KudoZ home » English to German » Mechanics / Mech Engineering

high no-load share

German translation: hoher lastfreier Anteil / ungenutzter Anteil der abgegeben Last

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:high no-load share
German translation:hoher lastfreier Anteil / ungenutzter Anteil der abgegeben Last
Entered by: Nicole Schnell
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

13:21 Dec 1, 2010
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Mechanics / Mech Engineering / Brauerei
English term or phrase: high no-load share
Aus dem Newsletter eines Pumpenherstellers. Hier wird anhand eines Fallbeispiels, nämlich einer Brauerei, beschrieben, wie der Einsatz bestimmter Kolbenkompressoren den Energiebedarf optimieren kann.

Hier geht es speziell um Effizienz während der Wochenenden und Nachtschichten, wenn weder Brauprozesse noch die Abfüllanlage laufen.

Der Ist-Zustand:

"In the compressed air station, there are two oil-free [brand name] piston compressors, which operate at half and full load, respectively. During weekdays, when the brewery is in full production, this is a cost-effective solution, but not for night shifts and weekends. According to [Mr. XYZ], “If neither brewing nor bottling is in operation, we need a much smaller amount of compressed air to maintain system pressure and to switch the numerous pneumatic actuators. With lower delivery volumes required during these off times, the large compressors operate at high no-load share and are thus uneconomical.”

Geschrieben habe ich:

"In der Druckluftstation arbeiten zwei ölfreie [Markenname]-Kolbenkompressoren, die jeweils in Halb- und Volllast laufen. Für den Vollbetrieb der Brauerei während der Woche ist das eine wirtschaftliche Lösung, nicht jedoch für den geringeren Bedarf in den Nachtschichten und für das Wochenende. „Wenn weder Brauprozesse noch die Abfüllanlage in Betrieb sind benötigen wir eine erheblich geringere Druckluftmengen, um den Systemdruck aufrechtzuerhalten und die zahlreichen pneumatischen Druckluft-Zylinder zu betätigen. Da während dieser Niedrig-Produktionszeiten ................... "

Und jetzt hänge ich fest, weil ich hier mit "high no-load share" nicht so recht was anfangen kann. Kann jemand helfen?

Ganz herzlichen Dank im Voraus!
Nicole Schnell
United States
Local time: 06:04
ungenutzter Anteil der abgegeben Last
Explanation:
Mein Versuch, den letzten Satz in leserfreundlichem Deutsch zu formulieren:

Da der Leistungsbedarf während dieser betriebsfreien Zeiten geringer ist, bleibt ein wesentlicher Anteil der von diesen großen Kompressoren abgegebenen Leistung ungenutzt, was aus wirtschaftlicher Sicht eindeutig nachteilig ist.

--------------------------------------------------
Note added at 24 mins (2010-12-01 13:46:24 GMT)
--------------------------------------------------

…der abgegeben *Leistung* – natürlich!

--------------------------------------------------
Note added at 35 mins (2010-12-01 13:57:29 GMT)
--------------------------------------------------

Noch einige Verbesserungsvorschläge:

In der Druckluftstation arbeiten zwei ölfreie [Markenname]-*Kolbenkompressoren* (->Schraubenkompressoren, mit Hans), die jeweils *in* ->unter Halb- und Volllast laufen. Für den Vollbetrieb der Brauerei während der Woche ist das eine wirtschaftliche Lösung, nicht jedoch für den geringeren Bedarf in den Nachtschichten und *für das* -> am Wochenende. „Wenn weder Brauprozesse ->laufen noch die Abfüllanlage in Betrieb *sind* ->ist*,* benötigen wir eine erheblich geringere Druckluftmenge*n*, um den Systemdruck aufrechtzuerhalten und die zahlreichen *pneumatischen Druckluft-Zylinder* ->Pneumatikzylinder zu betätigen.

--------------------------------------------------
Note added at 46 mins (2010-12-01 14:08:40 GMT)
--------------------------------------------------

Der Vollständigkeit halber: ungenutzter Anteil der abgegeben*en* Leistung (argh!)
Selected response from:

David Seycek
Austria
Local time: 15:04
Grading comment
Ich habe Davids Version verwendet, weil dieses Magazin, das ich seit drei Jahren schreibe, in erster Linie ein Werbemittel für die Aktionäre ist und ich oft "grobe und verständliche" Logik anwenden muss statt technischer Fachbegriffe. Ich wünschte, ich könnte Punkte verteilen. Einen riesigen, herzlichen Dank an euch alle!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +2hoher lastfreier Anteil
Hans G. Liepert
3ungenutzter Anteil der abgegeben Last
David Seycek


Discussion entries: 4





  

Answers


6 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
hoher lastfreier Anteil


Explanation:
meine Empfehlung: Kolbenkompressor rausschmeissen, Schraubenkompressoren verwenden, wie andere vernünftige Brauereien auch ;0))

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 15:04
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 123
Notes to answerer
Asker: Mit den Schraubenkompressoren hast du Recht, so wird das nämlich gemacht und ich habe in meiner Fragestellung oben gemurkst. :-)


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Rolf Kern
7 hrs
  -> danke

agree  Teresa Reinhardt
14 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

23 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
ungenutzter Anteil der abgegeben Last


Explanation:
Mein Versuch, den letzten Satz in leserfreundlichem Deutsch zu formulieren:

Da der Leistungsbedarf während dieser betriebsfreien Zeiten geringer ist, bleibt ein wesentlicher Anteil der von diesen großen Kompressoren abgegebenen Leistung ungenutzt, was aus wirtschaftlicher Sicht eindeutig nachteilig ist.

--------------------------------------------------
Note added at 24 mins (2010-12-01 13:46:24 GMT)
--------------------------------------------------

…der abgegeben *Leistung* – natürlich!

--------------------------------------------------
Note added at 35 mins (2010-12-01 13:57:29 GMT)
--------------------------------------------------

Noch einige Verbesserungsvorschläge:

In der Druckluftstation arbeiten zwei ölfreie [Markenname]-*Kolbenkompressoren* (->Schraubenkompressoren, mit Hans), die jeweils *in* ->unter Halb- und Volllast laufen. Für den Vollbetrieb der Brauerei während der Woche ist das eine wirtschaftliche Lösung, nicht jedoch für den geringeren Bedarf in den Nachtschichten und *für das* -> am Wochenende. „Wenn weder Brauprozesse ->laufen noch die Abfüllanlage in Betrieb *sind* ->ist*,* benötigen wir eine erheblich geringere Druckluftmenge*n*, um den Systemdruck aufrechtzuerhalten und die zahlreichen *pneumatischen Druckluft-Zylinder* ->Pneumatikzylinder zu betätigen.

--------------------------------------------------
Note added at 46 mins (2010-12-01 14:08:40 GMT)
--------------------------------------------------

Der Vollständigkeit halber: ungenutzter Anteil der abgegeben*en* Leistung (argh!)

David Seycek
Austria
Local time: 15:04
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in CzechCzech
PRO pts in category: 30
Grading comment
Ich habe Davids Version verwendet, weil dieses Magazin, das ich seit drei Jahren schreibe, in erster Linie ein Werbemittel für die Aktionäre ist und ich oft "grobe und verständliche" Logik anwenden muss statt technischer Fachbegriffe. Ich wünschte, ich könnte Punkte verteilen. Einen riesigen, herzlichen Dank an euch alle!
Notes to answerer
Asker: Sagenhaft! Ein mordsgroßes Danke. Ich habe deinen Satz komplett übernommen - klingt jetzt viel besser. :-)


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Rolf Kern: "Ungenutzter Anteil der abgegebenen Leistung" stimmt irgendwie nicht. Wo geht dieser ungenutzte Anteil hin? In die Atmosphäre? Ist es nicht so, dass der überdimensionierte Kompresseor zu lange stillsteht?
7 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search