détarer/tarer à fond - limiteur de pression

German translation: auf Sollwert rückstellen (wiederöffnen)/bis zum Anschlag schließen

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
French term or phrase:détarer/tarer à fond - limiteur de pression
German translation:auf Sollwert rückstellen (wiederöffnen)/bis zum Anschlag schließen

13:40 Oct 21, 2016
    The asker opted for community grading. The question was closed on 2016-10-25 12:54:07 based on peer agreement (or, if there were too few peer comments, asker preference.)


French to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Aerospace / Aviation / Space / essai de surpression sur servocommande
French term or phrase: détarer/tarer à fond - limiteur de pression
Bonjour,
Il s'agit d'un limiteur de pression suivi d'une vanne dans une servocommande.
J'ai compris le principe, mais n'arrive pas à trouver les termes appropriés pour "tarer à fond" et "détarer" en allemand.
Est-ce "öffnen" und "drosseln"?

Tarer LP1 à fond et fermer V2
Ouvrir V2 Détarer LP1

Merci à tous pour votre aide.
Sabine
Sabine DAHL (X)
France
Local time: 03:18
auf Sollwert rückstellen (wiederöffnen)/bis zum Anschlag schließen
Explanation:
Die Ausdrücke „tarer à fond“ und „détarer“ sind kontextabhängig zu übersetzen.

In einer anderen Quelle findet sich folgender Text mit Diagrammen und weiteren Erläuterungen:

Tarage de V11
Tarer V1 à fond afin d’interdire le passage du fluide vers T et détarer V11 à fond afin de laisser écouler librement le fluide vers le réservoir par V12A (il faut donc ouvrir V12A).
Mettre en route le banc [sectionneur sur 1, puis REARM, puis MARCHE et enfin déverrouiller la sécurité (vanne rouge en bas à gauche du banc)]
Tarer V11 en s’aidant du manomètre situé sur le banc. ATTENTION : le tarage d’un composant se fait toujours en augmentant la pression. (Si votre composant doit être taré à 50 bars et que vous soyez monté jusqu’à 55, il faut redescendre à 40 bars et remonter jusqu’à 50).

Tarage de V1
Maintenant que V11 est taré à 70, détarer à fond V1 pour laisser écouler le fluide vers le réservoir et fermer V12A pour éviter que le fluide ne passe par là lors du tarage de V1.
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...
(Anm.: V1 wird analog dazu austariert)

Tarer V1 à fond afin d’interdire le passage du fluide vers T et détarer V11 à fond würde ich wie folgt übersetzen:
Ventil V1 bis zum unteren Anschlag schließen, um den Durchfluss zum Ausgang T zu blockieren“ (Anm.: wodurch der Druck am Einlass P steigt) „und das Ventil V11 bis zum Anschlag öffnen“ (Anm.: wodurch der Druck des Überströmventils sinkt, entspricht hier gleichzeitig dem Druck P)

Tarer V11 en s’aidant du manomètre situé sur le banc. ATTENTION le tarage d’un composant se fait toujours en augmentant la pression. würde ich mit
Ventil V11 langsam schließen und das Manometer am Prüfstand beobachten. ACHTUNG: Die Justierung eines Bauteils erfolgt immer durch Erhöhen des Druckes

Analog dazu können die in der Frage wiedergegebenen Anweisungen übersetzt werden:

_ Ouvrir V6 , tarer à fond LP1 et fermer V2
_ A l'aide de RP1 continuer de faire monter la pression et noter la valeur P3 lue sur BP1 lorsque l'on constate qu'un débit s'écoule de V6
_ Vérifier que 15 bars ≤ P3-P2 ≤ 30 bars
_ Ouvrir V2 , détarer LP1 et fermer V6

=>

_ V6 öffnen , LP1 bis zum oberen Anschlag schließen und V2 schließen
_ Den Druck mit RP1 langsam erhöhen und den Druck P3 am BP1 ablesen bis V6 durchflossen wird
_ Überprüfen, ob 15 bar ≤ P3-P2 ≤ 30 bar
_ V2 öffnen, LP1 rückstellen und V6 schließen

Anm.: Hierbei wird unterstellt, dass LP1 durch behutsames Öffnen wieder auf den ursprünglichen Sollwert eingestellt wird.
Selected response from:

Johannes Gleim
Local time: 03:18
Grading comment
Vielen Dank an Euch alle für die Unterstützung und schönes Wochenende
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4auf Sollwert rückstellen (wiederöffnen)/bis zum Anschlag schließen
Johannes Gleim
Summary of reference entries provided
tarer - détarer
Johannes Gleim

Discussion entries: 10





  

Answers


21 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
auf Sollwert rückstellen (wiederöffnen)/bis zum Anschlag schließen


Explanation:
Die Ausdrücke „tarer à fond“ und „détarer“ sind kontextabhängig zu übersetzen.

In einer anderen Quelle findet sich folgender Text mit Diagrammen und weiteren Erläuterungen:

Tarage de V11
Tarer V1 à fond afin d’interdire le passage du fluide vers T et détarer V11 à fond afin de laisser écouler librement le fluide vers le réservoir par V12A (il faut donc ouvrir V12A).
Mettre en route le banc [sectionneur sur 1, puis REARM, puis MARCHE et enfin déverrouiller la sécurité (vanne rouge en bas à gauche du banc)]
Tarer V11 en s’aidant du manomètre situé sur le banc. ATTENTION : le tarage d’un composant se fait toujours en augmentant la pression. (Si votre composant doit être taré à 50 bars et que vous soyez monté jusqu’à 55, il faut redescendre à 40 bars et remonter jusqu’à 50).

Tarage de V1
Maintenant que V11 est taré à 70, détarer à fond V1 pour laisser écouler le fluide vers le réservoir et fermer V12A pour éviter que le fluide ne passe par là lors du tarage de V1.
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...
(Anm.: V1 wird analog dazu austariert)

Tarer V1 à fond afin d’interdire le passage du fluide vers T et détarer V11 à fond würde ich wie folgt übersetzen:
Ventil V1 bis zum unteren Anschlag schließen, um den Durchfluss zum Ausgang T zu blockieren“ (Anm.: wodurch der Druck am Einlass P steigt) „und das Ventil V11 bis zum Anschlag öffnen“ (Anm.: wodurch der Druck des Überströmventils sinkt, entspricht hier gleichzeitig dem Druck P)

Tarer V11 en s’aidant du manomètre situé sur le banc. ATTENTION le tarage d’un composant se fait toujours en augmentant la pression. würde ich mit
Ventil V11 langsam schließen und das Manometer am Prüfstand beobachten. ACHTUNG: Die Justierung eines Bauteils erfolgt immer durch Erhöhen des Druckes

Analog dazu können die in der Frage wiedergegebenen Anweisungen übersetzt werden:

_ Ouvrir V6 , tarer à fond LP1 et fermer V2
_ A l'aide de RP1 continuer de faire monter la pression et noter la valeur P3 lue sur BP1 lorsque l'on constate qu'un débit s'écoule de V6
_ Vérifier que 15 bars ≤ P3-P2 ≤ 30 bars
_ Ouvrir V2 , détarer LP1 et fermer V6

=>

_ V6 öffnen , LP1 bis zum oberen Anschlag schließen und V2 schließen
_ Den Druck mit RP1 langsam erhöhen und den Druck P3 am BP1 ablesen bis V6 durchflossen wird
_ Überprüfen, ob 15 bar ≤ P3-P2 ≤ 30 bar
_ V2 öffnen, LP1 rückstellen und V6 schließen

Anm.: Hierbei wird unterstellt, dass LP1 durch behutsames Öffnen wieder auf den ursprünglichen Sollwert eingestellt wird.


Johannes Gleim
Local time: 03:18
Meets criteria
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 21
Grading comment
Vielen Dank an Euch alle für die Unterstützung und schönes Wochenende
Notes to answerer
Asker: Super, vielen Dank Johannes, ich hatte schon einmal das "schliessen" für den LP1 da stehen, dann störte es mich wieder, weil V2 auch schliesst. Aber ich glaube es ist tatsächlich so die beste Lösung. Ich habe noch 4 Dateien in dem gleichen Stil, also werde ich mich weiter durcharbeiten. Gruss und schönes Wochenend Sabien

Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


6 hrs
Reference: tarer - détarer

Reference information:
"détarer" ist das Gegenteil von "tarer" (im Sinne von ausgleichen), sondern hinzufügen, also den Druck über den Solldruck zu erhöhen, weil "tarer" eigentlich Wegnehmen bedeutet.

Tarieren (Arabisch taraha, entfernen, wegnehmen) bedeutet das Ausgleichen eines Gewichts, um ein Gleichgewicht herzustellen.
Bei einer Tarierwaage, die auf dem Prinzip einer Balkenwaage aufgebaut ist, hat die Waagschale ein auf einer Skala verschiebbares Gegengewicht. Das Gewicht wird so lange verschoben, bis durch die Hebelwirkung das Gleichgewicht zwischen Waagschale und Gegengewicht hergestellt ist und an der Skala mit dem Wägewert die Masse des Wägeguts abgelesen werden kann.
https://de.wikipedia.org/wiki/Tarieren

2.2 Si le constructeur le demande, les mesures sont aussi effectuées sur une matrice pouvant comprendre jusqu'à cinq autres combinaisons puissance/régime pour le moteur détaré en régime et en puissance, pour couvrir la plage de régime et de puissance admise au paragraphe 6.3.4 (première partie) du présent règlement, qui traite de la modification d'un type de moteur.
eur-lex.europa.eu

Auf Antrag des Herstellers sind Messungen auch anhand einer Matrix mit bis zu fünf weiteren Drehmoment-/Drehzahl-Kombinationen für den Motor mit herabgesetztem Drehmoment und herabgesetzter Drehzahl durchzuführen, um den Drehzahl- und Drehmomentbereich nach Teil I Absatz 6.3.4 dieser Regelung zu berücksichtigen, der sich auf die Änderung eines Motortyps bezieht.
eur-lex.europa.eu
http://www.linguee.de/deutsch-franzoesisch/search?source=aut...

Johannes Gleim
Meets criteria
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 21
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search