KudoZ home » English to German » Insurance

joyriding

German translation: unbefugte Ingebrauchnahme (eines Fahrzeugs)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:joyriding
German translation:unbefugte Ingebrauchnahme (eines Fahrzeugs)
Entered by: Stephanie Wloch
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

17:58 Aug 9, 2004
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Insurance
English term or phrase: joyriding
Versicherungsbedingungen (NL-NL)
Versicherter ist verpflichtet sofort Anzeige zu erstatten bei Diebstahl, "Joyriding" usw.

Bei LEO steht
1. Spritztour
2. unerlaubte Benutzung

Im Van Dale steht Spritztour mit einem eigens dafür gestohlenen Fahrzeug

Wolfman im DictForum:
"Ich kenne den Begriff ''joy ride'' als eine wilde Spritzfahrt mit einem (meistens geklauten) Auto, das man dann mit leerem Tank einfach stehen läßt"

Gibt es da noch einen griffigen Ausdruck?

Danke fürs Mitdenken!
Gruß Steffi
Stephanie Wloch
Germany
Local time: 00:55
unbefugte Ingebrauchnahme (eines Fahrzeugs)
Explanation:
See § 248 b StGB (German Criminal Code)
:)
Selected response from:

Derek Gill Franßen
Germany
Local time: 00:55
Grading comment
Danke, Derek!
Auch für den Hinweis auf den entsprechenden Paragraphen.
Ein dickes Dankeschöne auch an Marian für den Versicherungspassus.
Ihr Ausdruck ist auch korrekt. Schade, dass die Punkte nicht gerecht verteilt werden können jetzt.

4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1unbefugte Ingebrauchnahme (eines Fahrzeugs)
Derek Gill Franßen
4 +1Spritztour mit eigens dafür gestohlenem Fahrzeug
Christine Lam
4unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs
Marian Pyritz
3Gelegenheitsdiebstahl
Kim Metzger


  

Answers


7 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Gelegenheitsdiebstahl


Explanation:
Joy riding is stealing a car not for cash gain or stealing for ownership but purely for the pleasure of driving a car or for kicks.Once a young person gets the habit, it seems to be as incurable as being alcoholic or taking taking drugs. Even severe punishment by para-military groups does not stop some youngsters.Where the term 'joy riding came from I don't know; perhaps to make the distinction between it and theft for gain.
JGMcI

http://forum.leo.org/archiv/2004_01/30/20040130104222g_en.ht...

The crime of auto theft directly affects more people and crosses more jurisdictional borders than any other offence that law-enforcement deals with. Direct losses now are in the billions and rising. Auto theft has left the field of harmless 'joy-riding' which is now highly organised and profitable criminal activity that has international ramifications.
Der direkte Verlust wird jetzt schon über Billionen geschätzt und wächst täglich. Der Pkw-Diebstahl ist nicht mehr ein Gelegenheitsdiebstahl, ein sogenannter „JOY RIDE“. Die Gruppierungen heutzutage sind sehr gut organisiert, ihr Geschäft ist sehr gewinnbringend und sie verfügen über viele weltweite Verbindungen.
http://www.eb-iaati.org/who_we_are.htm#German


Kim Metzger
Mexico
Local time: 17:55
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 14
Login to enter a peer comment (or grade)

8 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Spritztour mit eigens dafür gestohlenem Fahrzeug


Explanation:
Joyriding can be used for Spritztour if it is just driving around for fun. In this case however, because it is an insurance document, I am assuming that the vehicle has actually been stolen

Christine Lam
Local time: 18:55
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 12

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Jonathan MacKerron: yo!
54 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

28 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
unbefugte Ingebrauchnahme (eines Fahrzeugs)


Explanation:
See § 248 b StGB (German Criminal Code)
:)

Derek Gill Franßen
Germany
Local time: 00:55
Works in field
Native speaker of: English
PRO pts in category: 18
Grading comment
Danke, Derek!
Auch für den Hinweis auf den entsprechenden Paragraphen.
Ein dickes Dankeschöne auch an Marian für den Versicherungspassus.
Ihr Ausdruck ist auch korrekt. Schade, dass die Punkte nicht gerecht verteilt werden können jetzt.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Marian Pyritz: stimmt nahezu, wollte aber noch meine gesammelten Werke loswerden...
35 mins
  -> Danke, deine (weitergehende) Erklärung ist eine gute Ergänzung - ich habe "Ingebrauchnahme" dem Wortlaut des § 248 b StGB entnommen. Dort heißt es: "Wer ein Kfz gegen den Willen des Berechtigten in Gebrauch nimmt, ..." ;-)
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs


Explanation:
Eine Fahrzeugteilversicherung tritt bei den folgenden Gefahren ein:
Entwendung: Darunter sind Diebstahl, Raub, unbefugter Gebrauch und Unterschlagung des Fahrzeugs zu verstehen...

Vom Diebstahl eines Kfz ist dessen unbefugter Gebrauch zu unterscheiden: Entscheidend hierbei ist die Zueignungsabsicht des Täters; handelt der Täter nicht in Zueignungsabsicht, indem er z.B. das Kfz nur wenige Stunden benutzen will, kommt § 248b zum Zuge...
Da es sich beim unbefugten Gebrauch überwiegend um Fälle mit bekanntem Täter handelt, ist bei diesen Vorgängen die Aufklärungsquote sehr hoch.


--------------------------------------------------
Note added at 1 hr 9 mins (2004-08-09 19:07:14 GMT)
--------------------------------------------------

Eine andere Beschreibung dafür wollte ich Euch nicht vorenthalten:

Gebrauchsanmaßung:
Straftat die sich gegen das Eigentum und die Gebrauchsberechtigung richtet, indem der Täter eine Sache gegen den Willen des Berechtigten in Gebrauch nimmt.
Im deutschen Strafrecht nur in zwei Fällen ausdrücklich bestraft:
In § 248b StGB für den unbefugten Gebrauch von Kraftfahrzeugen und Fahrrädern durch einen beliebigen Täter.
In § 290 StGB für den unbefugten Gebrauch von beliebigen Pfandsachen durch den Pfandleiher.
Daraus ergeben sich gravierende Strafbarkeitslücken, z.B. für den ziemlich häufig vorkommenden unberechtigten Gebrauch von Schuhen, was insbesondere aufgrund der Möglichkeit der Übertragung von Fußpilz, als besonders heimtückisch eingeordnet werden muß.



    Reference: http://www.polizei.bayern.de/kriminalistik/forschung/kfz_pro...
Marian Pyritz
Germany
Local time: 00:55
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in DutchDutch
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search