KudoZ home » English to German » Tech/Engineering

furnish with a flame

German translation: Feuerpolitur, Feuerpolieren

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:furnish with a flame
German translation:Feuerpolitur, Feuerpolieren
Entered by: Doris Marka
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

07:47 Jan 2, 2003
English to German translations [Non-PRO]
Tech/Engineering / Optik
English term or phrase: furnish with a flame
Es geht um ein optisches Element: "Examples of the optical member include lenses of a pair of spectacles that have been furnished with a flame.".
Leider kein weiterer Kontext.
Könnte hier vielleicht "abflammen" zutreffen?
ina
Feuerpolitur, Feuerpolieren
Explanation:
Würde diesen Begriff vorschlagen - kommt aus der industriellen Glaserzeugung.

Pfaender, Heinz G. (1989/4) Schott – Glaslexikon. München: Moderne Verlagsgesellschaft mbH :
Ein weiteres Beispiel ist der Begriff Feuerpolitur, dessen Definition sich auf die Merkmale "Ort", "Art und Weise" und "Umstand" stützt: Das Glas wird im Polierofen auf 500 bis 700° C erwärmt, wobei sich die plastisch-zähe Glasoberfläche infolge der Oberflächenspannung verkleinert und blank wird.

Habe diesen Begriff aus meiner Diplomarbeit "Terminologie des mundgeblasenen Glases..." bzw. dem Schott - Glaslexikon und glaube schon, dass er in deinem Fall zutrifft.
Selected response from:

Doris Marka
Local time: 21:54
Grading comment
Ja, das könnte stimmen. Da es sich um ein Patent handelt, habe ich jedoch ganz allgemein gesagt: mit einer Flamme behandelt. Besten Dank
Ina
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5Typo for "burnished"
John Jory
4Feuerpolitur, FeuerpolierenDoris Marka
1 +1Also wirklich... ;)xxxTService
1noch ein Schuss ins Finstere
Nicole Tata


  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5 peer agreement (net): +1
Also wirklich... ;)


Explanation:
"optical MEMBER" ist ja schon echt klasse, wenn man's etwas "volkstümlicher" betrachtet. Siehe die deutsche Übersetzung des Titels eines der schlechtesten Filme aller Zeiten - "Austin Powers in 'Goldmember'" - "Goldständer"... ;)

Das einzige, was in diesem Kontext und bei der Vorlage Sinn machen könnte, ist: "verlötet".

Aber das ist noch weniger als reine Raterei...

xxxTService
Local time: 21:54
PRO pts in pair: 481

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Guenther Danzer: nicht etwa mit verlöten, aber mit dem Rest. Ich rätsel auch schon eine ganze Zeit und frage mich, wo wohl der Text herkommt.
16 mins
  -> Jau, ne ? - "Abgeflammte Brillen" ergibt irgendwie auch nur einen sehr seltsamen Sinn ! ;) - Allerdings gibt's verlötete Optiken - aber wer weiß, was DAS hier ist... ;)
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5
noch ein Schuss ins Finstere


Explanation:
Könnte hier ein Tippfehler vorliegen?

Es gibt einen einzigen google-Treffer für FINISHED with a flame, der auch mit Glas zu tun hat:
To create this goblet, glass is blown into a mold, a bit of glass is added and shaped for the foot, the rim is finished with a flame, then the goblet is cooled ...
plato.ess.tntech.edu/cventura/copavic.htm

Ist ziemlich weit hergeholt, aber ich würde hier doch für abgeflammt plädieren.

FNJ

Nicole Tata
Local time: 20:54
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 340

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Doris Marka: "abgeflammt " habe ich bei GLas noch nie gehört; aber z.B. (Rand) "verwärmen" für den beschriebenen Vorgang bei mundgeblasenem Glas. Habe auch nochmal bei einigen Glasmachern nachgefragt diesbezüglich...
2 days33 mins
  -> Okay, du kennst dich bestimmt hier besser aus ...
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day10 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Feuerpolitur, Feuerpolieren


Explanation:
Würde diesen Begriff vorschlagen - kommt aus der industriellen Glaserzeugung.

Pfaender, Heinz G. (1989/4) Schott – Glaslexikon. München: Moderne Verlagsgesellschaft mbH :
Ein weiteres Beispiel ist der Begriff Feuerpolitur, dessen Definition sich auf die Merkmale "Ort", "Art und Weise" und "Umstand" stützt: Das Glas wird im Polierofen auf 500 bis 700° C erwärmt, wobei sich die plastisch-zähe Glasoberfläche infolge der Oberflächenspannung verkleinert und blank wird.

Habe diesen Begriff aus meiner Diplomarbeit "Terminologie des mundgeblasenen Glases..." bzw. dem Schott - Glaslexikon und glaube schon, dass er in deinem Fall zutrifft.

Doris Marka
Local time: 21:54
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 225
Grading comment
Ja, das könnte stimmen. Da es sich um ein Patent handelt, habe ich jedoch ganz allgemein gesagt: mit einer Flamme behandelt. Besten Dank
Ina
Login to enter a peer comment (or grade)

3427 days   confidence: Answerer confidence 5/5
Typo for "burnished"


Explanation:
"flame burnishing" is an established process.

Please correct the glossary entry.

John Jory
Germany
Local time: 21:54
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 1704
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search