KudoZ home » English to German » Law: Contract(s)

ticketed

German translation: Ticket ausgestellt

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:ticketed
German translation:Ticket ausgestellt
Entered by: Katja Schoone
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

13:09 Nov 1, 2013
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law: Contract(s) / AGB Reisedienstleister
English term or phrase: ticketed
When is cancellation protection valid
a) Cancellation protection is only valid when the fee for the protection has been paid and your booking has been *ticketed.*

Wann greift der Stornoschutz

a) Der Stornoschutz greift nur, wenn die entsprechende Gebühr entrichtet wurde und ?

Ihre Buchung bestätigt wurde
ein Ticket für Ihre Buchung ausgestellt wurde
Ihre Buchung in Rechnung gestellt wurde

?

TIA
Katja Schoone
Germany
Local time: 21:41
ausgestellt
Explanation:
Sofern es sich hier um eine Reiserücktrittsversicherung handelt, wäre dies meine Lesart.....

oops... ich sehe gerade, das hast Du im Kleingedruckten auch stehen, also stimme ich für Option 2 ;-)
Selected response from:

Birgit Gläser
Germany
Local time: 21:41
Grading comment
Vielen Dank!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1ausgestelltBirgit Gläser
5hier: .... tatsächlich ein rechtlich bindender Vertrag über die Reiseleistungen abgeschlossen wurdeWerner Walther
4bestätigt
Sebastian Witte
4hier: ... die Buchung angenommen und bestätigt wurdeWerner Walther
Summary of reference entries provided
Ticketausstellung
Sabine Schlottky

Discussion entries: 7





  

Answers


26 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
ausgestellt


Explanation:
Sofern es sich hier um eine Reiserücktrittsversicherung handelt, wäre dies meine Lesart.....

oops... ich sehe gerade, das hast Du im Kleingedruckten auch stehen, also stimme ich für Option 2 ;-)

Birgit Gläser
Germany
Local time: 21:41
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 28
Grading comment
Vielen Dank!
Notes to answerer
Asker: Danke schön!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Sabine Schlottky
5 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

12 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
bestätigt


Explanation:
Ihre Buchung bestätigt wurde.

Ich meine, was spricht dagegen? Das ist doch eine gute Übersetzung und es ist nicht erkennbar, warum sich diese hier verbieten sollte, oder!

--------------------------------------------------
Note added at 31 mins (2013-11-01 13:40:36 GMT)
--------------------------------------------------

Nach Ruhenlassen des Vorgangs für einige Minuten und dann erneutem Nachdenken mit etwas Abstand zur Sache stimme Birgit zu.

--------------------------------------------------
Note added at 31 mins (2013-11-01 13:40:55 GMT)
--------------------------------------------------

stimme ich Birgit zu

--------------------------------------------------
Note added at 36 mins (2013-11-01 13:45:36 GMT)
--------------------------------------------------

Denn die Bestätigung einer Reise hat juristisch noch nicht dieselben Wirkungen wie das eigentliche Ticket - und darum geht es doch im Kontext der Frage "Was passiert bei Stornierung der Reise?".

Sebastian Witte
Germany
Local time: 21:41
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 148
1 corroborated select project
in this pair and field What is ProZ.com Project History(SM)?
Login to enter a peer comment (or grade)

4 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
hier: ... die Buchung angenommen und bestätigt wurde


Explanation:

Ich denke. das hat eigentlich nichts mit dem 'Ticket' zu tun. Wenn ich z.B. heute für März 2014 buchen möchte, bekomme ich noch nicht einmal eine Zugfahrkarte für diese Reise.

Es geht darum, dass die Buchung im Sinne unseres Vertragsrechtes eingegeben und ein rechtsgültiger Vertrag zu Stande gekommen ist.

Meine Ansicht ist, dass sich der Versicherer eine Möglichkeit offen halten möchte, die Umstände von Reservierung (noch freibleibend - bindet i.d.R den Anbieter, aber noch nicht den Kunden) und Vertragsschluss genauestens zu überprüfen.

Er möchte meiner Vermutung nach folgendem Ansatz von Versicherungsbetrug vorbeugen:

1) Ein Kunde macht eine Reservierung für z.B. Sommer 2014.
2) Im nachhinein ergibt sich ein Reisehindernis (z.B. schwere Erkrankung). Wenn das jetzt ein kleineres Reisebüro mit persönlichem Kontak ist, das vielleicht auch der Reiseveranstalter ist (z.B. Fahrradreisen, Fotosafaris oder ähnliches) könnte versucht werden, die Reservierung (nicht ersatzpflichtig) in einen Vertrag umzudeuten - Veranstalter kassiert oder es gibt eine Teilung zwischen Reiseinteressenten und Veranstalter.

Das wäre meine Ansicht zu diesem Thema - und daher muss aus der Formulierung einwandfrei hervorgehen, dass die Versicherung erst dann leisten mus, wenn wirklich Verpflichtungen aus einem rechtskräftig geschlossenen Vertrag entstanden sind (also: nicht Ticket = Reiseticket, sondern ticket = Buchung).

--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2013-11-01 18:10:17 GMT)
--------------------------------------------------


PS.:
Andererseits sind natürlich die Kunden und die kleinen Reisebüros vertraglich gebunden, wenn sie bei großen Reiseveranstaltern Reisen 'eoinkaufen' oder 'ankaufen' - also die kleinen Reisebüros, die nicht selbst weltweite Reisen durchführen sondern eben im Rahmen vertikaler Marketingssysteme (strukturell gebunden oder frei) einkaufen.

Ebenso sind auch Endverbraucher gebunden, wenn sie z.B. über das Internet Reiseverträge abschließen.

--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2013-11-01 18:11:14 GMT)
--------------------------------------------------

Korr.: natürlich 'einkaufen', nur Atomstrom kann man 'eoinkaufen'.

--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2013-11-01 18:17:50 GMT)
--------------------------------------------------

Nochmals genaues Eingehen auf Deine Fragen:

1) Ihre Buchung bestätigt wurde - JA, meine Formulierung angenommen und bestätigt .....

2) ein Ticket für Ihre Buchung ausgestellt wurde? NEIN - es geht ja z.B. bei einer Weltreise nicht nur um ein Ticket, sondern um viele einzelne Leistungsnachweise, die teilweise erst vor Ort aufgesetzt werden (z.B. lässt sich ein Hotel, ein Mietwagenunternehmen oder ein Kreuzfahrtschiff die Dienstleistungen vor Ort quittieren) - ABER: der Reisevertrag abgeschlossen wurde - dies entsprechend BGB gegenseitige Willenserklärungen usw.

3) Ihre Buchung in Rechnung gestellt wurde
BEDINGT: Die Rechungsstellung kann einige Zeit nach Vertragsabschluss erfolgen, ebenso kann die Bezahlung zeitnah an der Reise (in der Praxis häufig Anzahlung) erfolgen, ist hier ebenfalls nicht entscheidend

Gruß, W.

--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2013-11-01 18:24:32 GMT)
--------------------------------------------------

... your booking has been ticketed

Eigentlich ist das Folgende die richtige Übersetzung:

.... gilt nur, wenn die Versicherungsprämie bezahlt wurde und tatsächlich ein rechtlich bindender Vertrag über die Reiseleistungen abgeschlossen wurde.



Werner Walther
Local time: 21:41
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 158
Notes to answerer
Asker: Danke dir für deine ausführlichen Erläuterungen. Es handelt sich nicht um eine klassische Reiserücktrittsversicherung, sondern um den Anspruch auf Rückerstattung für besondere Fälle, die explizit erläutert werden. Es handelt sich um einen Online-Reisedienstleister. Die Reiserücktrittsversicherung würde ich bei diesen Bedingungen jedem raten separat abzuschließen ;-)

Login to enter a peer comment (or grade)

5 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
hier: .... tatsächlich ein rechtlich bindender Vertrag über die Reiseleistungen abgeschlossen wurde


Explanation:
Wie heißt es doch gleich - 'das Bessere ist des Guten Feind'?

Daher ist das Folgende die richtige Übersetzung:

Dieser Versicherungsschutz gilt nur dann, wenn die Versicherungsprämie bezahlt wurde und tatsächlich ein rechtlich bindender Vertrag über die Reiseleistungen abgeschlossen wurde.


ODER:
Dieser Versicherungsschutz kommt nur dann zum Tragen, wenn ...

Für die Begründung / Herleitung bitte meinen ersten Eintrag konsultieren, danke.


--------------------------------------------------
Note added at 22 Stunden (2013-11-02 11:41:47 GMT)
--------------------------------------------------


PS.: Wegen der zweiten Antwort habe ich schon eine Verwarnung bekommen, daher keine dritte Antowrt, nur hier eine Ergänzung:

Entsprechend dem Link von Sabine wäre es natürlich denkbar, auch den Begriff 'Ticket' zu integrieren, etwas so:

... und nachdem der Auftrag als Ticket in das System aufgenommen wurde.

VORTEIL: Die Fachleute wüssten sofort Bescheid.
NACHTEIL: Nur die Fachleute wüssten sofort Bescheid.

Allen ein schönes Wochenende!

--------------------------------------------------
Note added at 22 Stunden (2013-11-02 11:44:03 GMT)
--------------------------------------------------

Korrektur: Antwort statt Antowrt; etwa statt etwas - pardon!

Werner Walther
Local time: 21:41
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 158

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Sabine Schlottky: Ich frage mich nur, warum der Ersteller des Originaltextes das nicht genau so konkret und ausführlich formuliert hat.
57 mins
  -> Ja, das frage ich mich auch. Will er sich schützen oder will er diese Flanke offen lassen? Hat er Top-Mitarbeiter, oder nur welche, die darauf warten, dass der Tag herum geht?
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


10 hrs peer agreement (net): +1
Reference: Ticketausstellung

Reference information:
Hier eine Erklärung des Begriffs.


    Reference: http://travel-cheaper.de/tipps-zum-thema-flugbuchung-und-air...
Sabine Schlottky
Germany
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 95
Note to reference poster
Asker: Perfekt! Danke.


Peer comments on this reference comment (and responses from the reference poster)
agree  Werner Walther: Der Link ist wirklich gut (ich habe nur den Abschnitt 'Ticketing' gelesen). Stimmt doch eigentlich genau überein, mit dem was ich sage: Vorverhandlungen, Angebotseinholung, Reservierung und Vorausrechnung, Zahlung oder Einzug oder Garantie >>> Ticket.
12 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search