avoid anecdotes

German translation: anekdotische Berichte, Einzelfälle, Hörensagen

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:anecdotes
German translation:anekdotische Berichte, Einzelfälle, Hörensagen
Entered by: Thomas Pfann
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

14:13 Apr 10, 2018
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Human Resources
English term or phrase: avoid anecdotes
Ich überprüfe eine vorliegende - sehr gute - Übersetzung eines Fragebogens, den die Mitarbeiter eines Vorgesetzten auszufüllen haben. Dabei geht es um Feedback der Mitarbeiter zum Verhalten des Vorgesetzten im Bereich "Business Excellence".

"My manager uses data to identify problems and avoids anecdotes."

wurde wie folgt übersetzt:

"Mein Vorgesetzter ermittelt anhand von Daten etwaige Probleme und vermeidet so Anekdoten."

Die Übersetzung scheint ja richtig zu sein, aber ich verstehe "Anekdoten vermeiden" nicht. Kann der Ausdruck "avoid anecdotes" vielleicht noch etwas anderes bedeuten?
Klaus Urban
Local time: 21:58
anekdotische Berichte, Einzelfälle, Hörensagen
Explanation:
Nun gut, dann nochmal als „richtige“ Antwort:

Anekdote wurde hier im Sinne der anekdotischen Evidenz verwendet – also im Sinne von Einzelfälle, Hörensagen, wenig Aussagekraft.

„Anekdotische Evidenz (anekdotische Aussage, anekdotischer Beweis, Fallbericht) ist ein informeller Bericht über Evidenz in Form eines Einzelberichts oder vom Hörensagen. Der Ausdruck wird oft als Gegensatz zur empirischen Evidenz (z. B. klinischen Studien, Laborstudien, Feldstudien) und zum Analogieschluss verwendet und verfügt über eine schwache argumentative Aussagekraft.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Anekdotische_Evidenz

Eigentlich hätte ich mich an der vorliegenden Übersetzung überhaupt nicht gestört, aber wenn die Formulierung hier im Kollegenkreis nicht sofort verstanden wird, kann das nur heißen, dass sie verbesserungswürdig ist.

Statt „Anekdote“ funktioniert eine Formulierung mit „anekdotisch“ möglicherweise besser:
... vermeidet anekdotische Berichte
oder ganz anders:
... verlässt sich nicht auf Einzefälle/Hörensagen

Statt „vermeidet“ könnte man vielleicht auch „verlässt sich nicht auf“ sagen – oder wie von Rolf Keller und Steffen Walter in der Diskussion vorgeschlagen „stützt sich auf (objektive) Daten statt auf ...“
Selected response from:

Thomas Pfann
United Kingdom
Local time: 20:58
Grading comment
Danke!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3 +2anekdotische Berichte, Einzelfälle, Hörensagen
Thomas Pfann
Summary of reference entries provided
Anekdotische Evidenz
Thomas Pfann

Discussion entries: 9





  

Answers


19 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
anecdotes
anekdotische Berichte, Einzelfälle, Hörensagen


Explanation:
Nun gut, dann nochmal als „richtige“ Antwort:

Anekdote wurde hier im Sinne der anekdotischen Evidenz verwendet – also im Sinne von Einzelfälle, Hörensagen, wenig Aussagekraft.

„Anekdotische Evidenz (anekdotische Aussage, anekdotischer Beweis, Fallbericht) ist ein informeller Bericht über Evidenz in Form eines Einzelberichts oder vom Hörensagen. Der Ausdruck wird oft als Gegensatz zur empirischen Evidenz (z. B. klinischen Studien, Laborstudien, Feldstudien) und zum Analogieschluss verwendet und verfügt über eine schwache argumentative Aussagekraft.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Anekdotische_Evidenz

Eigentlich hätte ich mich an der vorliegenden Übersetzung überhaupt nicht gestört, aber wenn die Formulierung hier im Kollegenkreis nicht sofort verstanden wird, kann das nur heißen, dass sie verbesserungswürdig ist.

Statt „Anekdote“ funktioniert eine Formulierung mit „anekdotisch“ möglicherweise besser:
... vermeidet anekdotische Berichte
oder ganz anders:
... verlässt sich nicht auf Einzefälle/Hörensagen

Statt „vermeidet“ könnte man vielleicht auch „verlässt sich nicht auf“ sagen – oder wie von Rolf Keller und Steffen Walter in der Diskussion vorgeschlagen „stützt sich auf (objektive) Daten statt auf ...“

Thomas Pfann
United Kingdom
Local time: 20:58
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 46
Grading comment
Danke!
Notes to answerer
Asker: Danke Thomas!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter
20 mins

agree  Melanie Meyer
4 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


47 mins peer agreement (net): +3
Reference: Anekdotische Evidenz

Reference information:
Anekdote wurde hier im Sinne der anekdotischen Evidenz verwendet – also im Sinne von Einzelfälle, Hörensagen, wenig Aussagekraft.

Anekdotische Evidenz (anekdotische Aussage, anekdotischer Beweis, Fallbericht) ist ein informeller Bericht über Evidenz in Form eines Einzelberichts oder vom Hörensagen. Der Ausdruck wird oft als Gegensatz zur empirischen Evidenz (z. B. klinischen Studien, Laborstudien, Feldstudien) und zum Analogieschluss verwendet und verfügt über eine schwache argumentative Aussagekraft.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Anekdotische_Evidenz

Eigentlich hätte ich mich an der vorliegenden Übersetzung überhaupt nicht gestört, aber wenn die Formulierung hier im Kollegenkreis nicht sofort verstanden wird, kann das nur heißen, dass sie verbesserungswürdig ist.

Statt „Anekdote“ funktioniert eine Formulierung mit „anekdotisch“ möglicherweise besser:
... vermeidet anekdotische Berichte
oder ganz anders:
... verlässt sich nicht auf Einzefälle/Hörensagen

Statt „vermeidet“ könnte man vielleicht auch „verlässt sich nicht auf“ sagen.

Thomas Pfann
United Kingdom
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 46

Peer comments on this reference comment (and responses from the reference poster)
agree  Matthias Eng: Ich würde einfach das "so" weglassen, das gehört da meiner Meinung nach nicht hin und verdreht den Sinn ein bisschen. „verlässt sich nicht auf“ ist allerdings noch klarer ausgedrückt.
1 hr
agree  Katja Brill
6 hrs
agree  Steffen Walter: Dein Beitrag gehört eigentlich in den Antwortbereich :-)
16 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)



KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search