KudoZ home » English to German » Law: Contract(s)

to remove

German translation: zurückgenommen (s.u.)

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
12:43 Nov 29, 2006
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law: Contract(s) / Deed of settlement/remedial works
English term or phrase: to remove
Es geht hier um den Vertrag zur "Ausbesserung/Nachbesserung" von teuren Doppelfußböden .........Es werden folgende Definitionen festgelegt

Definitions......."Default Event"

if any or all of the following occurs:

(b) the Trade Contractor shall have an order made or resolution passed for its winding-up which is not removed within a period of twenty one days thereafter;

soll ich "removed" hier als "verlegt/installiert" bzw. ausgeführt verstehen?.......
Bin ich zu blöd oder haben sich die Anwälte hier "strange" ausgedrückt? :-)
Carmela Prestia
United States
Local time: 20:44
German translation:zurückgenommen (s.u.)
Explanation:
"...wenn ein Beschluss zur Auflösung [Abwicklung/Eröffnung eines Liquidationsverfahrens] des Auftragnehmers gefasst wird oder ergeht und nicht spätestens innerhalb eines Zeitraums von 21 Tagen danach [wonach? das müsste aus dem Text hervorgehen - nach dem Beschluss oder nach einem vorher genannten Ereignis] zurückgenommen wird..."

So erscheint es mir zunächst. Eine Auflösung/Abwicklung könnte man sicher als Default Event qualifizieren. Interessant wäre die Konsequenz aus einem Default Event. Fristlose Vertragskündigung?
Selected response from:

LegalTrans D
Turkey
Grading comment
Danke Volkmar :-)
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3 +1zurückgenommen (s.u.)
LegalTrans D


Discussion entries: 1





  

Answers


12 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
remove....here (sorry.....versteh den satz nicht)
zurückgenommen (s.u.)


Explanation:
"...wenn ein Beschluss zur Auflösung [Abwicklung/Eröffnung eines Liquidationsverfahrens] des Auftragnehmers gefasst wird oder ergeht und nicht spätestens innerhalb eines Zeitraums von 21 Tagen danach [wonach? das müsste aus dem Text hervorgehen - nach dem Beschluss oder nach einem vorher genannten Ereignis] zurückgenommen wird..."

So erscheint es mir zunächst. Eine Auflösung/Abwicklung könnte man sicher als Default Event qualifizieren. Interessant wäre die Konsequenz aus einem Default Event. Fristlose Vertragskündigung?

LegalTrans D
Turkey
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 559
Grading comment
Danke Volkmar :-)

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Ivo Lang: Kann doch eigentlich nur der "Nichterfüllungsfall" sein. Oder andersherum der "Vertragsverletzungsfall". Einer der Fälle, wenn der Vertrag geendigt wird.
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Nov 29, 2006 - Changes made by Steffen Walter:
Term askedremove....here (sorry.....versteh den Satz nicht) » to remove
Field (specific)Construction / Civil Engineering » Law: Contract(s)


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search