KudoZ home » French to German » Mathematics & Statistics

1 femme sur 5

German translation: ein Fünftel der untersuchten Frauen hatten keine Blutungen, ein Fünftel hatte starke ...

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
14:23 Nov 2, 2013
French to German translations [PRO]
Medical - Mathematics & Statistics / Verhütungsmittel, Packungsbeilage
French term or phrase: 1 femme sur 5
Hallo,

folgender Satz erscheint mir nicht ganz logisch, kann denn zweimal das gleiche Verhältnis angegeben werden:

Environ *1 femme sur 5* n'a plus de saignements du tout et *1 sur 5* indique des saignements fréquents et/ou prolongés.

Meine Übersetzung klingt deshalb irgendwie merkwürdig:

Etwa jede fünfte Frau hat überhaupt keine Blutungen mehr, und jede fünfte Frau berichtet von häufigeren und / oder länger anhaltenden Blutungen.

Danke für Kommentare!
Doris Wolf
Germany
German translation:ein Fünftel der untersuchten Frauen hatten keine Blutungen, ein Fünftel hatte starke ...
Explanation:
... oder andauernde Blutungen, der Rest zeigte weder das eine noch das andere Merkmal (mehr ist nicht gesagt).

Ich denke, mit der Formulierung 'ein Fünftel' gibt man das wieder und täuscht auch keine Genauigkeit vor (das ist ein durchaus ernst zu nehmender Einwand).
Selected response from:

Werner Walther
Local time: 19:09
Grading comment
Vielen Dank, ich habe mich für diese Variante entschieden!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +320 %
Harald Moelzer (medical-translator)
4 +2ein Fünftel der untersuchten Frauen hatten keine Blutungen, ein Fünftel hatte starke ...Werner Walther
4 -22 von 5 entweder oder
Sabine Ide


Discussion entries: 17





  

Answers


3 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -2
2 von 5 entweder oder


Explanation:
Mein Vorschlag:

"2 von 5 Frauen haben entweder [...] oder [...]."

Kommt aufs Selbe raus und klingt nicht gar so merkwürdig...

Sabine Ide
Germany
Local time: 19:09
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Werner Walther: Ich halte diese Formulierung für nicht zulässig, weil die Gesamtheit der Stichprobe damit nicht erfüllt ist. Wenn wir fünf Frauen haben, stellen wir fest: entweder (a) keine Blutungen oder (b) starke oder andauernde Blutungen oder c)weder (a) noch (b)
3 hrs

disagree  Cetacea: Das kommt gar nicht auf dasselbe heraus, wie Werner bereit erklärt hat.
2 days17 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

7 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
ein Fünftel der untersuchten Frauen hatten keine Blutungen, ein Fünftel hatte starke ...


Explanation:
... oder andauernde Blutungen, der Rest zeigte weder das eine noch das andere Merkmal (mehr ist nicht gesagt).

Ich denke, mit der Formulierung 'ein Fünftel' gibt man das wieder und täuscht auch keine Genauigkeit vor (das ist ein durchaus ernst zu nehmender Einwand).

Werner Walther
Local time: 19:09
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 24
Grading comment
Vielen Dank, ich habe mich für diese Variante entschieden!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Konrad Schultz: Bestens
12 hrs

agree  Cetacea
2 days13 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
20 %


Explanation:

Ich würde hier auf 20% umstellen, und den Gegensatz hervorheben, z. B.:

"20 % der Frauen haben überhaupt keine Blutungen mehr, wohingegen wiederum/weitere 20 % der Frauen über häufigere und/oder länger anhaltende Blutungen berichten..."

...oder aufgeteilt auf 2 Sätze:

"20 % der Frauen haben überhaupt keine Blutungen mehr. Dagegen berichten ebenfalls 20 % der Frauen über häufigere und/oder länger anhaltende Blutungen..."

--------------------------------------------------
Note added at 19 Stunden (2013-11-03 09:55:14 GMT)
--------------------------------------------------


Entsprechend dem Einwand von Konrad evtl.:

"Etwa 20 % der Frauen haben überhaupt keine Blutungen mehr. Dagegen berichten ebenfalls ungefähr 20 % der Frauen über häufigere und/oder länger anhaltende Blutungen..."

Harald Moelzer (medical-translator)
Germany
Local time: 19:09
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  lisette jakubski
1 hr
  -> Vielen Dank, Lisette!!

neutral  Konrad Schultz: mit den % wird eine nicht vorhandene Genauigkeit unterstellt, gefällt mir deshalb nicht.//Korrektur in ORdnung
2 hrs
  -> Ich verstehe was du meinst, aber man kann die 20 % z. B. durch ein 'etwa/ungefähr' ergänzen

agree  Werner Walther: Gleicher Einwand wie Konrad. Die Formulierung über Prozent sollte nur vorgenommen werden, wenn die Stichprobe für eine derartige Festlegung hinreichend groß war. Stichprobe = 5, wäre rechnerisch richtig, aber als schließende Statistik nicht abgedeckt.
6 hrs
  -> Vielen Dank, Walther -- man kann die 20 % z. B. durch ein 'etwa/ungefähr' ergänzen

agree  Cetacea
2 days19 hrs
  -> Vielen Dank, Cetacea!!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Nov 7, 2013 - Changes made by Harald Moelzer (medical-translator):
Field (specific)Medical: Pharmaceuticals » Mathematics & Statistics


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search