KudoZ home » English to German » Other

Hello. Welcome to Germany.

German translation: Hallo und herzlich willkommen in Deutschland!

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
15:23 Aug 8, 2002
English to German translations [Non-PRO]
/ Educational
English term or phrase: Hello. Welcome to Germany.
For use at a children's International Festival, we would like to be able to say, "Hello. Welcome to Germany." We also want to use the same phrase for South Korea, Kenya, Brazil, and Italy. Can you help us?
Joy Starr
German translation:Hallo und herzlich willkommen in Deutschland!
Explanation:
I think this translation is friendly and sounds natural.
For the other countries, just use the same sentence, but replace Deutschland by:
Südkorea = South Korea
Kenia = Kenya
Brasilien = Brazil
Italien = Italy


--------------------------------------------------
Note added at 2002-08-09 22:34:34 (GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Um auf Karlo auch offiziell einzugehen:
Es hat niemand von einem Schild gesprochen, richtig? Es handelt sich laut Joy aber wirklich um ein Kinderfestival (für Fernsehsendung) ähnlich dem Aufbau der EXPO (natürlich kleiner), bei dem die einzelnen Länder in kleinen Buden oder abgeteilten Ecken dargestellt werden sollen (typische Musikinstrumente, Lebensmittel etc.). Das Ganze ist für kleine Kinder im Alter von 2-5 Jahren gedacht, die zur Begrüßung diesen Satz sagen sollen. Anmerkung: Die Kinder stammen dabei nicht aus den jeweiligen Ländern, weshalb ja auch die Frage gestellt wurde.
(Junge, Junge- männliche Logik ist aber manchmal kompliziert...;-)
Selected response from:

Michaela Müller
Germany
Local time: 00:34
Grading comment
Thank you for your help! Many of the comments were helpful also.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5 +3Herzlich willkommen in Deutschland!
Alexandra Bühler
5 +2Hallo und herzlich willkommen, Deutschland
Karlo Heppner
5Hallo und herzlich willkommen in Deutschland!
Michaela Müller
4Halo und willkommen in Deutschland!
swisstell
5 -1Hallo! Willkommen in Deutschlandkarana


Discussion entries: 1





  

Answers


2 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Halo und willkommen in Deutschland!


Explanation:
z.B.

swisstell
Italy
Local time: 00:34
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 1813

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Pee Eff: yep, but it's "Hallo"... typo, I know...
3 mins
  -> doppelten Dank!

disagree  Karlo Heppner: Habt ihr alle Euren Mittagsschlaf gehalten? S. u.
9 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): -1
Hallo! Willkommen in Deutschland


Explanation:
So würde ich es übersetzen.

karana
Local time: 00:34

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Karlo Heppner: Habt ihr alle Euren Mittagsschlaf gehalten? S. u.
9 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

9 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +3
Herzlich willkommen in Deutschland!


Explanation:
In my opinion, the "hallo" (hello) would be too mch.

Alexandra Bühler
Germany
Local time: 00:34
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 808

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Geneviève von Levetzow
5 mins

agree  Michaela Müller: I think the "Hallo" isn't too much if you say"Hallo und herzlich willkommen in Deutschland", which sounds more natural and friendly.
40 mins

agree  Sueg
59 mins

agree  Elvira Stoianov: please check the glossary. these questions have been asked a zillion times
3 hrs

disagree  Karlo Heppner: Peinlich, peinlich , soviele agrees!!!Habt ihr alle Euren Mittagsschlaf gehalten? S. u.
9 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

57 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
Hallo und herzlich willkommen in Deutschland!


Explanation:
I think this translation is friendly and sounds natural.
For the other countries, just use the same sentence, but replace Deutschland by:
Südkorea = South Korea
Kenia = Kenya
Brasilien = Brazil
Italien = Italy


--------------------------------------------------
Note added at 2002-08-09 22:34:34 (GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Um auf Karlo auch offiziell einzugehen:
Es hat niemand von einem Schild gesprochen, richtig? Es handelt sich laut Joy aber wirklich um ein Kinderfestival (für Fernsehsendung) ähnlich dem Aufbau der EXPO (natürlich kleiner), bei dem die einzelnen Länder in kleinen Buden oder abgeteilten Ecken dargestellt werden sollen (typische Musikinstrumente, Lebensmittel etc.). Das Ganze ist für kleine Kinder im Alter von 2-5 Jahren gedacht, die zur Begrüßung diesen Satz sagen sollen. Anmerkung: Die Kinder stammen dabei nicht aus den jeweiligen Ländern, weshalb ja auch die Frage gestellt wurde.
(Junge, Junge- männliche Logik ist aber manchmal kompliziert...;-)

Michaela Müller
Germany
Local time: 00:34
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 16
Grading comment
Thank you for your help! Many of the comments were helpful also.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Craig Hills: Not sure, but maybe Joy meant the same phrase, but in their respective languages??
8 hrs
  -> Not sure, but maybe Joy meant to say the same phrase, but in German? Because we don't know what this festival looks like, we can only guess.And the question is in the English-German section.

disagree  Karlo Heppner: Na, hier ist Craig wenigstens auf der richtigen Fährte. Siehe eigenen Eintrag
8 hrs
  -> Jetzt mal langsam,Karlo!Weißt du, wie das Festival aussieht?Vielleicht ist es ja wie bei der EXPO, wo es für jedes Land eine eigene Ecke gibt?Das weißt du schließlich auch nicht,oder?Warum steht dann hier "welcome TO Germany" und nicht "Welcome Germany"?!

neutral  Steffen Walter: Dem Kontext entnehme ich trotz "welcome TO", dass die Delegationen der einzelnen Länder (so auch Dt.) mit diesem Satz in der jeweiligen Landessprache willkommen geheißen werden sollen, i.S.v. "we extend a warm welcome TO Germany/the German delegation".
15 hrs
  -> Der Fragesteller hat mir per E-Mail geschrieben, daß damit wirklich ein Festival mit Buden o.ä. gemeint ist, in denen sich die Länder vorstellen!

agree  Сергей Лузан: I think this translation is friendly and sounds natural. And so do I.
2 days21 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

9 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +2
Hallo und herzlich willkommen, Deutschland


Explanation:
Für die anderen Länder musst du die zuständigen Übersetzer fragen.
Man kann natürlich auch sagen:
Hallo, wir begrüßen ganz herzlich unsere Gäste aus Deutschland.

Liebe Grüße
Karlo

--------------------------------------------------
Note added at 2002-08-09 01:57:13 (GMT)
--------------------------------------------------

Die zweite Version klingt eigentlich freundlicher und schöner, weil der Schwerunkt dabei auf den Menschen und nicht auf dem Land liegt, und um die Menschen geht es ja.

--------------------------------------------------
Note added at 2002-08-09 22:04:29 (GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Offenabr haben meine Anmerkungen die Sachlage nicht klären können. Deshalb hier weitere Gedanken.

Das Ganze erscheint mir sehr zweifelhaft:
Punkt 1. Nach Michaelas Version ist es ein Festival mit Buden, in denen die einzelnen Ländern ihre Gäste begrüßen.

Punkt 2. Die Geschichte mit den Buden erscheint mir unlogisch. a) Wenn die Teilnehmer ihre Bude gestalten (nur das macht Sinn), können sie auch selbt ein Schild schreiben, wo der betreffende Satz in ihrer Landessprache drauf steht.
b) Sie würden auch kaum Hallo und Willkommen schreiben. Hallo sagt man in der direkten Ansprache und nicht auf einem Schild.
Warum steht da Welcome to Germany? Weil das im Englischen so üblich ist.
Punkt 3 Joy schreibt: We would like to say this sentence: Hier steht we, das heißt die Veranstalter, hier steht to say, also kein Schild.
Also, ich würde von Joy gerne selber hören, was sie nun will.
Liebe Grüße
Karlo

--------------------------------------------------
Note added at 2002-08-09 22:59:07 (GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

An Michaela
Mädchen, Mädchen, wenn man den Hintergrund nicht kennt (und der hätte in diesem Fall das Missverständnis verhindert) musste sich einfach diese menschliche Logik entfalten.
Liebe Grüße und vielen Dank für die ausführliche Antwort, ich weiß das zu schätzen.
Karlo

Karlo Heppner
Mexico
Local time: 16:34
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 202

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Cristina Moldovan do Amaral: ooooops!!ich habe meine Antwort schon entfernt. Du hast recht.
46 mins

agree  Steffen Walter: Mir gefällt Deine zweite Lösung wegen der direkten Ansprache auch besser.
6 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search