenig spezifizierten Vorschlag von Werner
9 hrs

agree  Werner Walther: Sehr schön.
11 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

2 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Reaktionstabelle


Explanation:
es handelt sich um einen Tippfehler .. es muss interactivity heißen
There are some easy-to-use tools that can help in this analysis,
and one of the best is called a compatibility chart. Other references may call this a chemical compatibility chart, a chemical interactivity chart, or a chemical interaction matrix. von siehe hier http://www.aiche.org/uploadedFiles/CCPS/Resources/SafetyAler...

Ich denke es muß hier Reaktions und Kompatibilitäts -tabelle heißen.
Reaktionstabellen findet man ständig in der Chemie. Interaktionstabellen sind hauptsächlich auf die Pharmazie beschränkt. Von einer Interreaktivitätstabelle und der Interreaktivität bei Chemikalien habe ich noch nichts gehört, das Wort Reaktion drückt diese Interaktion ja schon bereits aus.


--------------------------------------------------
Note added at 4 hrs (2012-02-19 00:59:04 GMT)
--------------------------------------------------

ok der Tippfehler liegt anders : inter-reactivity :
1. Scope

1.1 A binary chemical compatibility chart also called inter-reactivity chart, documents the hazards associated with the mixing of pairs of materials. This guide provides an aid for the preparation these charts. It reviews a number of issues that are critical in the preparation of such charts: accurate assessment of chemical compatibility, suitable experimental techniques for gathering compatibility information, incorporation of user-friendliness, and provision for revisions.

1.2 The uses of chemical compatibility charts are summarized in this standard.

1.3 This guide also reviews existing public domain compatibility charts, the differences therein, and their advantages and disadvantages.

--------------------------------------------------
Note added at 13 hrs (2012-02-19 10:09:23 GMT)
--------------------------------------------------

Ich verstehe das so, dass die Reaktionstabelle beschreibt wie der Stoff mit welchen anderen Substanzen unter welchen Umständen reagiert und die Kompatibilitätstabelle erwähnt mit welchen Substanzen der Stoff gefahrlos zusammen gelagert, transportiert werden kann . Es wäre zu prüfen, ob das so getrennt existiert und z.B. übersichtlich getrennt aufgeführt oder das alles auf einem Merkblatt steht und quasi eins ist. Getrennt hätte einen gewaltigen Vorteil im Hinblick auf Logistik/Lagerpersonal, weil diese nur schauen müssen und schnell können, ob das Nitroglyzerin zusammen mit Olivenöl gelagert werden darf. :))) Die Reaktionstabelle dagegen wäre dann interessanter für Unfallmanagement und Prävention.

thefastshow
Germany
Local time: 15:37
Native speaker of: German
Notes to answerer
Asker: Danke!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  mrmp: kein Typo: Inter-reactivity ist durchaus gebräuchlich. Und: auch wenns tabellarische Darstellungen sind, würde ich hier eher von Diagrammen sprechen.//Für matrix passt Tabelle.
2 hrs
  -> Das wage ich zu bezweifeln es geht hier Sicherheits/Gefahrenhinweise.Tabelle ist stimmig siehe auch hier http://www.carlroth.com/catalogue/catalogue.do?favOid=000000...
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5
hier: Gefährungsreaktions- ...


Explanation:
"The Technology Centers develop standardized chemical ***interreactivity***/compatibility charts."

Wenn es um ein Sicherheitstraining geht, würde ich möglicherweise hier "interreactivity/compatibility chart" mit
'Gefährdungsreaktions- und Verträglichkeitscharts' übersetzen.

Alle anderen Lösungen sind m.E. zu schwach. Vielleicht wollten die Autoren tatsächlich mit dem sperrigen Wort im AT so etwas ausdrücken.

Alle Google-Fundstellen sind ebenfalls außergewöhnliche Situationen oder Abläufe.




--------------------------------------------------
Note added at 19 Stunden (2012-02-19 15:17:15 GMT)
--------------------------------------------------

M.E. geht es nicht um die 'reactivity', sondern um die 'hazards'. Daher dieser Vorschlag.

--------------------------------------------------
Note added at 19 Stunden (2012-02-19 15:18:10 GMT)
--------------------------------------------------

dazu:
http://risk.arizona.edu/healthandsafety/chemicalsafetyinfo/i...

--------------------------------------------------
Note added at 19 Stunden (2012-02-19 15:23:57 GMT)
--------------------------------------------------

Zum Thema sehr schön auch:
http://www.cheminst.ca/index.php?ci_id=3042&la_id=1

Werner Walther
Local time: 15:37
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 11
Notes to answerer
Asker: Danke, Werner!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  mrmp: so frei muss das gar nicht sein, wenn man die in meiner Antwort zitierten links kennt. Deren zukünftige Übersetzungen in andere Sprachen über weltweite Kooperationen (z.B. UN) wird auch die deutsche Terminologie bestimmen.
1 hr
  -> Danke, ich gehe nicht einzeln darauf ein - siehe Diskussion und Nachbemerkungen.
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


48 mins
Reference: Reaktivität etc.

Reference information:
Lord Google

Renate Radziwill-Rall
France
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in category: 4
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search