Sp -capac et survie

German translation: Beurteilung der Motilität von Samenzellen und Beurteilung der Vitalität

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
French term or phrase:Sp -capac et survie
German translation:Beurteilung der Motilität von Samenzellen und Beurteilung der Vitalität
Entered by: Doris Wolf

04:19 Sep 3, 2020
French to German translations [PRO]
Medical - Medical (general) / Spermiogramm
French term or phrase: Sp -capac et survie
Hallo,

im nachfolgend wiedergegebenen Textausschnitt geht es um die Leistungen eines spermatologischen Labors. Ich bin mir nicht ganz sicher, was mit dem oben angegebenen Begriff gemeint ist. Für "capac" habe ich "Kapazitation" gefunden, ich bin mir aber nicht sicher, ob dieser Vorgang beim Spermiogramm untersucht wird. Steht "capc" für "capacité" und wenn ja, was genau ist damit gemeint? Die Beweglichkeit?
Danke im Voraus für Hinweise!

Analyses réalisées :
• spermogramme ou Sp. après vasectomie, Sp -capac et survie : du lundi au vendredi de 7h à 10h,
• préparation avant insémination intra-utérine (IIU) : du lundi au vendredi de 7h à 13h et les week-ends et jours fériés entre 8h et 9h (le personnel se déplaçant spécialement ces jours-là, il est demandé de respecter les heures de rendez-vous),
Doris Wolf
Germany
Beurteilung der Motilität von Samenzellen und Beurteilung der Vitalität
Explanation:
https://www.hopitauxschuman.lu/fr/specialites-maladies-trait...
spermogramme = test de sperme (spermatozoïdes)

https://www.urologielehrbuch.de/spermiogramm.html
Beurteilung der Motilität von Samenzellen:
Die Motilität der Spermien sollte am besten direkt nach der Verflüssigung des Spermas beurteilt werden. Die Dicke der Flüssigkeitsschicht zwischen Objektträger und Deckglas sollte 20 μm betragen, dazu wird ein gut durchmischter Tropfen des Spermas (10 μl) wird auf einen Objektträger unter einem Deckglass (22×22 mm) mit 200–400facher Vergrößerung beurteilt. 200 Spermatozoen werden hinsichtlich der Motilität beurteilt und klassifiziert:

Progressive Motilität (PR): aktive lineare oder leicht gekrümmte Vorwärtsbewegung.
Nicht progressive Motilität (NP): keine Vorwärtsbewegung oder Vorwärtsbewegung in engen Kreisen.
Immotilität (IM): keine sichtbare Bewegung im Spermiogramm.
Als Asthenozoospermie defininiert ist ein Anteil an progressiv motilen Spermatozoen unter 32%.

Beurteilung der Vitalität:
Bei über 40% immobiler Spermien sollte eine Vitalitätsprüfung mit einer Eosin-Färbung durchgeführt werden, tote Spermien nehmen den Farbstoff innerhalb einer Minute auf. In der Mikroskopie zeigt sich dann eine Rotfärbung der Spermienköpfe, nicht gefärbte Spermien gelten als vital. Für die Untersuchung sollten 200 Spermien klassifiziert werden, der Normwert für vitale Spermien beträgt >58%. Als interne Kontrolle sollte der Anteil toter Spermien nicht über dem Anteil der immobilen Spermien liegen. Ein Anteil toter Spermien über 42% (Nekrozoospermie) ist ein Hinweis auf Nebenhodenerkrankungen oder Entzündungen.

--------------------------------------------------
Note added at 44 mins (2020-09-03 05:04:04 GMT)
--------------------------------------------------

Für die professionelle Durchführung einer kompetenten Samenanalyse hat die Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2010 Richtlinien zur “Beurteilung befruchtungsfähiger Spermien” veröffentlicht [5]. So kann ein weltweit gültiger Standard sichergestellt werden. In der folgenden Tabelle sind die allgemeinen Normwerte eines Spermiogramms aufgeführt, die zur Auswertung verwendet werden [5]:

https://www.dein-kinderwunsch.com/themen/spermiogramm#Auswer...
Verflüssigungszeit: 30 Minuten, max. 1 Stunde
Geruch: kastanienblütenartiger Geruch
Farbe: weißlich trübe
FarbeVolumen: 1,5 ml oder mehr
pH-Wert: zwischen 7,2 – 8,0
Spermienkonzentration: mindestens 15 Millionen Spermien pro Milliliter
Gesamtzahl der Spermien: mindestens 39 Mio/Ejakulat
Motilität (Beweglichkeit): 32 Prozent der Spermen sollten sich nach vorne bewegen, d.h. mit dem Kopf voraus (progressiv beweglich). Ob schnell oder langsam spielt gemäß den neuen WHO-Kriterien keine Rolle mehr, gibt aber Zusatzinformationen.
Morphologie: Das normale Erscheinungsbild sollte bei mindestens 4 Prozent der Spermien im Ejakulat aufweisbar sein.
Anteil der lebenden Spermien: Mindestens 58 Prozent der Spermien müssen lebendig sein.
Leukozyten: maximal 1 Mio Leukozyten (weiße Blutkörperchen) pro Milliliter
MAR-Test: weniger als 50 % Spermien mit adhärenten Partikeln


--------------------------------------------------
Note added at 45 mins (2020-09-03 05:05:17 GMT)
--------------------------------------------------

https://de.wikipedia.org/wiki/Spermiogramm
Standardisierte Ejakulatanalyse nach WHO
https://de.wikipedia.org/wiki/Spermiogramm#Standardisierte_E...
Selected response from:

Erzsébet Czopyk
Hungary
Local time: 07:21
Grading comment
Vielen Dank!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5 +1Beurteilung der Motilität von Samenzellen und Beurteilung der Vitalität
Erzsébet Czopyk


Discussion entries: 1





  

Answers


40 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
Beurteilung der Motilität von Samenzellen und Beurteilung der Vitalität


Explanation:
https://www.hopitauxschuman.lu/fr/specialites-maladies-trait...
spermogramme = test de sperme (spermatozoïdes)

https://www.urologielehrbuch.de/spermiogramm.html
Beurteilung der Motilität von Samenzellen:
Die Motilität der Spermien sollte am besten direkt nach der Verflüssigung des Spermas beurteilt werden. Die Dicke der Flüssigkeitsschicht zwischen Objektträger und Deckglas sollte 20 μm betragen, dazu wird ein gut durchmischter Tropfen des Spermas (10 μl) wird auf einen Objektträger unter einem Deckglass (22×22 mm) mit 200–400facher Vergrößerung beurteilt. 200 Spermatozoen werden hinsichtlich der Motilität beurteilt und klassifiziert:

Progressive Motilität (PR): aktive lineare oder leicht gekrümmte Vorwärtsbewegung.
Nicht progressive Motilität (NP): keine Vorwärtsbewegung oder Vorwärtsbewegung in engen Kreisen.
Immotilität (IM): keine sichtbare Bewegung im Spermiogramm.
Als Asthenozoospermie defininiert ist ein Anteil an progressiv motilen Spermatozoen unter 32%.

Beurteilung der Vitalität:
Bei über 40% immobiler Spermien sollte eine Vitalitätsprüfung mit einer Eosin-Färbung durchgeführt werden, tote Spermien nehmen den Farbstoff innerhalb einer Minute auf. In der Mikroskopie zeigt sich dann eine Rotfärbung der Spermienköpfe, nicht gefärbte Spermien gelten als vital. Für die Untersuchung sollten 200 Spermien klassifiziert werden, der Normwert für vitale Spermien beträgt >58%. Als interne Kontrolle sollte der Anteil toter Spermien nicht über dem Anteil der immobilen Spermien liegen. Ein Anteil toter Spermien über 42% (Nekrozoospermie) ist ein Hinweis auf Nebenhodenerkrankungen oder Entzündungen.

--------------------------------------------------
Note added at 44 mins (2020-09-03 05:04:04 GMT)
--------------------------------------------------

Für die professionelle Durchführung einer kompetenten Samenanalyse hat die Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2010 Richtlinien zur “Beurteilung befruchtungsfähiger Spermien” veröffentlicht [5]. So kann ein weltweit gültiger Standard sichergestellt werden. In der folgenden Tabelle sind die allgemeinen Normwerte eines Spermiogramms aufgeführt, die zur Auswertung verwendet werden [5]:

https://www.dein-kinderwunsch.com/themen/spermiogramm#Auswer...
Verflüssigungszeit: 30 Minuten, max. 1 Stunde
Geruch: kastanienblütenartiger Geruch
Farbe: weißlich trübe
FarbeVolumen: 1,5 ml oder mehr
pH-Wert: zwischen 7,2 – 8,0
Spermienkonzentration: mindestens 15 Millionen Spermien pro Milliliter
Gesamtzahl der Spermien: mindestens 39 Mio/Ejakulat
Motilität (Beweglichkeit): 32 Prozent der Spermen sollten sich nach vorne bewegen, d.h. mit dem Kopf voraus (progressiv beweglich). Ob schnell oder langsam spielt gemäß den neuen WHO-Kriterien keine Rolle mehr, gibt aber Zusatzinformationen.
Morphologie: Das normale Erscheinungsbild sollte bei mindestens 4 Prozent der Spermien im Ejakulat aufweisbar sein.
Anteil der lebenden Spermien: Mindestens 58 Prozent der Spermien müssen lebendig sein.
Leukozyten: maximal 1 Mio Leukozyten (weiße Blutkörperchen) pro Milliliter
MAR-Test: weniger als 50 % Spermien mit adhärenten Partikeln


--------------------------------------------------
Note added at 45 mins (2020-09-03 05:05:17 GMT)
--------------------------------------------------

https://de.wikipedia.org/wiki/Spermiogramm
Standardisierte Ejakulatanalyse nach WHO
https://de.wikipedia.org/wiki/Spermiogramm#Standardisierte_E...

Erzsébet Czopyk
Hungary
Local time: 07:21
Specializes in field
Native speaker of: Native in HungarianHungarian
PRO pts in category: 8
Grading comment
Vielen Dank!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Andrea Roux
4 hrs
  -> Vielen Dank, Andrea!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search