KudoZ home » English to German » Law/Patents

absolute or contingen

German translation: definitve oder Eventual-Verbindlichkeiten

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
15:31 Jan 9, 2004
English to German translations [PRO]
Law/Patents
English term or phrase: absolute or contingen
wieder asset purchase agreement über leased equipment. Punkt: Excluded liabilities. Buyer shall not assume all debts...... whether known or unknown, disclosed or undisclosed, *absolute or contingent* or otherwies
Jeanette Mohr
Germany
Local time: 22:09
German translation:definitve oder Eventual-Verbindlichkeiten
Explanation:
Meines Wissens gibt es keine "bedingten" Vebindlichkeiten, wohl aber bestehende, also definitive und eventuell eintretende, also Eventual-Vebindlichkeiten.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 2 hrs 28 mins (2004-01-10 17:59:36 GMT)
--------------------------------------------------

Bei \"Eventual-Verbindlichkeiten\" bin ich mir sicher, denn ich kenne diesen Ausdruck aus der Wirtschafts- (nicht Übersetzungs-)Praxis; allerdings gefällt mir das von mir vorgeschlagen Wort \"definitive\" Verbindlickkeiten nicht so richtig; besser wäre vielleicht \"bestehende\" Verbindlichkeiten. Übrigens stammt die Sprache des BGB aus dem Jahre 1900 und wie wir alle wissen, lebt eine Sprache und ist einem ständigen Wandel unterworfen.
Selected response from:

Karl Zeiler
Spain
Local time: 22:09
Grading comment
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5 +3absolute oder bedingte Verbindlichkeiten
LegalTrans D
4definitve oder Eventual-Verbindlichkeiten
Karl Zeiler


  

Answers


3 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +3
absolute oder bedingte Verbindlichkeiten


Explanation:
zahlreiche Webhits

LegalTrans D
Turkey
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 2342

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Hans G. Liepert
7 mins

agree  xxxLeonhard: vgl. auch Romain
23 hrs

agree  Rajiv Arora
5 days
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
definitve oder Eventual-Verbindlichkeiten


Explanation:
Meines Wissens gibt es keine "bedingten" Vebindlichkeiten, wohl aber bestehende, also definitive und eventuell eintretende, also Eventual-Vebindlichkeiten.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 2 hrs 28 mins (2004-01-10 17:59:36 GMT)
--------------------------------------------------

Bei \"Eventual-Verbindlichkeiten\" bin ich mir sicher, denn ich kenne diesen Ausdruck aus der Wirtschafts- (nicht Übersetzungs-)Praxis; allerdings gefällt mir das von mir vorgeschlagen Wort \"definitive\" Verbindlickkeiten nicht so richtig; besser wäre vielleicht \"bestehende\" Verbindlichkeiten. Übrigens stammt die Sprache des BGB aus dem Jahre 1900 und wie wir alle wissen, lebt eine Sprache und ist einem ständigen Wandel unterworfen.

Karl Zeiler
Spain
Local time: 22:09
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 40

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  xxxLeonhard: Eventualverbindlichkeiten geht auch, aber die Begründung ist falsch, vgl. § 765 Abs. II BGB (Bürschaft für eine bedingte Verbindlichkeit)
19 hrs
  -> Die Sprache des Praktikers in der Wirtschaft ist nicht unbedingt die Sprache des BGB; da gibt es doch immer feine Unterschiede
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search