KudoZ home » English to German » Law/Patents

valuable good will

German translation: hoher Geschäftswert

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
14:47 Dec 19, 2000
English to German translations [PRO]
Law/Patents
English term or phrase: valuable good will
context: terms and conditions for applicants
The applicant acknowledges the validity of the X-company marks and that the X-company has established significant rights and valuable good will therein.
Silvia Geissbauer
United Kingdom
Local time: 17:11
German translation:hoher Geschäftswert
Explanation:
Definitions:

Geschäftswert
(Firmenwert); wird durch den Mehrwert ausgedrückt, den ein Unternehmen als Ganzes gegenüber der Summe der gemeinen Werte seiner einzelnen Wirtschaftsgüter (Vermögen und Schulden) hat. Dem Verfahren entsprechend, welches im Zuge der Unternehmensbewertung herangezogen wird, ergibt sich eine unterschiedliche Differenz zwischen dem Wert der Unternehmung als Ganzes und ihrem reinen Substanzwert. Unterschieden wird zwischen dem originären und dem derivativen Geschäftswert. Während der originäre Geschäftswert durch die erfolgreiche Tätigkeit der Unternehmung im Zeitablauf selbst geschaffen wird, entsteht der derivative Geschäftswert durch Erwerb gegen Entgelt. Der originäre Geschäftswert kann handels- und steuerrechtlich nicht aktiviert werden. Dagegen ist der derivative Geschäftswert gem. § 255 (4) HGB handelsrechtlich aktivierungsfähig und dann entweder in jedem folgenden Geschäftsjahr zu mindestens einem Viertel durch Abschreibungen zu tilgen, oder planmäßig über die Jahre der voraussichtlichen Nutzung abzuschreiben. Steuerrechtlich besteht für den derivativen Geschäftswert gem. § 6 Abs. 1 EStG ein Aktivierungsgebot.
http://www.bullish-aktienmagazin.de/lexikon/ga-gh.htm.


Goodwill
= Firmenwert, Geschäftswert, ist der Betrag, den ein Käufer bei Übernahme einer Unternehmung als Ganzes und unter Berücksichtigung künftiger Ertragserwartungen (=Ertragswert) über den Wert der einzelnen Vermögensgegenstände nach Abzug der Schulden (=Substanzwert) hinaus zu zahlen bereit ist. Der Firmenwert entspricht der Differenz von Ertrags- und Substanzwert. Firmenwertbildende Faktoren sind z.B. gutes Management, rationelle Herstellungsverfahren, Facharbeiterstamm und Betriebsorganisation, verkehrsgünstige Lage oder Stammkundschaft
http://www.fh-muenster.de/fb9/person/steinha/buch/goodwill.h...

Firmenwert produced about twice as many hits as Geschäftswert. Goodwill outdistanced them by several thousand hits but then Goodwill is used about many so things that this does not prove anything.

For a legal text I would not recommend Goodwill. In this particular context I would choose Geschäftswert since the goodwill seems to have been achieved for the brand, not the company itself.

HTH
Selected response from:

Randi Stenstrop
Local time: 18:11
Grading comment
Many thanks and apologies for taking so long to choose a winner (just returned from holidays).
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
nahoher Geschäftswert
Randi Stenstrop
naKundenkreis
Johanna Timm, PhD
nawertvollen Goodwill
Sibylle Ferner


  

Answers


1 hr
wertvollen Goodwill


Explanation:
"Goodwill" appears to be used in German too, and describes the "Firmenansehen" that a company achieves with its clients, and those clients themselves.

... dass das Unternehmen X erhebliche Rechte und wertvollen Goodwill dabei erworben hat.

I'm not too sure what the "marks" are and would need further context for that.

HTH
Sibylle

Sibylle Ferner
Local time: 06:11
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 8

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
Sabine Wedemeyer
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr
Kundenkreis


Explanation:
Goodwill can be translated as Geschäfts, -Firmewert, geschftliches Ansehen, guter Ruf; wenn bezogen auf Kunden:( Stamm-) Kundschaft, Kundekreis, Klientele, ( dipl) Verständigungsbereitschaft.
to acquire the goodwill: die Kundschaft uebernehmen, which seems to be meant with your sentence?
(see also: to buy the goodwill of a house= eine Firma mit der Kundschaft kaufen)
Der Antragsteller bestätigt die Gültigkeit der Marken der Firma X und akzeptiert , dass sich die Firma X dadurch signifikante/beträchtliche Rechte gesichert und einen beachtlichen Kundenkreis aufgebaut hat.


    Der Grosse Eichborn
Johanna Timm, PhD
Canada
Local time: 09:11
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 4386
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr
hoher Geschäftswert


Explanation:
Definitions:

Geschäftswert
(Firmenwert); wird durch den Mehrwert ausgedrückt, den ein Unternehmen als Ganzes gegenüber der Summe der gemeinen Werte seiner einzelnen Wirtschaftsgüter (Vermögen und Schulden) hat. Dem Verfahren entsprechend, welches im Zuge der Unternehmensbewertung herangezogen wird, ergibt sich eine unterschiedliche Differenz zwischen dem Wert der Unternehmung als Ganzes und ihrem reinen Substanzwert. Unterschieden wird zwischen dem originären und dem derivativen Geschäftswert. Während der originäre Geschäftswert durch die erfolgreiche Tätigkeit der Unternehmung im Zeitablauf selbst geschaffen wird, entsteht der derivative Geschäftswert durch Erwerb gegen Entgelt. Der originäre Geschäftswert kann handels- und steuerrechtlich nicht aktiviert werden. Dagegen ist der derivative Geschäftswert gem. § 255 (4) HGB handelsrechtlich aktivierungsfähig und dann entweder in jedem folgenden Geschäftsjahr zu mindestens einem Viertel durch Abschreibungen zu tilgen, oder planmäßig über die Jahre der voraussichtlichen Nutzung abzuschreiben. Steuerrechtlich besteht für den derivativen Geschäftswert gem. § 6 Abs. 1 EStG ein Aktivierungsgebot.
http://www.bullish-aktienmagazin.de/lexikon/ga-gh.htm.


Goodwill
= Firmenwert, Geschäftswert, ist der Betrag, den ein Käufer bei Übernahme einer Unternehmung als Ganzes und unter Berücksichtigung künftiger Ertragserwartungen (=Ertragswert) über den Wert der einzelnen Vermögensgegenstände nach Abzug der Schulden (=Substanzwert) hinaus zu zahlen bereit ist. Der Firmenwert entspricht der Differenz von Ertrags- und Substanzwert. Firmenwertbildende Faktoren sind z.B. gutes Management, rationelle Herstellungsverfahren, Facharbeiterstamm und Betriebsorganisation, verkehrsgünstige Lage oder Stammkundschaft
http://www.fh-muenster.de/fb9/person/steinha/buch/goodwill.h...

Firmenwert produced about twice as many hits as Geschäftswert. Goodwill outdistanced them by several thousand hits but then Goodwill is used about many so things that this does not prove anything.

For a legal text I would not recommend Goodwill. In this particular context I would choose Geschäftswert since the goodwill seems to have been achieved for the brand, not the company itself.

HTH



    See above
Randi Stenstrop
Local time: 18:11
Native speaker of: Native in DanishDanish
PRO pts in pair: 98
Grading comment
Many thanks and apologies for taking so long to choose a winner (just returned from holidays).

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
Ulrike Lieder

Vesna Zivcic
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search