KudoZ home » English to German » Medical

Satz bitte

German translation: Das Seitenlumen zum Aufblasen des (aufblasbare)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
20:49 Dec 16, 2003
English to German translations [PRO]
Medical / Atemmaske
English term or phrase: Satz bitte
Wie bitte ist dieser Satz zu verstehen?

Inflation line is loose after the bend to keep it clear of resuscitator connection.


Es geht um eine Atemmaske.
Wahrscheinlich bin ich heute schon etwas zu blockiert, um noch klar genug denken zu können.

Der vorangegangene Satz lautet so:
Inflation line is firmly affixed to airway tube for 3-6 cm to prevent tangles.
nettranslatorde
German translation:Das Seitenlumen zum Aufblasen des (aufblasbare)
Explanation:
Wulstes ist ab der Beugung (des Tubus) von diesem getrennt, um es so auf Abstand vom Verbindungsstück zu den Beatmungsschläuchen zu halten.

1) Wenn ich die Sache richtig interpretiere, dann geht es nicht um gewöhnliche Atemmasken, sondern um solche, die über den Kehlkopfeingang gelegt werden, sogenannte Larynxmasken???

2) wirklich flot erscheint mir die englische Beschreibung nicht (entsprechend wenig flot ist meine deutsche Übersetzung, die in erster Instanz erst mal gedacht ist, den Vermutlichen Tatbestand zu erläutern); kommt der Text ursprünglich von native english speakers?

3) Auf der dritten Abbildung der Referenz sehen Sie ein Modell, bei dem - wenn Sie gut schauen - das Seitenlumen bereits vom aufblasbaren Wulst ab vom Tubus getrennt ist, nicht erst nach der Beugung.

Grüße,

Nikolaus

--------------------------------------------------
Note added at 2003-12-16 21:30:15 (GMT)
--------------------------------------------------

des (aufblasbaren) Wulstes

--------------------------------------------------
Note added at 2003-12-16 21:30:44 (GMT)
--------------------------------------------------

des (aufblasbaren) Wulstes
Selected response from:

Elisabeth Ghysels
Local time: 21:55
Grading comment
Danke Nikolaus und Herbert.
1) Ja, es geht um Larynxmasken.
2)Nein, keine "native" speakers, aber auch kein Korenglish. Die Firma sitzt in Schweden :-)
3) Danke auch für den Link, den ich mir vormerken werde :-)
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
2 +1Das Seitenlumen zum Aufblasen des (aufblasbare)
Elisabeth Ghysels


  

Answers


40 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5 peer agreement (net): +1
Das Seitenlumen zum Aufblasen des (aufblasbare)


Explanation:
Wulstes ist ab der Beugung (des Tubus) von diesem getrennt, um es so auf Abstand vom Verbindungsstück zu den Beatmungsschläuchen zu halten.

1) Wenn ich die Sache richtig interpretiere, dann geht es nicht um gewöhnliche Atemmasken, sondern um solche, die über den Kehlkopfeingang gelegt werden, sogenannte Larynxmasken???

2) wirklich flot erscheint mir die englische Beschreibung nicht (entsprechend wenig flot ist meine deutsche Übersetzung, die in erster Instanz erst mal gedacht ist, den Vermutlichen Tatbestand zu erläutern); kommt der Text ursprünglich von native english speakers?

3) Auf der dritten Abbildung der Referenz sehen Sie ein Modell, bei dem - wenn Sie gut schauen - das Seitenlumen bereits vom aufblasbaren Wulst ab vom Tubus getrennt ist, nicht erst nach der Beugung.

Grüße,

Nikolaus

--------------------------------------------------
Note added at 2003-12-16 21:30:15 (GMT)
--------------------------------------------------

des (aufblasbaren) Wulstes

--------------------------------------------------
Note added at 2003-12-16 21:30:44 (GMT)
--------------------------------------------------

des (aufblasbaren) Wulstes


    Reference: http://www.medicon.de/jsp/language.jsp?id=8335&showwhat=arti...
Elisabeth Ghysels
Local time: 21:55
PRO pts in pair: 526
Grading comment
Danke Nikolaus und Herbert.
1) Ja, es geht um Larynxmasken.
2)Nein, keine "native" speakers, aber auch kein Korenglish. Die Firma sitzt in Schweden :-)
3) Danke auch für den Link, den ich mir vormerken werde :-)

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Herbert Fipke: Ist bestimmt Korenglisch. Statt Beugung würde ich Biegung sagen und statt Lumen Luftleitung
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search