KudoZ home » English to German » Law: Taxation & Customs

reorganization

German translation: (steuerneutrale) Umwandlung

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:reorganization
German translation:(steuerneutrale) Umwandlung
Entered by: Annette Scheler
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

12:09 Jan 17, 2003
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Law: Taxation & Customs
English term or phrase: reorganization
"In general, a nontaxable acquisition is one that qualifies as a reorganization under Section 368".

Ist "reorganization" nun einfach "Umfirmierung" oder nur die "Verschmelzung", wie das auch in einigen Quellen dargestellt wird? Wer hat Recht?
Steffen Pollex
Local time: 18:15
(steuerneutrale) Umwandlung
Explanation:
nach dem US-Steuerglossar von Pinkernell:
Corporate Reorganization ("Reorg")
(Steuerneutrale) Umwandlung einer oder mehrerer Kapitalgesellschaften (nonrecognition transaction). Die beteiligten Kapitalgesellschaften sowie deren Gesellschafter und Gläubiger können steuerfrei Betriebsvermögen (assets), Beteiligungen (stock) und Anleihen (securities) austauschen. Die verschiedenen Formen der Umwandlung sind in IRC § 368 geregelt und werden nach dem jeweiligen Absatz dieser Vorschrift bezeichnet:
"A Reorganization"
Verschmelzung durch Aufnahme (merger), Verschmelzung zur Neugründung (consolidation).
Einzelheiten siehe A reorganization.
"B Reorganization"
Anteilstausch (stock swap), d.h. die übernehmende Kapitalgesellschaft (acquiring corporation) erwirbt Anteile von den Gesellschaftern der Zielgesellschaft (target) im Austausch gegen eigene Anteile. Dadurch wird target zur Tochtergesellschaft (subsidiary) der acquiring corporation; die Gesellschafter von target werden Gesellschafter der acquiring corporation.
Einzelheiten siehe B reorganization.
"C Reorganization"
Vermögensübertragung (asset acquisition); die acquiring corporation erwirbt das Vermögen von target im Austausch für eigene Anteile. Target überträgt die Anteile auf seine Gesellschafter und wird anschließend aufgelöst. Die ehemaligen Gesellschafter von target sind jetzt Gesellschafter der acquiring corporation. Die C reorganization wird auch als practical merger bezeichnet, weil das Ergebnis einer Verschmelzung durch Aufnahme (merger) gleicht.
Einzelheiten siehe C reorganization.
"D Reorganization"
Vermögensübertragung auf eine neugegründete Tochtergesellschaft mit anschließender Übertragung der Beteiligung an der Tochtergesellschaft auf die Gesellschafter der Muttergesellschaft.
Einzelheiten siehe D reorganization.
"E Reorganization"
Änderung der Kapitalstruktur und/oder der Anleihen, z.B. Umtausch von Aktien einer Gattung in eine andere, Umwandlung von Anleihen in Vorzugsaktien.
Synonym: recapitalization
"F Reorganization"
Formwechsel (nicht in Personengesellschaft!), Verlegung des Sitzes in einen anderen Bundesstaat (reincorporation).
"G Reorganization"
Steuerneutrale Übertragung von Wirtschaftsgütern im Rahmen eines Insolvenzverfahrens (bankruptcy case).
Triangular Merger
Target wird auf eine Tochtergesellschaft verschmolzen; die Gesellschafter von target werden Gesellschafter der Muttergesellschaft. Vorteil: Verbindlichkeiten von target sind in der Tochtergesellschaft isoliert.
Einzelheiten siehe A reorganization.
Reverse Triangular Merger
Die Tochtergesellschaft wird auf target verschmolzen, das als Tochtergesellschaft weiterbesteht. Die Gesellschafter von target werden Gesellschafter der Muttergesellschaft. Vorteil: an die Existenz von target gebundene Verträge und Rechte bleiben bestehen.
Einzelheiten siehe A reorganization.

Die genannten Umwandlungsformen ermöglichen die steuerfreie Übertragung von Wirtschaftsgütern, was die Gefahr des Mißbrauchs schafft. Die Gerichte haben deshalb mehrere Zusatzerfordernisse entwickelt, die eine steuerneutrale Umwandlung erfüllen muß, siehe continuity of interest doctrine, continuity of business enterprise doctrine und business purpose doctrine. Zwei weitere Fragen im Zusammenhang mit Umwandlungen betreffen die Behandlung von Zuzahlungen (boot) und den Übergang steuerlicher Merkmale von einem Steuersubjekt auf ein anderes (carryover of tax attributes).
Selected response from:

Annette Scheler
Germany
Local time: 18:15
Grading comment
Die Antwort hätte eigentlich zehn Punkte verdient, das ist genau der Kontext.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +2Umstrukturierung oder Neuorganisation
ovid
4(steuerneutrale) Umwandlung
Annette Scheler
3Umstrukturierung
vhz


  

Answers


6 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Umstrukturierung


Explanation:
-

vhz
Local time: 18:15
PRO pts in category: 4
Login to enter a peer comment (or grade)

9 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Umstrukturierung oder Neuorganisation


Explanation:
whenever they talk about 'reorganisation' here in the u.s. they mean an almost complete overhaul of a company ... ovid

ovid
United States
Local time: 11:15
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in German Middle High (ca.1050-1500)German Middle High (ca.1050-1500)

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Geri Linda Metterle
3 mins

agree  Autobusek
28 days
Login to enter a peer comment (or grade)

15 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
(steuerneutrale) Umwandlung


Explanation:
nach dem US-Steuerglossar von Pinkernell:
Corporate Reorganization ("Reorg")
(Steuerneutrale) Umwandlung einer oder mehrerer Kapitalgesellschaften (nonrecognition transaction). Die beteiligten Kapitalgesellschaften sowie deren Gesellschafter und Gläubiger können steuerfrei Betriebsvermögen (assets), Beteiligungen (stock) und Anleihen (securities) austauschen. Die verschiedenen Formen der Umwandlung sind in IRC § 368 geregelt und werden nach dem jeweiligen Absatz dieser Vorschrift bezeichnet:
"A Reorganization"
Verschmelzung durch Aufnahme (merger), Verschmelzung zur Neugründung (consolidation).
Einzelheiten siehe A reorganization.
"B Reorganization"
Anteilstausch (stock swap), d.h. die übernehmende Kapitalgesellschaft (acquiring corporation) erwirbt Anteile von den Gesellschaftern der Zielgesellschaft (target) im Austausch gegen eigene Anteile. Dadurch wird target zur Tochtergesellschaft (subsidiary) der acquiring corporation; die Gesellschafter von target werden Gesellschafter der acquiring corporation.
Einzelheiten siehe B reorganization.
"C Reorganization"
Vermögensübertragung (asset acquisition); die acquiring corporation erwirbt das Vermögen von target im Austausch für eigene Anteile. Target überträgt die Anteile auf seine Gesellschafter und wird anschließend aufgelöst. Die ehemaligen Gesellschafter von target sind jetzt Gesellschafter der acquiring corporation. Die C reorganization wird auch als practical merger bezeichnet, weil das Ergebnis einer Verschmelzung durch Aufnahme (merger) gleicht.
Einzelheiten siehe C reorganization.
"D Reorganization"
Vermögensübertragung auf eine neugegründete Tochtergesellschaft mit anschließender Übertragung der Beteiligung an der Tochtergesellschaft auf die Gesellschafter der Muttergesellschaft.
Einzelheiten siehe D reorganization.
"E Reorganization"
Änderung der Kapitalstruktur und/oder der Anleihen, z.B. Umtausch von Aktien einer Gattung in eine andere, Umwandlung von Anleihen in Vorzugsaktien.
Synonym: recapitalization
"F Reorganization"
Formwechsel (nicht in Personengesellschaft!), Verlegung des Sitzes in einen anderen Bundesstaat (reincorporation).
"G Reorganization"
Steuerneutrale Übertragung von Wirtschaftsgütern im Rahmen eines Insolvenzverfahrens (bankruptcy case).
Triangular Merger
Target wird auf eine Tochtergesellschaft verschmolzen; die Gesellschafter von target werden Gesellschafter der Muttergesellschaft. Vorteil: Verbindlichkeiten von target sind in der Tochtergesellschaft isoliert.
Einzelheiten siehe A reorganization.
Reverse Triangular Merger
Die Tochtergesellschaft wird auf target verschmolzen, das als Tochtergesellschaft weiterbesteht. Die Gesellschafter von target werden Gesellschafter der Muttergesellschaft. Vorteil: an die Existenz von target gebundene Verträge und Rechte bleiben bestehen.
Einzelheiten siehe A reorganization.

Die genannten Umwandlungsformen ermöglichen die steuerfreie Übertragung von Wirtschaftsgütern, was die Gefahr des Mißbrauchs schafft. Die Gerichte haben deshalb mehrere Zusatzerfordernisse entwickelt, die eine steuerneutrale Umwandlung erfüllen muß, siehe continuity of interest doctrine, continuity of business enterprise doctrine und business purpose doctrine. Zwei weitere Fragen im Zusammenhang mit Umwandlungen betreffen die Behandlung von Zuzahlungen (boot) und den Übergang steuerlicher Merkmale von einem Steuersubjekt auf ein anderes (carryover of tax attributes).



    Reference: http://www.pinkernell.de/glossary.htm#Reorganization
Annette Scheler
Germany
Local time: 18:15
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 28
Grading comment
Die Antwort hätte eigentlich zehn Punkte verdient, das ist genau der Kontext.
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search