KudoZ home » French to German » Law/Patents

légitime aux attentes

German translation: Eine erhaltene Information, die den rechtmässigen Erwartungen entsprach

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
French term or phrase:légitime aux attentes
German translation:Eine erhaltene Information, die den rechtmässigen Erwartungen entsprach
Entered by: Michael Hesselnberg
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

11:43 Dec 31, 2003
French to German translations [PRO]
Law/Patents
French term or phrase: légitime aux attentes
Ein Abschnitt der Schlussanträge in einem Berufungsverfahren ist wie folgt überschrieben:

"Une information reçue, légitime aux attentes"

Damit sollen die folgenden Abschnitte zusammengefasst werden, in denen es darum geht, dass die Kläger Informationen hatten, die sie jedoch nicht beachteten, wodurch ein Schaden entstand. Demzufolge soll nicht der Beklagte, sondern der Kläger selbst für den Schaden haftbar gemacht werden.

Was kann mit "légitime aux attentes" gemeint sein?
Sonja Schuberth-Kreutzer
Local time: 16:26
Eine erhaltene Information, die den rechtmässigen Erwartungen entsprach
Explanation:
laut PONS und Potonnier
Selected response from:

Michael Hesselnberg
Local time: 16:26
Grading comment
Vielen Dank Michael.
Hallo Acarte, ich glaube bei meinem Kontext liegst du hier (ausnahmsweise) falsch. Trotzdem vielen Dank für die Informationen zu "attendu que".
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1Eine erhaltene Information, die den rechtmässigen Erwartungen entsprachMichael Hesselnberg
4s.u.
Acarte


  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Eine erhaltene Information, die den rechtmässigen Erwartungen entsprach


Explanation:
laut PONS und Potonnier

Michael Hesselnberg
Local time: 16:26
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in pair: 4227
Grading comment
Vielen Dank Michael.
Hallo Acarte, ich glaube bei meinem Kontext liegst du hier (ausnahmsweise) falsch. Trotzdem vielen Dank für die Informationen zu "attendu que".

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Acarte: Erwartunge effektiv im Potonnier und Pons, aber ohne juristischen Kontext
3 days 19 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day 5 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
s.u.


Explanation:
dieser Audruck= "attentes" bezieht sich auf die zahlreichen Paragrapheneinletingen mit "attendu que"

attendu que =

Motif répétitif d'une demande en justice (requête, assignation..)ou d'une décision de justice. Ce "attendu que" dans le style monophrasique traditionnel est l'élément d'une série destinée à développer l'exposé d'une affaire et est terminée avant l'énoncé du dispositif par la formule "par ces motifs". Chaque attendu énonce un point de fait, de droit ou une phase de procédures.



--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-01 17:08:28 (GMT)
--------------------------------------------------

Übersetzung hier:

unter Anbetracht vorstehend aufgeführter Begründungspunkte....
(zum Antrag im Berufungsverfahren)

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-04 09:01:21 (GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Berufung =
Berufung ist ein Rechtsmittel gegen erstinstanzliche Urteile (vgl. z.B. § 511 ZPO, § 124 VwGO). Die Berufung ist zulässig, wenn die Rechtszugvoraussetzungen vorliegen (u.a. Statthaftigkeit und Einhaltung der Frist). Die Berufung eröffent eine zweite Tatsacheninstanz, das heißt, das Berufungsgericht prüft das erstinstanzliche Urteil in rechtlicher und tatsächlicher Hinsicht.

Rechtsmittel sind Rechtsbehelfe, durch die eine gerichtliche Entscheidung vor Eintritt ihrer Rechtskraft einer höheren Instanz zur Überprüfung vorgelegt wird. Die wichtigsten Rechtsmittel sind die Berufung, Revision und die Beschwerde.

Klageschrift ist Voraussetzung für die Erhebung der Klage. Im Zivilprozeß muß die Klageschrift die Bezeichnung der Parteien und des Gerichts, die bestimmte Angabe des Gegenstands und des Grundes des erhobenen Anspruchs und einen bestimmten Antrag enthalten. Vgl. § 253 Zivilprozeßordnung.

Im Verfahrensrecht gibt es keine ERWARTUNGEN, sondern nur Begründungen zum Berufungsantrag, in denen die wesentlichen tatsächlichen und rechtlichen Fakten mitzuteilen sind.

Acarte
France
Local time: 16:26
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 2550
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search