KudoZ home » English to German » Mining & Minerals / Gems

Electronic Industry Citizenship Coalition-Global eSustainability Initiative

German translation: Verhaltenskodex (des Verbandes) der Elektronikindustrie (EICC) - globale Initiative GeSI

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:Electronic Industry Citizenship Coalition-Global eSustainability Initiative
German translation:Verhaltenskodex (des Verbandes) der Elektronikindustrie (EICC) - globale Initiative GeSI
Entered by: Coqueiro
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

09:57 Nov 24, 2013
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Mining & Minerals / Gems / LBMA approval
English term or phrase: Electronic Industry Citizenship Coalition-Global eSustainability Initiative
Ist einem von euch schon einmal eine halbwegs brauchbare Übersetzung für diese Initiative über den Weg gelaufen oder hat jmd. eine ebenso halbwegs brauchbare Lösung für eine Erklärung in Klammern?

Meiner Kreativität stößt hier gerade an diesem trüben Sonntagmorgen wirklich an ihre Grenzen.

Danke!
Katja Schoone
Germany
Local time: 10:09
Verhaltenskodex der Elektronikindustrie (EICC) - globale Initiative GeSI
Explanation:
Das sind zwei voneinander unabhängige Verbände. Mein Vorschlag passt nicht ganz in die Antwortzeile, daher hier nochmal vollständig:

Verhaltenskodex der Elektronikindustrie (Electronic Industry Citizenship Coalition - EICC) - globale Initiative für Nachhaltigkeit in der Informations- und Kommunikations-Industrie (Global e-Sustainability Initiative - GeSI)

**********
Für den ersten Teil der Frage habe ich das hier gefunden:

Der Verhaltenskodex der Elektronikindustrie ( – EICC / Washington, DC, USA) setzt Normen fest, die sichere Arbeitsbedingungen in der Beschaffungskette der Elektronikindustrie, eine respekt- und würdevolle Behandlung der Arbeitskräfte und umweltgerechte Geschäftsprozesse gewährleisten sollen:
http://www.usa-recht.de/2011/02/verhaltenskodex-der-elektron...

Die EICC ist ein freiwilliger Zusammenschluss von rund 90 weltweit führenden IT-Konzernen, um soziales und ökologisches Verantwortungsbewusstsein sowie eine ethische Geschäftspraxis global zu fördern. EICC-Mitglieder verpflichten sich, den EICC Code of Conduct zur Grundlage ihrer Geschäftsaktivitäten, inklusive Beschaffungskette und Zulieferer, zu machen. Teilnehmern der Initiative steht ein Managementsystem zur Verfügung, um beurteilen und sicherstellen zu können, dass die Betriebsabläufe und Produkte dem Verhaltenskodex entsprechen. Auch bietet die EICC ihren Teilnehmern interne Instrumente zur kodexbezogenen Ausrichtung der eigenen Kapazitäten und der ihrer Zulieferer:
http://www.konicaminolta.de/de/business-solutions/unternehme...

**********
Zum zweiten Teil einige Beispiele, in denen eine Übersetzung erst gar nicht versucht wird:

In einem ersten Schritt haben wir alle Themen, die im Zusammenhang mit unserer Verantwortung als
Telekommunikationsunternehmen stehen, zusammengestellt. Dabei haben wir uns etwa an den Anforderungen der Global
Reporting Initiative orientiert oder an einer Studie der Global eSustainability Initiative (GeSI) zum Thema Nachhaltigkeit.
Resultat war eine Liste mit rund 100 Aspekten unternehmerischer Verantwortung. Bei der Erarbeitung dieser Website war es
unser Anspruch, diese Themen so weit wie möglich zu adressieren
:
http://www.telefonica.de/ext/common/pdf_download?page_id=143...

Die Organisation Business for Social Responsibility hat im Jahr 2007 in einer Studie zehn Themenfelder identifiziert, in denen
Unternehmen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten können. Die Studie hatte die Global eSustainability Initiative initiiert - bekannt auch unter dem Kürzel GeSI
:
http://www.telefonica.de/ext/common/pdf_download?page_id=142...

Im EICC (Electronic Industry Citizenship Coalition) ist Nokia aktuell nicht Mitglied, dafür jedoch in der Global eSustainability Initiative (GeSI) welche ähnliche Themen anspricht:
http://www.innovative-nachhaltigkeit.de/htdocs_de/unternehme...

Die GeSI selbst schreibt über sich:

In collaboration with members from major Information and Communication Technology (ICT) companies and organisations around the globe, the Global e-Sustainability Initiative (GeSI) is a leading source of impartial information, resources and best practices for achieving integrated social and environmental sustainability through ICT:
http://gesi.org/About_ICT_sustainability
**************
Und hier ein m.E. unvollständiger Ansatz:

Swisscom tritt der globalen Initiative GeSI (Global e-Sustainability Initiative ) bei. Damit kann Swisscom dem Thema Nachhaltigkeit in der ICT-Branche mehr Gewicht geben und sich auf internationaler Ebene für einen ökologischen und sozialverträglichen Umgang mit Ressourcen einsetzen:
http://www.swisscom.ch/de/ghq/media/mediareleases/2011/06/20...

--------------------------------------------------
Note added at 1 Tag3 Stunden (2013-11-25 13:27:55 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

De rien!
Selected response from:

Coqueiro
Local time: 10:09
Grading comment
Merci
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +2Verhaltenskodex der Elektronikindustrie (EICC) - globale Initiative GeSI
Coqueiro


Discussion entries: 4





  

Answers


5 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
Electronic Industry Citizenship Coalition (EICC) - Global eSustainability Initiative (GeSI)
Verhaltenskodex der Elektronikindustrie (EICC) - globale Initiative GeSI


Explanation:
Das sind zwei voneinander unabhängige Verbände. Mein Vorschlag passt nicht ganz in die Antwortzeile, daher hier nochmal vollständig:

Verhaltenskodex der Elektronikindustrie (Electronic Industry Citizenship Coalition - EICC) - globale Initiative für Nachhaltigkeit in der Informations- und Kommunikations-Industrie (Global e-Sustainability Initiative - GeSI)

**********
Für den ersten Teil der Frage habe ich das hier gefunden:

Der Verhaltenskodex der Elektronikindustrie ( – EICC / Washington, DC, USA) setzt Normen fest, die sichere Arbeitsbedingungen in der Beschaffungskette der Elektronikindustrie, eine respekt- und würdevolle Behandlung der Arbeitskräfte und umweltgerechte Geschäftsprozesse gewährleisten sollen:
http://www.usa-recht.de/2011/02/verhaltenskodex-der-elektron...

Die EICC ist ein freiwilliger Zusammenschluss von rund 90 weltweit führenden IT-Konzernen, um soziales und ökologisches Verantwortungsbewusstsein sowie eine ethische Geschäftspraxis global zu fördern. EICC-Mitglieder verpflichten sich, den EICC Code of Conduct zur Grundlage ihrer Geschäftsaktivitäten, inklusive Beschaffungskette und Zulieferer, zu machen. Teilnehmern der Initiative steht ein Managementsystem zur Verfügung, um beurteilen und sicherstellen zu können, dass die Betriebsabläufe und Produkte dem Verhaltenskodex entsprechen. Auch bietet die EICC ihren Teilnehmern interne Instrumente zur kodexbezogenen Ausrichtung der eigenen Kapazitäten und der ihrer Zulieferer:
http://www.konicaminolta.de/de/business-solutions/unternehme...

**********
Zum zweiten Teil einige Beispiele, in denen eine Übersetzung erst gar nicht versucht wird:

In einem ersten Schritt haben wir alle Themen, die im Zusammenhang mit unserer Verantwortung als
Telekommunikationsunternehmen stehen, zusammengestellt. Dabei haben wir uns etwa an den Anforderungen der Global
Reporting Initiative orientiert oder an einer Studie der Global eSustainability Initiative (GeSI) zum Thema Nachhaltigkeit.
Resultat war eine Liste mit rund 100 Aspekten unternehmerischer Verantwortung. Bei der Erarbeitung dieser Website war es
unser Anspruch, diese Themen so weit wie möglich zu adressieren
:
http://www.telefonica.de/ext/common/pdf_download?page_id=143...

Die Organisation Business for Social Responsibility hat im Jahr 2007 in einer Studie zehn Themenfelder identifiziert, in denen
Unternehmen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten können. Die Studie hatte die Global eSustainability Initiative initiiert - bekannt auch unter dem Kürzel GeSI
:
http://www.telefonica.de/ext/common/pdf_download?page_id=142...

Im EICC (Electronic Industry Citizenship Coalition) ist Nokia aktuell nicht Mitglied, dafür jedoch in der Global eSustainability Initiative (GeSI) welche ähnliche Themen anspricht:
http://www.innovative-nachhaltigkeit.de/htdocs_de/unternehme...

Die GeSI selbst schreibt über sich:

In collaboration with members from major Information and Communication Technology (ICT) companies and organisations around the globe, the Global e-Sustainability Initiative (GeSI) is a leading source of impartial information, resources and best practices for achieving integrated social and environmental sustainability through ICT:
http://gesi.org/About_ICT_sustainability
**************
Und hier ein m.E. unvollständiger Ansatz:

Swisscom tritt der globalen Initiative GeSI (Global e-Sustainability Initiative ) bei. Damit kann Swisscom dem Thema Nachhaltigkeit in der ICT-Branche mehr Gewicht geben und sich auf internationaler Ebene für einen ökologischen und sozialverträglichen Umgang mit Ressourcen einsetzen:
http://www.swisscom.ch/de/ghq/media/mediareleases/2011/06/20...

--------------------------------------------------
Note added at 1 Tag3 Stunden (2013-11-25 13:27:55 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

De rien!

Coqueiro
Local time: 10:09
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 566
Grading comment
Merci
Notes to answerer
Asker: Cool, danke!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Uta Kappler: Wow! What a mouthful of a term. Great analysis and solution. Kudos to you Coqueiro!
52 mins
  -> thanks ;-)

agree  Werner Walther: Superrecherche! Die Übersetzung zu 1) sollte noch ein bisschen anderes heißen - der 'Kodex' ist das Papier, was die Institution verabschiedet. Aber, wie nennen wir die Institution? /// PS.: Ja, genau so, das meinte ich!
3 hrs
  -> Dankeschön & stimmt - vielleicht Interessengemeinschaft oder Verband?
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Nov 25, 2013 - Changes made by Coqueiro:
Created KOG entryKudoZ term » KOG term


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search