KudoZ home » French to German » Law/Patents

assurance et transport payés

German translation: CIP (Incoterms) = frachtfrei versichert

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
French term or phrase:assurance et transport payés
German translation:CIP (Incoterms) = frachtfrei versichert
Entered by: Steffen Walter
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

12:57 Dec 5, 2003
French to German translations [PRO]
Law/Patents
French term or phrase: assurance et transport payés
Es handelt sich um Conditions Générales:

Lieu de livraison: Sauf accord contraire, les biens sont livrés, *assurance et transport payés*, au lieu de livraison stipulé dans le contrat.

Mir fällt keine knappe Formulierung ein.
Heide
Local time: 13:30
CIP
Explanation:
Incoterm

carriage and insurance paid to ...

port payé, assurance comprise

Bei der CIP Klausel zahlt der Verkäufer die Fracht und die Versicherungsprämie bis zum Bestimmungsort. Die Gefahr geht bei der übergabe der Ware an den ersten Frachtführer auf den Käufer über.





--------------------------------------------------
Note added at 2003-12-05 13:20:35 (GMT)
--------------------------------------------------

CIP = Frachtfrei versichert
(...benannter Bestimmungsort)
= \"freight, carriage and insurance paid to\"

Als Exporteuer haben Sie beim CIP-Verkauf

den Frachtvertrag abzuschliessen und Fracht und Kosten bis zum benannten Bestimmungsort zu bezahlen;
alle Gefahren zu tragen, bis die Ware dem ersten Frachtführer übergeben worden ist;
eine übertragbare Transport-Versicherung abzuschliessen, deren Bedingungen der Art der Ware und dem Handelsbrauch angemessen sind.
Worauf müssen Sie besonders achten?

Ihr Kunde kann für die Nachreise «ab benanntem Bestimmungsort» - sofern dieser mit der Endbestimmung nicht übereinstimmt- nur noch eine eingeschränkte Versicherung abschliessen.

Als Importeuer haben Sie beim CIP-Verkauf

die Güter am benannten Ort dem Frachtführer abzunehmen.
Worauf müssen Sie besonders achten?

Die Güter reisen auf Ihre Gefahr. Der Verkäufer muss aber für die ganze Reise eine durchgehende Versicherung abschliessen.
Sie haben die Möglichkeit, mit dem Verkäufer Vereinbarungen über den Versicherungsumfang zu treffen. Falls keine solche Vereinbarung getroffen wird, ist er lediglich zum Abschluss einer «marktkonformen» Deckung verpflichtet. Sie kennen weder den Versicherer noch den genauen Deckungsumfang.


INCOTERMS unter:
http://www.assurance-ger.de/main_incoterms2000_7.htm
Selected response from:

Acarte
France
Local time: 13:30
Grading comment
Vielen Dank Catherine und Dank auch an alle anderen.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5 +4CIP
Acarte
3 +2einschließlich Fracht und Versicherungsspesen
Steffen Walter
3 +1(Incoterms)
Gabi François


  

Answers


4 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
(Incoterms)


Explanation:
Ich habe die Incoterms nicht mehr so völlig parat, aber ich meine, dass das "CIF" bedeutet: cost, insurance, freight. Diese Abkürzung ist auch im Deutschen gebräuchlich.

Gabi François
Germany
Local time: 13:30
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 484

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Michael Hesselnberg
2 mins
  -> Danke, aber Catherine hat Recht, nicht ich :-((

neutral  Hans G. Liepert: welche Kosten denn? Verzollung will der Absender ja wohl nicht tragen.
25 mins
  -> Na, z. B. Verladekosten vielleicht? Die zählen nämlich nicht mit zur Fracht.
Login to enter a peer comment (or grade)

9 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
assurance et transport payés
einschließlich Fracht und Versicherungsspesen


Explanation:
...wobei für mich nicht klar ist, von wem diese getragen werden (vermutlich vom Lieferanten?)

Die Quelle ist zwar En>De, gibt aber einen Anhaltspunkt.

--------------------------------------------------
Note added at 10 mins (2003-12-05 13:08:13 GMT)
--------------------------------------------------

Gabis Abkürzung CIF findet sich auch in der von mir zitierten Quelle - das scheint es hier zu sein.

--------------------------------------------------
Note added at 15 mins (2003-12-05 13:13:43 GMT)
--------------------------------------------------

...und natürlich werden Fracht und Versicherung vom Lieferanten übernommen (bis zum Gefahrenübergang).


    Reference: http://www.speedtrans.com/speedde/incoterm.htm
Steffen Walter
Germany
Local time: 13:30
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 3563

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Gabi François: aber nicht CIF (trotzdem danke!), sondern CIP
40 mins
  -> Ja.

agree  Geneviève von Levetzow
41 mins
  -> Die Abk. wäre aber CIP - siehe Catherine.
Login to enter a peer comment (or grade)

18 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +4
CIP


Explanation:
Incoterm

carriage and insurance paid to ...

port payé, assurance comprise

Bei der CIP Klausel zahlt der Verkäufer die Fracht und die Versicherungsprämie bis zum Bestimmungsort. Die Gefahr geht bei der übergabe der Ware an den ersten Frachtführer auf den Käufer über.





--------------------------------------------------
Note added at 2003-12-05 13:20:35 (GMT)
--------------------------------------------------

CIP = Frachtfrei versichert
(...benannter Bestimmungsort)
= \"freight, carriage and insurance paid to\"

Als Exporteuer haben Sie beim CIP-Verkauf

den Frachtvertrag abzuschliessen und Fracht und Kosten bis zum benannten Bestimmungsort zu bezahlen;
alle Gefahren zu tragen, bis die Ware dem ersten Frachtführer übergeben worden ist;
eine übertragbare Transport-Versicherung abzuschliessen, deren Bedingungen der Art der Ware und dem Handelsbrauch angemessen sind.
Worauf müssen Sie besonders achten?

Ihr Kunde kann für die Nachreise «ab benanntem Bestimmungsort» - sofern dieser mit der Endbestimmung nicht übereinstimmt- nur noch eine eingeschränkte Versicherung abschliessen.

Als Importeuer haben Sie beim CIP-Verkauf

die Güter am benannten Ort dem Frachtführer abzunehmen.
Worauf müssen Sie besonders achten?

Die Güter reisen auf Ihre Gefahr. Der Verkäufer muss aber für die ganze Reise eine durchgehende Versicherung abschliessen.
Sie haben die Möglichkeit, mit dem Verkäufer Vereinbarungen über den Versicherungsumfang zu treffen. Falls keine solche Vereinbarung getroffen wird, ist er lediglich zum Abschluss einer «marktkonformen» Deckung verpflichtet. Sie kennen weder den Versicherer noch den genauen Deckungsumfang.


INCOTERMS unter:
http://www.assurance-ger.de/main_incoterms2000_7.htm


Acarte
France
Local time: 13:30
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 2550
Grading comment
Vielen Dank Catherine und Dank auch an alle anderen.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Hans G. Liepert
12 mins
  -> merci Hans

agree  Gabi François: Genau, das isses.
30 mins
  -> merci Gabi, auch bei mir liegt das schon ein Weilchen zurück

agree  Steffen Walter: Aller guten Dinge sind drei - das hätte ich in meiner zitierten Incoterms-Tabelle auch selbst sehen können ((-:
1 hr
  -> merci, Steffen

agree  Claire Bourneton-Gerlach
2 hrs
  -> merci, Claire
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search