KudoZ home » English to German » Law (general)

Judicial Estoppel

German translation: widersprüchliches Prozessverhalten / widersprüchliche Prozessführung

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:Judicial Estoppel
German translation:widersprüchliches Prozessverhalten / widersprüchliche Prozessführung
Entered by: Holger Remke
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

18:29 Sep 8, 2011
English to German translations [PRO]
Law/Patents - Law (general) / Estoppel
English term or phrase: Judicial Estoppel
Der Text stammt aus einem LexisNexis-Dokument und bildet die Grundlage für eine Urteilsbegründung. Der Recherchepfad der LexisNexis-Datenbank lautet:

"Civil Procedure > Judgments > Preclusion & Effect of Judgments > Estoppel > Judicial Estoppel"

Der dann folgende Satz lautet:

"The doctrine of judicial estoppel forbids a party from taking inconsistent positions in the same or related litigation."
Holger Remke
Germany
Local time: 20:59
widersprüchliches Prozessverhalten / widersprüchliche Prozessführung
Explanation:
Ich ringe noch um einen präziseren Fachbegriff.

Es geht jedenfalls darum, dass eine Partei, die sich in einem Prozess erfolgreich auf einen bestimmten Sachverhalt berufen hat, in einem Parallel- oder späteren Prozess nicht das Gegenteil vortragen darf, um auch diesen Prozess zu gewinnen.

Ein (prozessrechtlicher Ausfluss dessen, was bei uns unter den Grundsatz von Treu und Glauben fallen würde, der ein widersprüchliches Verhalten (venire contra factum proprium) nicht billigt, vor allem, wenn für die Gegenpartei ein Vertrauenstatbestand geschaffen wurde.

Siehe (=Link):

Judicial estoppel precludes a party who successfully maintains a position in one
proceeding from afterwards adopting a clearly inconsistent position in another
proceeding to obtain an unfair advantage. Pleasant Glade Assembly of God v.
Schubert, 264 S.W.3d 1, 6 (Tex. 2008). Accordingly, a party cannot be judicially
estopped if it did not prevail in the prior action. See Long v. Knox, 291 S.W.2d 292,
295 (Tex. 1956). The doctrine is not intended to punish inadvertent omissions or
inconsistencies but rather to prevent parties from playing fast and loose with the
judicial system for their own benefit. Pleasant Glade Assembly of God, 264 S.W.3d
at 7.

--------------------------------------------------
Note added at 35 Min. (2011-09-08 19:05:15 GMT)
--------------------------------------------------

hier schon mal ein deutscher Beleg:

http://becker-conen.de/page2a.htm

Der BGH sprach dem Revisionsführer das Rügerecht bezüglich dieses Verfahrensfehlers ab, da er die rechtsfehlerhaft verwertete Urkunde durch die Übergabe selbst in das Verfahren eingeführt habe. Sich mit dem Verfahrensfehler zu befassen lehnt der Senat wie folgt ab: »Widersprüchliches Prozeßverhalten verdient jedoch keinen Rechtsschutz.«

--------------------------------------------------
Note added at 50 Min. (2011-09-08 19:20:00 GMT)
--------------------------------------------------

Mit der zivilprozessualen Rechtskraftdogmatik in den USA kenne ich mich nicht aus. Aber einiges, was dort nach dem estoppel-Grundsatz für unbeachtlich erklärt wird, wäre m.E. in Deutschland schon wegen der Rechtskraftwirkung eines früheren Urteils zwischen denselben Parteien ausgeschlossen.
Selected response from:

Claus Sprick
Germany
Local time: 20:59
Grading comment
Danke Dir, Klaus!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3Gebot eines widerspruchsfreien und fairen ProzessverhaltensKonrad Schultz
2widersprüchliches Prozessverhalten / widersprüchliche Prozessführung
Claus Sprick
1Klageverwirkung
andres-larsen


Discussion entries: 3





  

Answers


46 mins   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5
judicial estoppel
Klageverwirkung


Explanation:
Die Doktrin der ***Klageverwirkung*** (lateinisch = venire contra factum proprium) verbietet einer Verfahrenspartei widersprüchliche Verhalten im selben oder zugehörigen Gerichtsverfahren einzunehmen.

Quellen:

GmbH-Geschäftsführer Unternehmensrecht Rechtsanwalt Dr. Palm ... -
www.palm-bonn.de/gf.htm
... eine eindeutige Stellungnahme zu der Geschäftspolitik insgesamt abgegeben. ... dem Verwirkungseinwand (oder dem Vorwurf widersprüchlichen Verhaltens) ...


[PDF] THÜRINGER OBERVERWALTUNGSGERICHT Beschluss -
www.kohlhammer.de/doev.de/download/Portale/.../Doev/.../E_0...
PDF/Adobe Acrobat - Quick View
Grundlage für die Annahme der Klageverwirkung seien in der Regel ... Hauptanwendungsfall des venire contra factum proprium (Verbot widersprüchlichen ...

Klageverwirkung Arbeitsgericht -
www.ra-kotz.de/klageverwirkung_arbeitsgericht.htm
8. Apr. 2009 – Nach ablehnender Stellungnahme der Beklagten (Bl. 17 d. A.) hat ... Die Klägerin verhalte sich vielmehr selbst widersprüchlich, wenn sie die ...


--------------------------------------------------
Note added at 48 mins (2011-09-08 19:17:59 GMT)
--------------------------------------------------

Nochmal:

[PDF] THÜRINGER OBERVERWALTUNGSGERICHT Beschluss -
www.kohlhammer.de/doev.de/download/Portale/.../Doev/.../E_0...
PDF/Adobe Acrobat - Quick View
Grundlage für die Annahme der Klageverwirkung seien in der Regel ... Hauptanwendungsfall des venire contra factum proprium (Verbot widersprüchlichen Verhaltens)...



andres-larsen
Venezuela
Local time: 15:59
Specializes in field
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 54
Login to enter a peer comment (or grade)

27 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
judicial estoppel
widersprüchliches Prozessverhalten / widersprüchliche Prozessführung


Explanation:
Ich ringe noch um einen präziseren Fachbegriff.

Es geht jedenfalls darum, dass eine Partei, die sich in einem Prozess erfolgreich auf einen bestimmten Sachverhalt berufen hat, in einem Parallel- oder späteren Prozess nicht das Gegenteil vortragen darf, um auch diesen Prozess zu gewinnen.

Ein (prozessrechtlicher Ausfluss dessen, was bei uns unter den Grundsatz von Treu und Glauben fallen würde, der ein widersprüchliches Verhalten (venire contra factum proprium) nicht billigt, vor allem, wenn für die Gegenpartei ein Vertrauenstatbestand geschaffen wurde.

Siehe (=Link):

Judicial estoppel precludes a party who successfully maintains a position in one
proceeding from afterwards adopting a clearly inconsistent position in another
proceeding to obtain an unfair advantage. Pleasant Glade Assembly of God v.
Schubert, 264 S.W.3d 1, 6 (Tex. 2008). Accordingly, a party cannot be judicially
estopped if it did not prevail in the prior action. See Long v. Knox, 291 S.W.2d 292,
295 (Tex. 1956). The doctrine is not intended to punish inadvertent omissions or
inconsistencies but rather to prevent parties from playing fast and loose with the
judicial system for their own benefit. Pleasant Glade Assembly of God, 264 S.W.3d
at 7.

--------------------------------------------------
Note added at 35 Min. (2011-09-08 19:05:15 GMT)
--------------------------------------------------

hier schon mal ein deutscher Beleg:

http://becker-conen.de/page2a.htm

Der BGH sprach dem Revisionsführer das Rügerecht bezüglich dieses Verfahrensfehlers ab, da er die rechtsfehlerhaft verwertete Urkunde durch die Übergabe selbst in das Verfahren eingeführt habe. Sich mit dem Verfahrensfehler zu befassen lehnt der Senat wie folgt ab: »Widersprüchliches Prozeßverhalten verdient jedoch keinen Rechtsschutz.«

--------------------------------------------------
Note added at 50 Min. (2011-09-08 19:20:00 GMT)
--------------------------------------------------

Mit der zivilprozessualen Rechtskraftdogmatik in den USA kenne ich mich nicht aus. Aber einiges, was dort nach dem estoppel-Grundsatz für unbeachtlich erklärt wird, wäre m.E. in Deutschland schon wegen der Rechtskraftwirkung eines früheren Urteils zwischen denselben Parteien ausgeschlossen.


    Reference: http://www.texas-opinions.com/law-judicial-estoppel.html
Claus Sprick
Germany
Local time: 20:59
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 250
Grading comment
Danke Dir, Klaus!
Login to enter a peer comment (or grade)

57 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
judicial estoppel
Gebot eines widerspruchsfreien und fairen Prozessverhaltens


Explanation:
dann würde ich noch den Fachausdruck judicial estoppel in Klammern hinzufügen


    Reference: http://books.google.de/books?id=Cjp7z3dfYDgC&pg=PA193&lpg=PA...
    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Estoppel
Konrad Schultz
Local time: 20:59
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 41
Notes to answerer
Asker: Danke Konrad!

Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search