FU-Schutzschaltung

English translation: Earth Leakage Circuit Breaker – ELCB

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:FU-Schutzschaltung
English translation:Earth Leakage Circuit Breaker – ELCB
Entered by: Yuu Andou

02:16 May 1, 2020
German to English translations [PRO]
Tech/Engineering - Electronics / Elect Eng
German term or phrase: FU-Schutzschaltung
An den Steckkontakten liegen bei modernen Installationen eine schwarze und eine blaue Ader. Der grüngelbe Schutzleiter ist mit den äußeren Metallklammern verbunden. Sind nur zwei Adern in der Dose vorhanden (meist führt eine davon zuerst zum Steckkontakt und dann zu den Schutzleiterklammern), handelt es sich um die sogenannte klassische Nullung, eine Schutzmaßnahme aus vergangenen Zeiten. Vorsicht! Kein Job für Heimwerker: Wenn der Schutzleiter auf den Nulleiter überbrückt ist, dann habe ich die klassische Nullung vor mir. Zumachen und den Elektriker rufen! Diese Schutzmaßnahme ist heute nicht mehr erlaubt und wird durch die Schutzerdung oder FI- bzw. ***FU-Schutzschaltung*** ersetzt.
Yuu Andou
Local time: 20:39
Earth Leakage Circuit Breaker – ELCB
Explanation:
https://de.wikipedia.org/wiki/Fehlerspannungsschutzschalter
Selected response from:

Chris Pr
United Kingdom
Local time: 11:39
Grading comment
Vielen Dank!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +5Earth Leakage Circuit Breaker – ELCB
Chris Pr
5earth leakage protective circuit
Johannes Gleim


Discussion entries: 4





  

Answers


6 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +5
Earth Leakage Circuit Breaker – ELCB


Explanation:
https://de.wikipedia.org/wiki/Fehlerspannungsschutzschalter

Chris Pr
United Kingdom
Local time: 11:39
Works in field
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 52
Grading comment
Vielen Dank!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Becca Resnik: That checks out in the first sentence of the wiki page linked and in context.
6 mins

agree  Kim Metzger: Plagiarism prevention link https://www.techni-translate.de/forum/FU_Schutzschaltung
1 hr

agree  Barbara Schmidt: agree
4 hrs

agree  Manuela Junghans
5 hrs

disagree  Johannes Gleim: Sorry, you mismatched a circuit by a device. It's a protective circuit with an ELCB. // You cited an German link for a device. This gives no clue for the English term. You missed to provide any Englisch link for the protective circuit.
5 hrs

agree  Schtroumpf: Plumber making disappear comments on dubious reasons...
7 hrs

agree  Cilian O'Tuama: I've an German plumber which speak good English. Doesn't mismatch much. Rarely gives no clue for anything. Et cetera.
1 day 2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

5 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
earth leakage protective circuit


Explanation:
Hier gilt das gleiche, wie bei der "Fehlerstrom-Schutzschaltung". Es handelt sich nicht um den Schutzschalter, sondern um die vollständige Schaltung mit alle Bauteilen und Verkabelungen, konkret also wieder ein "protective circuit". Da diese Schaltung heute nicht mehr angewendet wird, ist es schwierig im Internet den passenden Ausdruck zu finden. Man spricht immer nur von Schaltungen mit Fehlerstromschutzschaltern. Beispiele:

Fehlerspannungsschutzschalter
(Weitergeleitet von Fehlerspannungsschutzschaltung)
Der Fehlerspannungsschutzschalter, auch als FU-Schalter oder englisch Earth Leakage Circuit Breaker – ELCB bezeichnet, ist eine Schutzeinrichtung im Niederspannungsnetz, die heute in Deutschland nicht mehr angewendet wird und durch die Fehlerstrom-Schutzschalter (RCDs, FI-Schalter)[1] abgelöst wurde.
Der FU-Schutzschalter wurde bis in die 50er-Jahre hinein produziert. Erst 1958 wurde die Fehlerstromschutzschaltung mit dem FI-Schutzschalter als Schutzmaßnahme zum ersten Mal im VDE-Vorschriftenwerk aufgeführt. Mittlerweile hat die Fehlerstromschutzschaltung die Fehlerspannungsschutzschaltung vollständig abgelöst.
https://de.wikipedia.org/wiki/Fehlerspannungsschutzschalter

Earth leakage circuit breaker
An Earth-leakage circuit breaker (ELCB) is a safety device used in electrical installations with high Earth impedance to prevent shock. It detects small stray voltages on the metal enclosures of electrical equipment, and interrupts the circuit if a dangerous voltage is detected. Once widely used, more recent installations instead use residual-current devices (RCDs, RCCBs or GFCIs) which instead detect leakage current directly.
https://en.wikipedia.org/wiki/Earth_leakage_circuit_breaker

The protective circuit or device must be fast acting and isolate the faulty part of the circuit immediately. It also helps in isolating only required part of the circuit without affecting the remaining circuit during maintenance. The following devices are usually used to provide the necessary protection:
• Fuses
• Relays
• Circuit breakers (MCB)
• Earth leakage circuit breakers (ELCB) FUSE
https://de.scribd.com/document/293205212/Protective-Devices
https://tvop.files.wordpress.com/2016/01/bee-soft-copy-notes...

Die Übersetzung erfolgt analog:

Earth leakage protective circuit possessing end-to-life detection and display function
The utility model discloses an electric leakage protection circuit with life end detection function and display function.
https://patents.google.com/patent/CN201113383Y/en

Figure 6: Typical earth leakage protective circuit for a high-frequency ballast
https://studylib.net/doc/18490677/f4---bsga
(page 11)

Earth leakage protective circuit
https://patents.google.com/patent/GB8404766D0/en

--------------------------------------------------
Note added at 6 hrs (2020-05-01 08:55:02 GMT)
--------------------------------------------------

Bitte sehr, kein Problem, relevante deutschsprachige Referenzen zu zitieren:

Elektronic Tipps
Elektro und Elektronik Fachwissen
Die FU.Schutzschaltung
Eine Fehlerspannung kann auf verschiedene Arten auftreten. Fehlerspannungen können zwischen Leitern,von Leitern über Gebäudeteile,und Geräte gegen "ERDE" auftreten. Besteht jedoch keine "ERDVERBINDUNG" kann diese Spannung für den Menschen lebensgefährlich werden. Fast alle Geräte sind aber "geerdet" und zwar über der Schutzleiter. Sollte eine Erdung auch teilweise nicht ausreichend sein,würde bei Berührung des Gerätes durch den Menschen dieser Spannung und dem daraus resulitierendem Strom über den Menschen je nach Standort gegen "Erde" abgeleitet.
http://www.elektronic-tipps.de/Die FU.Schutzschaltung.shtml
(Leider mit Tippfehlern)

Bild 10. FU-Schutzschaltung
https://books.google.de/books?id=vsSpxaCNS_QC&pg=RA5-PA43&lp...
Anm.: Man sieht den vollständigen Schaltkreis mit Anschluss, FU-Schutzschalter, Gerät und Masseerdung.

(FI-Schutzschaltung) … wird die Anlage bei Strömen von weniger als 30 mA innerhalb von 0,2 s abgeschaltet.
Vorteile der FI-Schut5zschaltung gegenüber der FU-Schutzschaltung:
1. Sie braucht keinen Schutzleiter zwischen dem zu schützenden Gerät und die FI-Schutzschalter. …
2. Die Hilfserdung kann man auch an der Potentialausgleichsschiene vornehmen.
:
Fehlerspannungs-(FU(-Schutzschaltung
Die Fehlerspannungs-Schutzschaltung (FU-Schutzschaltung) soll das Bestehenbleiben einer hohen Berührungsspannung dadurch verhindern, daß der FU-Schutzschalter das fehlerhafte Gerät innerhalb von 0,2 s allpolig einschließlich des N-Leiters abschaltet.
https://books.google.de/books?id=M-x_BwAAQBAJ&pg=PA450&lpg=P...
(und weiter 780 Ghits)

--------------------------------------------------
Note added at 4 days (2020-05-05 11:00:21 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Zwischenzeitlich habe ich auch eine Beschreibung dieser Schutzschaltung im Internet gefunden, die meine Aussagen (vgl. Diskussion) voll bestätigen:

VII Fehlerspannungs(FU)-Schutzschaltung.
Die Fehlerspannungsschutzschaltung schaltet den überwachten Verbraucher ab, wenn durch Isolationsfehler die Fehlerspannung auf 65 V ansteigt.
Die Fehlerspannungsspule F ist durch einen Schutzleiter SL mit den zu überwachenden Metallteilen des Verbrauchers (Motorgehäuse) verbunden. Die andere Spulenseite liegt über einen Hilfserdungsleiter D an einer Hilfserde RH. Wenn die Berührungsspannung zu hohe Werte annimmt, wir die Spule F erregt und löst über ein Schaltschloß den Fehlerspannungsschutzschalter aus und schaltet den Körperschluß ab. Die Abschaltung erfolgt allpolig; auch der Nulleiter wird, falls er angeschlossen ist, abgetrennt.
Abb. 143. Fehlerspannungs(FU)-Schutzschaltung.
https://books.google.de/books?id=_VOyBgAAQBAJ&pg=PA132&lpg=P...
Anm.: Das Schaltbild zeigt die gleiche Konfiguration wie in meinem Fachbuch.

Johannes Gleim
Local time: 12:39
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 423
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search