KudoZ home » English to German » Construction / Civil Engineering

workers' balance of risk

German translation: (Beiträge zur) Berufsgenossenschaft (Ausgleichsansprüche)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:workers' balance of risk
German translation:(Beiträge zur) Berufsgenossenschaft (Ausgleichsansprüche)
Entered by: Johannes Gleim
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

11:01 Aug 23, 2014
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Construction / Civil Engineering / Insurances (Construction)
English term or phrase: workers' balance of risk
Unless covered otherwise under insurances provided by XXXXXXXX and/ or the Owner, the Subcontractor shall document that he has taken out the usual industry third party (liability) insurances and insurances for contractor's equipment, motor vehicles, marine hull and machinery, marine cargo and air transit and workers compensation including workers' balance of risk ("Differencekrav").

Danke im Voraus!
Marcus König
Germany
Local time: 23:04
(Beiträge zur) Berufsgenossenschaft (Ausgleichsansprüche)
Explanation:
Aufgrund der weiteren Suche muss ich eine weitere Antwort posten, da man vorgeschlagene Begriffe nicht modifizieren kann, ohne die Anwort ganz zu löschen, was hier aber weig sinnvoll erscheint.

Zunächst: Wozu dient eine Berufsgenossenschaft?

Die gewerblichen Berufsgenossenschaften sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Unternehmen der deutschen Privatwirtschaft und deren Beschäftigte. Daneben gibt es die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft als Teil der SVLFG.
Sie haben die Aufgabe, Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten. Beschäftigte, die einen Arbeitsunfall erlitten haben oder an einer Berufskrankheit leiden, werden durch die Berufsgenossenschaften medizinisch, beruflich und sozial rehabilitiert. Darüber hinaus obliegt es den Berufsgenossenschaften, die Unfall- und Krankheitsfolgen durch Geldzahlungen finanziell auszugleichen. Im Jahr 2005 waren etwa 46,2 Millionen Personen bei den gewerblichen und landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften versichert.[1]
http://de.wikipedia.org/wiki/Berufsgenossenschaft

Kurz gesagt, sorgen sie (auch) für Entschädigungen bei arbeitsbedingen Unfällen. Dazu passt auch der dänische Begriff „Differencekrav" im Sinne von Ausgleichsansprüchen oder -Forderungen.

Im Übrigen steht „workers' compensation ...“ für Berufsgenossenschaft, wie auch in meinem ersten Vorschlag und in der Diskussion erklärt, auf die ich hiermit verweise.
Selected response from:

Johannes Gleim
Local time: 23:04
Grading comment
Nach Erklärung des dänischen Kollegen handelt es sich Ausgleichsforderung zum Ausgleich der Ansprüche (nach einem folgenschweren Unfall) zwischen dem Industrial Insurance Act (ASL) und dem Liability Act (EAL). Der Term Ausgleichsansprüche "Differencekrav" (= Differential Claims) wurde von mir in die Übersetzung eingesetzt. Danke!
3 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +3Risikoausgleich für Arbeiter
Johannes Gleim
5(Beiträge zur) Berufsgenossenschaft (Ausgleichsansprüche)
Johannes Gleim
4 +1einschließlich Risikoausgleich
Andreas Müller
1Arbeiter-Restrisiko
Rolf Kern


Discussion entries: 10





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5
Arbeiter-Restrisiko


Explanation:
Das wäre eine mögliche direkte Übersetzung, für die es keinen Nachweis gibt. Siehe jedoch z.B. http://www.tagblatt.ch/altdaten/tagblatt-alt/tagblattheute/s...

--------------------------------------------------
Note added at 3 Stunden (2014-08-23 14:54:18 GMT)
--------------------------------------------------

Aufgrund der neuesten Diskussionsbeiträge vielleicht einfach Arbeiter-Risiko.

Rolf Kern
Switzerland
Local time: 23:04
Works in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 308
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day 9 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
einschließlich Risikoausgleich


Explanation:
Der technische Term ist Risikoausgleich. Es scheint mir irreführend "workers'" mit zu übersetzen, weil das klänge, als gälte es für Arbeiter im Gegensatz zu Angestellten o.ä. Bei workers' compensation wird "workers'" ja auch nicht mit übersetzt, deshalb hier auch am besten weglassen.

Andreas Müller
Germany
Local time: 23:04
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 12

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Rolf Kern
10 hrs

neutral  Johannes Gleim: "einschließlich" wurde nicht gefragt, sondern "workers balance of risk" (differencekrav). "worker's" bedeutet auch "Beruf..." http://dict.leo.org/ende/index_de.html#/search=workers' comp...
22 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

6 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
Risikoausgleich für Arbeiter


Explanation:
Übersetzungen gibt es für beide Bedeutungen:

balance of risk Restrisiko {n}
http://www.dict.cc/?s=balance risk

balance of risks [insur.] der Risikoausgleich Pl.: die Risikoausgleiche
http://dict.leo.org/ende/index_de.html#/search=balance risk&...

In versicherungstechnischem Zusammenhang ist aber nur die letzte Bedeutung sinnvoll.


--------------------------------------------------
Note added at 1 day23 hrs (2014-08-25 10:28:29 GMT)
--------------------------------------------------

Wie Coqueiro schon herausgefunden hat, geht es um Berufsgenossenschaften.

workers' compensation board die Berufsgenossenschaft Pl.: die Berufsgenossenschaften
workers' compensation insurance [insur.] die Arbeiterunfallversicherung
workers' compensation insurer [insur.] die Berufsgenossenschaft Pl.: die Berufsgenossenschaften
excess workers' compensation insurance [insur.] die Arbeiterunfall-Zusatzversicherung
association of commercial and industrial workers' compensation insurance carriers [insur.] Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften
http://dict.leo.org/ende/index_de.html#/search=workers' comp...

Den Satz

“Unless covered otherwise … the Owner, the Subcontractor shall document that he has taken out the usual industry third party (liability) insurances and insurances for contractor's equipment, motor vehicles, marine hull and machinery, marine cargo and air transit and workers compensation including workers' balance of risk ("Differencekrav").”

würde ich nach dieser Klärung mit

„Soweit nicht anderweitig abgedeckt … muss der Bauherr oder Unterauftragnehmer nachweisen, dass er alle üblichen Haftpflichtversicherungen und Versicherungen für die Ausrüstungen, Kraftfahrzeuge, Schiffsrumpfe und Maschinen, See- und Lufttransporte abgeschlossen und den beruflichen Risikoausgleich, d.h. Beiträge zur Berufsgenossenschaft bezahlt hat.

übersetzen.

Johannes Gleim
Local time: 23:04
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 338

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Danik 2014
6 hrs
  -> Danke!

agree  Thayenga: Ich tendiere zum Riskoausgleich in diesem Kontekt. Schönen Sonntag, Johannes. :)
14 hrs
  -> Danke!

agree  Rolf Kern: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/risikoausglei... Bezüglich Arbeiter siehe jedoch meinen Diskussionsbeitrag.
17 hrs
  -> Danke! Riskioausgleich durch die Versichertengemeinschaft, hier bei der Berufsgenossenschaft. // "Arbeiter" ist hier als Synonym für Arbeitnehmer zu betrachten.
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day 23 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
workers' balance of risk ("Differencekrav")
(Beiträge zur) Berufsgenossenschaft (Ausgleichsansprüche)


Explanation:
Aufgrund der weiteren Suche muss ich eine weitere Antwort posten, da man vorgeschlagene Begriffe nicht modifizieren kann, ohne die Anwort ganz zu löschen, was hier aber weig sinnvoll erscheint.

Zunächst: Wozu dient eine Berufsgenossenschaft?

Die gewerblichen Berufsgenossenschaften sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Unternehmen der deutschen Privatwirtschaft und deren Beschäftigte. Daneben gibt es die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft als Teil der SVLFG.
Sie haben die Aufgabe, Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten. Beschäftigte, die einen Arbeitsunfall erlitten haben oder an einer Berufskrankheit leiden, werden durch die Berufsgenossenschaften medizinisch, beruflich und sozial rehabilitiert. Darüber hinaus obliegt es den Berufsgenossenschaften, die Unfall- und Krankheitsfolgen durch Geldzahlungen finanziell auszugleichen. Im Jahr 2005 waren etwa 46,2 Millionen Personen bei den gewerblichen und landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften versichert.[1]
http://de.wikipedia.org/wiki/Berufsgenossenschaft

Kurz gesagt, sorgen sie (auch) für Entschädigungen bei arbeitsbedingen Unfällen. Dazu passt auch der dänische Begriff „Differencekrav" im Sinne von Ausgleichsansprüchen oder -Forderungen.

Im Übrigen steht „workers' compensation ...“ für Berufsgenossenschaft, wie auch in meinem ersten Vorschlag und in der Diskussion erklärt, auf die ich hiermit verweise.


Johannes Gleim
Local time: 23:04
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 338
Grading comment
Nach Erklärung des dänischen Kollegen handelt es sich Ausgleichsforderung zum Ausgleich der Ansprüche (nach einem folgenschweren Unfall) zwischen dem Industrial Insurance Act (ASL) und dem Liability Act (EAL). Der Term Ausgleichsansprüche "Differencekrav" (= Differential Claims) wurde von mir in die Übersetzung eingesetzt. Danke!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Aug 27, 2014 - Changes made by Johannes Gleim:
Created KOG entryKudoZ term » KOG term
Aug 23, 2014 - Changes made by Steffen Walter:
FieldTech/Engineering » Bus/Financial


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search