KudoZ home » English to German » Photography/Imaging (& Graphic Arts)

hand blower

German translation: Blasebalg

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:hand blower
German translation:Blasebalg
Entered by: Ansgar Knirim
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

09:37 Jun 29, 2007
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Photography/Imaging (& Graphic Arts) / Kamerareinigung
English term or phrase: hand blower
Hand blower
Ein Bild statt 1k Worten: http://www.microsoft.com/library/media/1033/windowsxp/images...

Für den Gummiball mit Schnabel gibt es einen deutschen Begriff, und der lautet *nicht* Blasebalg. Im Gegensatz zu gewissen alten Griechen weiß ich, dass ich es weiß, aber nicht, wo... Danke für' s Anstuppsen
Klaus Herrmann
Germany
Local time: 07:36
doch Blasebalg ?!?
Explanation:
Hallo, mir ist das Ding zumindest im Fotografiebereich als "Blasebalg" sehr geläufig. Immerhin nennt der Hersteller es selbst so. "Birnspritze" oder "Klistierspritze" ist sicherlich korrekt, legt aber nahe, dass man seiner Kamera ein Klistier verpasst. Und das wollen wir doch nicht, oder? :-)
Selected response from:

Ansgar Knirim
Germany
Local time: 07:36
Grading comment
Danke, Ansgar. Ja, den habe ich dann auch genommen. Mich stört (e) an Blasebalg, dass ein -balg meist mit einem Faltenbalg assoziiert wird.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +3doch Blasebalg ?!?
Ansgar Knirim
3 +1Birnspritze
Hermann


Discussion entries: 3





  

Answers


14 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
doch Blasebalg ?!?


Explanation:
Hallo, mir ist das Ding zumindest im Fotografiebereich als "Blasebalg" sehr geläufig. Immerhin nennt der Hersteller es selbst so. "Birnspritze" oder "Klistierspritze" ist sicherlich korrekt, legt aber nahe, dass man seiner Kamera ein Klistier verpasst. Und das wollen wir doch nicht, oder? :-)


    Reference: http://www.hama.de/portal/articleId*3086/picType*abb/action*...
Ansgar Knirim
Germany
Local time: 07:36
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 15
Grading comment
Danke, Ansgar. Ja, den habe ich dann auch genommen. Mich stört (e) an Blasebalg, dass ein -balg meist mit einem Faltenbalg assoziiert wird.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Cetacea: Stimmt schon, aber es muss schon ein grosser sein, sonst erzeugt er nicht genug "Wind". Ausserdem sind die Dinger sehr viel teurer als Birnspritzen, die denselben Zweck erfüllen.
48 mins
  -> Danke!

agree  Cilian O'Tuama: the first 173 googles (images and all) I checked all agreed, but Klaus knows what he knows (just dsn't know where he knows it) ... and I'm not going to stand in his way - he's a big lad.
15 hrs
  -> Danke!

agree  Stefanie Reinhold: Definitiv Blasebalg: enjoyyourcamera.com artikel Nr. 1960818.
16 hrs
  -> Danke!
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Birnspritze


Explanation:
Hallo Klaus,

ich denke, das ist es.

Norbert

Vielleicht sollte ich den "Canon" Part nochmal übersetzen. Bei der Zahl der User die bisher diesen Fread gelesen haben, besteht ja scheinbar reges Interesse.
Man mag mich berichtigen, wenn etwas falsch ist:

1. Wenn Canon Dir nachweisen kann, dass Du den Sensor (Filter) berührt hast, ist Deine Garantie erloschen.!?

Zu den Reinigungsmechanismen
2. "Blower" (Blasebirne) mit "KimWipe" (fusselfreies Reinigungstuch für Optikbedarf, Hersteller Kimberly Clark) gehalten mit "Tweezers" (Pinzette Plastik aus den Micro Tools). Dabei mag man es nicht "feucht", wenn doch mind. 90% Isopropanol oder eine Mischung aus genau diesem und "Windex" einer der besten Glasreiniger weltweit, siehe hier
__________________


--------------------------------------------------
Note added at 6 mins (2007-06-29 09:43:45 GMT)
--------------------------------------------------

oder Klistierspritze

--------------------------------------------------
Note added at 17 mins (2007-06-29 09:54:39 GMT)
--------------------------------------------------

Hallo Arndt,

zur Reinigung optischer Sensoren hat sich folgendes Vorgehen bewährt: Besorg Dir aus der Apotheke eine Klistier- bzw. Birnspritze. Hierbei handelt es sich um einen Gummiball mit einer starren, ca. 3 cm langen Kunstofftülle, mit dem man einen relativ starken Luftstrahl erzeugen kann. Ein Bild dazu gibt's hier. Wenn der Staub nicht festgebacken ist, läßt er sich damit ganz einfach wegblasen. Der Luftstrahl, den ein Fotopinsel mit Blasebalg erzeugt, reicht dazu meistens nicht aus.

Bei festgebackenen Partikeln kommt man um eine Kontaktreinigung nicht herum. Einfach ein nicht fusselndes Wattestäbchen mit Isopropanol (gibt es in der Apotheke für ein paar Euro) befeuchten, aber nicht tränken, und dann den Sensor mit leichtem Druck in eine Richtung, also bspw. "zeilenweise" von links nach rechts, damit abwischen. Wenn unter hellem Licht nach dem vollständigen Trocknen leichte Schlieren zu erkennen sind, mit einem ungebrauchten, trockenen Stäbchen noch einmal vorsichtig nachwischen.
So reinigen auch die Serviceabteilungen der Kamerahersteller verschmutzte optische Sensoren und die sind danach wieder wie neu.

Ach ja - zur Vorsicht sei noch erwähnt, dass dieses Verfahren für die Reinigung empfindlicher Spiegel natürlich nicht geeignet ist.

Grüße
Skysurfer

http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/showflat.php/C...




    Reference: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=93031&page=5
    Reference: http://www.lohmann-rauscher.de/enid/Diverse_Hygieneprodukte/...
Hermann
Local time: 06:36
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 6
Notes to answerer
Asker: Dir auch Danke für den Vorschlag, Norbert.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Cetacea
58 mins
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Jul 1, 2007 - Changes made by Ansgar Knirim:
Created KOG entryKudoZ term » KOG term
Jun 29, 2007 - Changes made by Steffen Walter:
Term askedHand blower » hand blower


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search