KudoZ home » English to German » History

plain porridge (Kontext)

German translation: Trotzdem Nelson Mandela...

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
20:00 Oct 24, 2005
English to German translations [PRO]
Science - History / Mandela
English term or phrase: plain porridge (Kontext)
Despite serving over 30 years in prison, Nelson Mandela still eats plain porridge for breakfast.

Was hat denn die Zeit im Gefängnis mit dem Haferbrei zu tun?
Alexandra Bühler
Germany
Local time: 19:01
German translation:Trotzdem Nelson Mandela...
Explanation:
...den Haferbrei in den 30 Jahren Gefängnis täglich aufgetischt bekam, isst er den Haferbrei auch heute noch zum Frühstück.
So ist das gemeint.
Selected response from:

Kathi Stock
United States
Local time: 12:01
Grading comment
Selected automatically based on peer agreement.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +13Trotzdem Nelson Mandela...
Kathi Stock
4 +5Erklärung
Ingo Dierkschnieder
3 +3schlichter Haferbrei
Harry Bornemann


Discussion entries: 1





  

Answers


2 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +13
plain porridge (kontext)
Trotzdem Nelson Mandela...


Explanation:
...den Haferbrei in den 30 Jahren Gefängnis täglich aufgetischt bekam, isst er den Haferbrei auch heute noch zum Frühstück.
So ist das gemeint.

Kathi Stock
United States
Local time: 12:01
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
Selected automatically based on peer agreement.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Aniello Scognamiglio: könnte es nicht auch so gemeint sein, dass er im Knast darauf verzichten musste? // Überzeugt! Ich war halt noch nie im Knast;-)
1 min
  -> Ich glaube, Haferbrei ist eine billige und typische Knastmahlzeit

agree  Nicole Schnell: Eindeutig.
3 mins
  -> Danke

agree  Ingo Dierkschnieder: Ganz meine Rede.
4 mins
  -> Danke

agree  Lancashireman
7 mins

agree  Teresa Reinhardt: Aber: "Obwohl...." ;-)
7 mins

agree  Peter Gennet
22 mins

agree  Katrin Lueke
23 mins

agree  xxxAWa: with Teresa
23 mins

agree  Derek Gill Franßen: Er ist halt auf dem Boden geblieben. :-)
32 mins

agree  jccantrell: Most people would be sick of it after 30 years and never want to touch it at all.
54 mins

agree  Agnieszka Hayward: mit Teresa, Derek und jccantrell :o)
1 hr

agree  Johanna Timm, PhD: mit tygru
6 hrs

agree  Dr. Georg Schweigart: with tygru + plain = einfach
7 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

3 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +5
plain porridge (kontext)
Erklärung


Explanation:
Nun, in Gefängnissen sind ja auch keine Meisterköche am Werk und die Mahlzeiten sind doch eher frugal. Es ist wahrscheinlich, dass es auch in südafrikanischen nur eher karge Mahlzeiten gibt, eventuell wirklich zum Frühstück nur Haferbrei. Gemeint mit dem Satz ist, dass, obwohl Nelson Mandela 30 Jahre lang dieser Haferbrei vorgesetzt wurde, er den Geschmack daran in der "Freiheit" nicht verloren hat und ihn anscheinend sogar genießt, obwohl er jetzt ganz andere Sachen haben könnte.

Ingo Dierkschnieder
United Kingdom
Local time: 18:01
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Nicole Schnell: Yum!
2 mins
  -> Schmatz!

agree  Aniello Scognamiglio: gute Erklärung, aber: wenn er es heute noch isst, kann es sooooo schlecht nicht gewesen sein, oder? // Gutes Rezept von Harry: man könnte noch Tomaten, Zucchini, Peperoni, carciofi und melanzane hinzufügen, hmmmmm....
14 mins
  -> Manche Leute mögen halt Haferbrei und außerdem kann man damit ja auch nicht so viel verkehrt machen.

agree  Peter Gennet
23 mins
  -> Danke Peter.

agree  Harry Bornemann: Folgende grobe Fehler kann man dabei machen: Weglassen von Milch, Honig oder Nesquik, oder Hinzufügen von ganzen Haselnüssen oder säuerlichen Apfelstückchen.//Das wird nicht bestraft, weil es selbst eine Strafe ist!
27 mins
  -> Vor allen Dingen das Weglassen von Milch sollte bestraft werden, Haferbrei mit Wasser ist einfach gräßlich.

agree  Dr. Georg Schweigart: (Kontext)
7 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

8 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +3
plain porridge
schlichter Haferbrei


Explanation:
Die einfachste Form von Haferbrei (Hafer mit Wasser)
kann durchaus als Strafe aufgefasst werden.

Ich empfehle zum Hafer (grobe und feine Flocken)
Milch, Kakao, Nesquick, Traubenzucker und Honig,
evtl. noch Rosinen,
aber ohne die Nüsse und Apfelstückchen, die
in vielen Müsli-Mischungen vorkommen..


--------------------------------------------------
Note added at 19 mins (2005-10-24 20:20:20 GMT)
--------------------------------------------------

Auf den reinen Kakao kann man evtl. verzichten,
aber wenn noch eine Zutat fehlt, schmeckt
es mir auch nicht mehr.
Und ich esse es seit 45 Jahren beinahe täglich..

--------------------------------------------------
Note added at 8 hrs 40 mins (2005-10-25 04:40:53 GMT)
--------------------------------------------------

"Schlichten Haferbrei" kann man in einem Wort auch als "Haferschleim" bezeichnen.

Harry Bornemann
Mexico
Native speaker of: German
PRO pts in category: 4

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Aniello Scognamiglio: ich empfehle etwas Gescheites: eine gut belegte Pizza:-)
7 mins
  -> Probieren geht über Studieren :-)

agree  Johanna Timm, PhD: ja! durch 'schlicht' wird das Gericht das noch ein bisschen schleimiger
6 hrs

agree  xxxFrancis Lee: save time by just adding Alpen cereal: http://www.britsuperstore.com/acatalog/Alpen_Cereal.html; juicy raisins, crisp wheat flakes, roasted hazelnuts and almonds and rolled oats AND lots of sugar; vermutlich gibt's inzischen auch eine Schoko-Variante ...
12 hrs
  -> Die Haselnüsse passen kautechnisch nicht zu den weichen Haferflocken, Mandeln würde ich gerade noch zulassen. :-)
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search