KudoZ home » French to German » Electronics / Elect Eng

ITSN

German translation: IT-System

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
06:02 Dec 3, 2010
French to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Electronics / Elect Eng / Schutzarten
French term or phrase: ITSN
Stromversorgungsnetz mit folgenden Merkmalen:
ohne Neutralleiter
régime: ITSN
margit neumann
France
Local time: 22:14
German translation:IT-System
Explanation:
Ich kenne das IT-System, aber ohne Zusatzbuchstaben.

- "Überspannungs- und Blitzschutz für DC-Unterwerke unter Berücksichtigung aller Erdungsmaßnahmen, Stromkreise und Stromsysteme (TN, TNC, IT, ...)"
http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/vkw/ibb/eb/S...

Das IT-System (frz. Isolé Terre) ist eine bestimmte Realisierungsart eines Niederspannungsnetzes zur elektrischen Stromversorgung in der Elektrotechnik mit erhöhter Ausfallsicherheit bei Erdschlussfehlern.
http://de.wikipedia.org/wiki/IT-System

Schutzleitungssystem war die frühere Bezeichnung für eine Schutzmaßnahme, die auch heute noch als IT-System mit Isolationsüberwachung im IT-Netz angewendet wird. Da sie im öffentlichen Stromnetz nicht angewendet werden darf, ist sie auch weniger bekannt als andere Schutzmaßnahmen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schutzleitungssystem

T 1. Buchstabe: Erdungsverhältnisse der Stromquelle, z.B. in der Transformatorenstation
T: direkte Erdung eines Punktes, z. B. Sternpunkt, über den Betriebserder
I: Isolierung aller aktiven Teile von Erde oder Verbindung des Punktes mit Erde über eine Impedanz.

N 2. Buchstabe: Erdungsverhältnisse der Körper innerhalb der elektrischen Anlage
T: direkte Erdung der Körper der Betriebsmittel
N: Verbindung der Körper mit dem Betriebserder des Spannungserzeugers

C 3. Buchstabe: Anordnung des Neutralleiters N und des Schutzleiters PE im TN-System
S: PE und N getrennt verlegt
C: PE und N kombiniert in einem Leiter (PEN-Leiter)
Abkürzungen:

T von terre (franz.) = Erde
I von isolé (franz.) = Isoliert
N von neutre (franz.) = neutral
S von separé (franz.) = getrennt
C von combiné (franz.) = kombiniert
Folgende Schutzeinrichtungen sind im IT-System zugelassen:

Isolationsüberwachungseinrichtung
Überstromschutzeinrichtung
Fehlerstrom-Schutzeinrichtung

http://www.elektrofachkraft.de/fachwissen/fachartikel/techni...

--------------------------------------------------
Note added at 1 day9 hrs (2010-12-04 15:05:24 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Zusatzinformation aus Kiefer, VDE 0100 und die Praxis":
Es werden beschrieben:
TN-System (TN-S, TN-C, TN-C-S)
TT-System Trafostation, Sternpunkt geerdet und als N mitgeführt
IT-System
Die beiden letzten System haben keinen Zusatzbuchstaben.

Beim TN-System ist der Trafosternpunkt geerdet

Bei TN-S wird der Sternpunkt als PE-Leiter und getrenntem N-Leiter mitgeführt. Der N-Leiter wird an die N-Klemme, der PE-Leiter an den Körper angeschlossen.

Bei TN-C wird der Sternpunkt als PEN-Leiter mitgeführt und an N-Klemme und Körper angeschlossen.

TN-C-S entspricht dem TN-C-System. Bestimmte Anlagenteile werden nach TN-C angeschlossen, andere nach TN-S, wobei hier der PEN im Schaltkasten in PE und N aufgeteilt werden.

Beim TT-System ist der Trafo-Sternpunkt geerdet und wird als N mitgeführt, aber nicht am Körper angeschlossen, der über eine eigene Erdung verfügt.

Beim IT-System gibt es keinen Trafo-Sternpunkt und denzufolge auch keinen N-Leiter. Der Körper ist direkt geerdet.


--------------------------------------------------
Note added at 1 day9 hrs (2010-12-04 15:14:47 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Quelle ist (DIN) EN 61293, bzw. IEC 61293.
Selected response from:

Johannes Gleim
Local time: 22:14
Grading comment
schnell und alle erforderlichen Informationen
gleich noch fertig aufbereitet - ich hatte vorher einfach an der falschen Ecke angefangen zu suchen.....vielen Dank!!!!!!!!!!!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5IT-System
Johannes Gleim
4 +1IT-System ohne Neutralleiter/NullleiterChristian Weber


Discussion entries: 3





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
IT-System ohne Neutralleiter/Nullleiter


Explanation:
http://de.wikipedia.org/wiki/IT-System

http://www.google.com/search?hl=de&client=firefox-a&hs=ffl&r...

--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2010-12-03 07:41:20 GMT)
--------------------------------------------------

ach ja, das Kürzel steht im Frz. für "IT sans neutre"

Christian Weber
Local time: 22:14
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 31

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Rolf Kern: Heute heisst es nur noch Neutralleiter und nicht mehr Nullleiter
13 hrs
  -> Danke Rolf
Login to enter a peer comment (or grade)

39 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
IT-System


Explanation:
Ich kenne das IT-System, aber ohne Zusatzbuchstaben.

- "Überspannungs- und Blitzschutz für DC-Unterwerke unter Berücksichtigung aller Erdungsmaßnahmen, Stromkreise und Stromsysteme (TN, TNC, IT, ...)"
http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/vkw/ibb/eb/S...

Das IT-System (frz. Isolé Terre) ist eine bestimmte Realisierungsart eines Niederspannungsnetzes zur elektrischen Stromversorgung in der Elektrotechnik mit erhöhter Ausfallsicherheit bei Erdschlussfehlern.
http://de.wikipedia.org/wiki/IT-System

Schutzleitungssystem war die frühere Bezeichnung für eine Schutzmaßnahme, die auch heute noch als IT-System mit Isolationsüberwachung im IT-Netz angewendet wird. Da sie im öffentlichen Stromnetz nicht angewendet werden darf, ist sie auch weniger bekannt als andere Schutzmaßnahmen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schutzleitungssystem

T 1. Buchstabe: Erdungsverhältnisse der Stromquelle, z.B. in der Transformatorenstation
T: direkte Erdung eines Punktes, z. B. Sternpunkt, über den Betriebserder
I: Isolierung aller aktiven Teile von Erde oder Verbindung des Punktes mit Erde über eine Impedanz.

N 2. Buchstabe: Erdungsverhältnisse der Körper innerhalb der elektrischen Anlage
T: direkte Erdung der Körper der Betriebsmittel
N: Verbindung der Körper mit dem Betriebserder des Spannungserzeugers

C 3. Buchstabe: Anordnung des Neutralleiters N und des Schutzleiters PE im TN-System
S: PE und N getrennt verlegt
C: PE und N kombiniert in einem Leiter (PEN-Leiter)
Abkürzungen:

T von terre (franz.) = Erde
I von isolé (franz.) = Isoliert
N von neutre (franz.) = neutral
S von separé (franz.) = getrennt
C von combiné (franz.) = kombiniert
Folgende Schutzeinrichtungen sind im IT-System zugelassen:

Isolationsüberwachungseinrichtung
Überstromschutzeinrichtung
Fehlerstrom-Schutzeinrichtung

http://www.elektrofachkraft.de/fachwissen/fachartikel/techni...

--------------------------------------------------
Note added at 1 day9 hrs (2010-12-04 15:05:24 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Zusatzinformation aus Kiefer, VDE 0100 und die Praxis":
Es werden beschrieben:
TN-System (TN-S, TN-C, TN-C-S)
TT-System Trafostation, Sternpunkt geerdet und als N mitgeführt
IT-System
Die beiden letzten System haben keinen Zusatzbuchstaben.

Beim TN-System ist der Trafosternpunkt geerdet

Bei TN-S wird der Sternpunkt als PE-Leiter und getrenntem N-Leiter mitgeführt. Der N-Leiter wird an die N-Klemme, der PE-Leiter an den Körper angeschlossen.

Bei TN-C wird der Sternpunkt als PEN-Leiter mitgeführt und an N-Klemme und Körper angeschlossen.

TN-C-S entspricht dem TN-C-System. Bestimmte Anlagenteile werden nach TN-C angeschlossen, andere nach TN-S, wobei hier der PEN im Schaltkasten in PE und N aufgeteilt werden.

Beim TT-System ist der Trafo-Sternpunkt geerdet und wird als N mitgeführt, aber nicht am Körper angeschlossen, der über eine eigene Erdung verfügt.

Beim IT-System gibt es keinen Trafo-Sternpunkt und denzufolge auch keinen N-Leiter. Der Körper ist direkt geerdet.


--------------------------------------------------
Note added at 1 day9 hrs (2010-12-04 15:14:47 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Quelle ist (DIN) EN 61293, bzw. IEC 61293.

Johannes Gleim
Local time: 22:14
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 342
Grading comment
schnell und alle erforderlichen Informationen
gleich noch fertig aufbereitet - ich hatte vorher einfach an der falschen Ecke angefangen zu suchen.....vielen Dank!!!!!!!!!!!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search