KudoZ home » English to German » Ships, Sailing, Maritime

reversed chines

German translation: Aufkimmung (s. u.)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
15:51 Nov 16, 2008
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Ships, Sailing, Maritime
English term or phrase: reversed chines
This is a from a boat description:

E.g. The hull has a deep V entry with *reversed chines* for a smooth, dry ride.

Does anyone happen to know the German equivalent?

Thank you in advance!
tbilimava
Germany
German translation:Aufkimmung (s. u.)
Explanation:
Ob nun negativ oder positiv, scheint mir von der Rumpfform abzuhängen. Das ist auch für mich neu. Wir haben ja nun festgestellt, dass es den Übergang von Kiel/Bilge/Schiffsboden nach oben zur Bordwand bezeichnet. Bei einem runden oder flachen Schiffsboden ist dieser Bereich nach außen gewölbt, da, wo auch der *bilge keel*/*Schlingerkiel* angebracht ist. Bei einem V-Rumpf gibt es keine runde Wölbung, sonst wäre es ja ein *U*-Rumpf...
Einige V-Rümpfe sind sogar noch etwas nach innen gewölbt und das könnte ich mir als *negativ* vorstellen. Es könnte aber auch damit in Zusammenhang stehen, dass man bei einigen dieser Rümpfe auch noch die einzelnen Plankengänge (in Klinkerbauweise also) sieht. Dann hätte wir wieder diese typischen und schon erwähnten *hängenden* Kanten.

Gegenüber *Kimmung* halte ich *Aufkimmung* für den eleganteren Begriff.

Happy Translating ~ Olaf
Selected response from:

Olaf Held
Germany
Local time: 01:10
Grading comment
Thank you everyone bzw. vielen Dank an alle. :)
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
3 +1Aufkimmung (s. u.)
Olaf Held
3Negativkimmung
Goldcoaster
Summary of reference entries provided
Definition
Kim Metzger
reversed chines
Rolf Kern

Discussion entries: 2





  

Answers


26 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Negativkimmung


Explanation:
ein negativer Kimmwinkel längs des Bootsrumpfes
N.B. Analogie mit Skikanten: "hängende" = "negative" Kante

Goldcoaster
Switzerland
Local time: 01:10
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 3

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Rolf Kern: Kimmwinkel oder auch Kimmung scheint zu stimmen. Aber warum "negativ" und nicht "umgekehrt"?
45 mins
  -> negativ scheint mir besser als "Umkehrwinkel"????
Login to enter a peer comment (or grade)

15 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Aufkimmung (s. u.)


Explanation:
Ob nun negativ oder positiv, scheint mir von der Rumpfform abzuhängen. Das ist auch für mich neu. Wir haben ja nun festgestellt, dass es den Übergang von Kiel/Bilge/Schiffsboden nach oben zur Bordwand bezeichnet. Bei einem runden oder flachen Schiffsboden ist dieser Bereich nach außen gewölbt, da, wo auch der *bilge keel*/*Schlingerkiel* angebracht ist. Bei einem V-Rumpf gibt es keine runde Wölbung, sonst wäre es ja ein *U*-Rumpf...
Einige V-Rümpfe sind sogar noch etwas nach innen gewölbt und das könnte ich mir als *negativ* vorstellen. Es könnte aber auch damit in Zusammenhang stehen, dass man bei einigen dieser Rümpfe auch noch die einzelnen Plankengänge (in Klinkerbauweise also) sieht. Dann hätte wir wieder diese typischen und schon erwähnten *hängenden* Kanten.

Gegenüber *Kimmung* halte ich *Aufkimmung* für den eleganteren Begriff.

Happy Translating ~ Olaf

Olaf Held
Germany
Local time: 01:10
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 12
Grading comment
Thank you everyone bzw. vielen Dank an alle. :)

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Rolf Kern: Negative Aufkimmung, nachdem dies im Google einen und für "negative chines" zahlreiche Treffer gibt.
25 mins
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


14 mins peer agreement (net): +1
Reference: Definition

Reference information:
Chine - The intersection of the lines which form the sides and bottom of a flat-bottomed boat; also written as chime

http://www.shipgalaxy.com/glossary/index.php?g=c&glossary_ca...


--------------------------------------------------
Note added at 20 mins (2008-11-16 16:12:08 GMT)
--------------------------------------------------

Chine The fore and aft line of the hull where the bilge turns up towards the topsides of the hull.
http://tommartinmarineservice.com/Glossary.aspx

Chine - a chine in boating refers to a relatively sharp angle in the hull, as compared to the rounded bottoms of most traditional boat hulls.
http://www.jkwoodstudio.com/glossary.php

Kim Metzger
Mexico
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 15

Peer comments on this reference comment (and responses from the reference poster)
agree  Ingeborg Gowans: http://books.google.ca/books?id=D7s2kwXRj2wC&pg=PA80&lpg=PA8...
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr
Reference: reversed chines

Reference information:
Für Foto eines Bootes mit "reversed chines" siehe http://tinyurl.com/6xupnn

Rolf Kern
Switzerland
Native speaker of: German
PRO pts in category: 26
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search