KudoZ home » English to German » Other

fire compartmentation

German translation: Bildung von Brandabschnitten, Brandzonen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:fire compartmentation
German translation:Bildung von Brandabschnitten, Brandzonen
Entered by: Claudia Tomaschek
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

06:29 Jan 12, 2002
English to German translations [PRO]
English term or phrase: fire compartmentation
Having to do with fire safety...
Translations4IT
Local time: 20:21
Bildung von Brandabschnitten durch Brandwände
Explanation:
Hallo Sabine,

Das folgende ist ein Abschnitt aus VDSI Radgeber auf CD-ROM "Anlagensicherheit"

1.3.2 Brandabschnitte
Wesentliches Element des baulichen Brandschutzes bei der Planung von Gebäuden ist die Bildung von Brandab-schnitten. Ziel dieser Maßnahme ist es, eine Brandausbreitung räumlich und zeitlich einzugrenzen, um aktiven Löschmaßnahmen einen zeitlichen Rahmen zur Vorbereitung zu geben und diese Löschmaßnahmen räumlich überschaubar zu halten.

Betriebe, insbesondere große Lagerhallen und größere brandgefährdete Anlagen, sollten durch Brandwände in Brandabschnitte unterteilt werden.

Brandabschnitte sind Gebäude oder Gebäudeteile, deren Begrenzung (Wände, Decken, Türen) feuerbeständig (F 90 nach DIN 4102) ausgeführt ist; die Wände (Brandwände) erfüllen auch die Forderung dieser Norm hinsichtlich der Standsicherheit im Brandfall. Gebäudeaußenbegrenzungen können geringer ausgelegt sein, wenn die Standsicherheit gewährleistet bleibt und die Brandschutzfunktion auf andere Weise sichergestellt ist.

Die Brandwand ist ein Bauteil aus nichtbrennbaren Stoffen, die einem Brand mindestens 90 Minuten lang auch unter ausmittiger Beanspruchung und unter Stoßbeanspruchung widersteht, ihre Standsicherheit bewahrt und als Raumabschluß wirksam bleibt. Alle betriebsnotwendigen Öffnungen
in Brandwänden müssen daher besonders geschützt sein.

Leider kann ich Dir keinen Link bieten. Der VDSI ist aber den Verband Deutscher Sicherheits-Ingenieure, und deshalb in diesem Zusammenhang absolut verlässlich.

Viele Grüße
Claudia
Selected response from:

Claudia Tomaschek
Local time: 15:51
Grading comment
Vielen herzlichen Dank, Claudia!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5Brandzonen
Alexander Schleber
4 +1BrandabschnitteKlaus Dorn
4Bildung von Brandabschnitten durch Brandwände
Claudia Tomaschek
4Feuerarten
Kathi Stock


Discussion entries: 2





  

Answers


2 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Feuerarten


Explanation:
...but somehow I don't feel too well with it. Lack of contents :(

Kathi Stock
United States
Local time: 08:51
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 930
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Brandabschnitte


Explanation:
fire compartmentation = Einteilung in Brandabschnitte, for example the Eurostar train is made safer by the introduction of Brandabschnitte, a fire is contained for a longer time in a certain section before spreading. This is achieved by separating the train into sections through fire safety doors, water curtains and so forth.

I spent 8 years in the fire service...

Klaus Dorn
Local time: 17:51
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 743

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Claudia Tomaschek
59 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
Brandzonen


Explanation:
"Brandabschnite" is also good, but I would prefer this one. It is the term used in several fire saftey translations I have done.

Color Line.de Über Color Line : Sicherheit an Bord - [ Translate this page ]
... BRANDZONEN: Das Schiff ist in Brandzonen unterteilt, um ein eventuelles Feuer möglichst
auf ein begrenztes Gebiet zu beschränken. Öffnungen in den Schotten ...
www.color-line.de/servlets/page?section=243&item=754 - 24k - Cached - Similar pages

Entrauchungssimulation von Vielraumgebäuden - [ Translate this page ]
... 27 bis 30 (Flursegmente). Diese Räume werden im folgenden als Brandzonen bezeichnet.
Alle übrigen Räume finden bei Berechnung der Gebäudedurchströmung und ...
mtgus13.mw.tu-dresden.de/mlumw/module/m005/raumlufttechnik/ entrau/main5.htm - 6k - Cached - Similar pages

44 hits that may help you further.


    Reference: http://www.google.com/search?hl=en&q=Brandzonen&lr=lang_de
Alexander Schleber
Belgium
Local time: 15:51
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 1466
Login to enter a peer comment (or grade)

4 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Bildung von Brandabschnitten durch Brandwände


Explanation:
Hallo Sabine,

Das folgende ist ein Abschnitt aus VDSI Radgeber auf CD-ROM "Anlagensicherheit"

1.3.2 Brandabschnitte
Wesentliches Element des baulichen Brandschutzes bei der Planung von Gebäuden ist die Bildung von Brandab-schnitten. Ziel dieser Maßnahme ist es, eine Brandausbreitung räumlich und zeitlich einzugrenzen, um aktiven Löschmaßnahmen einen zeitlichen Rahmen zur Vorbereitung zu geben und diese Löschmaßnahmen räumlich überschaubar zu halten.

Betriebe, insbesondere große Lagerhallen und größere brandgefährdete Anlagen, sollten durch Brandwände in Brandabschnitte unterteilt werden.

Brandabschnitte sind Gebäude oder Gebäudeteile, deren Begrenzung (Wände, Decken, Türen) feuerbeständig (F 90 nach DIN 4102) ausgeführt ist; die Wände (Brandwände) erfüllen auch die Forderung dieser Norm hinsichtlich der Standsicherheit im Brandfall. Gebäudeaußenbegrenzungen können geringer ausgelegt sein, wenn die Standsicherheit gewährleistet bleibt und die Brandschutzfunktion auf andere Weise sichergestellt ist.

Die Brandwand ist ein Bauteil aus nichtbrennbaren Stoffen, die einem Brand mindestens 90 Minuten lang auch unter ausmittiger Beanspruchung und unter Stoßbeanspruchung widersteht, ihre Standsicherheit bewahrt und als Raumabschluß wirksam bleibt. Alle betriebsnotwendigen Öffnungen
in Brandwänden müssen daher besonders geschützt sein.

Leider kann ich Dir keinen Link bieten. Der VDSI ist aber den Verband Deutscher Sicherheits-Ingenieure, und deshalb in diesem Zusammenhang absolut verlässlich.

Viele Grüße
Claudia

Claudia Tomaschek
Local time: 15:51
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 877
Grading comment
Vielen herzlichen Dank, Claudia!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search