Restsüsse

French translation: sucre(s) résiduel(s)

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Restsüsse
French translation:sucre(s) résiduel(s)
Entered by: Michael Hesselnberg (X)

13:33 Dec 4, 2008
German to French translations [PRO]
Wine / Oenology / Viticulture
German term or phrase: Restsüsse
utilisez pour décrire des vins :
"Weissweine mit Restsüsse"

Merci d'avance !
Marion
MarionV
Local time: 15:29
sucre(s) résiduel(s)
Explanation:
Die Restsüße ist die auch als Restzucker (RZ) oder Zuckerrest bezeichnete Menge an Zucker im Wein in g/l, die durch ein natürliches Ende der Gärung oder durch ein gezieltes Abstoppen (entweder durch Kühlung, durch Zusatz von Schwefel oder Alkohol und durch Filtration) erhalten bleibt. Der Restzucker besteht im Wesentlichen aus Fructose (Fruchtzucker), weil die Glucose (Traubenzucker) schneller in Alkohol und Kohlendioxid umgewandelt wird, sowie auch aus nicht vergärbaren Zuckerarten (siehe unter Pentosen). Heute umfasst die Restzuckerangabe auch die dem Wein durch Süßreserve beigefügte Zuckermenge.

Die Geschmacksangabe ist in trocken, halbtrocken, lieblich, bzw. halbsüß und süß kategorisiert, sie wird auf dem Etikett angegeben, wobei die entsprechende Restzuckermenge weingesetzlich geregelt ist. Auf dem Etikett darf die Restsüße selbst nicht als Wert (g/l) ausgewiesen werden. In der Weinliste kann eine RZ-Angabe aufgeführt werden.

Bei idealen Gärbedingungen (temperaturgeführte Vergärung) kann ein Wein bis auf einen Restzuckergehalt von minimal 0,7 g/l vergären.

Besteht der RZ überwiegend aus Fructose und ist als Zucker einzeln angewiesen, so kann ein Diabetiker durchaus – nach Rücksprache mit seinem Arzt – auch einen halbtrockenen Wein genießen.

Le sucre résiduel (généralement utilisé au pluriel : sucres résiduels) est la quantité de sucre restant dans le vin ou toute autre boisson alcoolisée après la fermentation alcoolisée.
Selected response from:

Michael Hesselnberg (X)
Local time: 15:29
Grading comment
Selected automatically based on peer agreement.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5 +4sucre(s) résiduel(s)
Michael Hesselnberg (X)
3 +2sucre résiduel
Hélène ALEXIS
3 -1chaptalisation
Birgit Müller


  

Answers


10 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): -1
chaptalisation


Explanation:
Chaptalisation : opération consistant à sucrer le moût avant fermentation. 1,700 kg de sucre dans 100 litres de vendange augmenterait le titre alcoolique d'un vin de un degré.

Hilft das vielleicht?

Birgit Müller
Local time: 15:29
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 8

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Bernd Weiss: Zur INfo: Bei der chaptalisation wird dem Wein Zucker zugesetzt
9 mins

disagree  Schtroumpf: Darum geht es hier nicht.
24 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

12 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +4
sucre(s) résiduel(s)


Explanation:
Die Restsüße ist die auch als Restzucker (RZ) oder Zuckerrest bezeichnete Menge an Zucker im Wein in g/l, die durch ein natürliches Ende der Gärung oder durch ein gezieltes Abstoppen (entweder durch Kühlung, durch Zusatz von Schwefel oder Alkohol und durch Filtration) erhalten bleibt. Der Restzucker besteht im Wesentlichen aus Fructose (Fruchtzucker), weil die Glucose (Traubenzucker) schneller in Alkohol und Kohlendioxid umgewandelt wird, sowie auch aus nicht vergärbaren Zuckerarten (siehe unter Pentosen). Heute umfasst die Restzuckerangabe auch die dem Wein durch Süßreserve beigefügte Zuckermenge.

Die Geschmacksangabe ist in trocken, halbtrocken, lieblich, bzw. halbsüß und süß kategorisiert, sie wird auf dem Etikett angegeben, wobei die entsprechende Restzuckermenge weingesetzlich geregelt ist. Auf dem Etikett darf die Restsüße selbst nicht als Wert (g/l) ausgewiesen werden. In der Weinliste kann eine RZ-Angabe aufgeführt werden.

Bei idealen Gärbedingungen (temperaturgeführte Vergärung) kann ein Wein bis auf einen Restzuckergehalt von minimal 0,7 g/l vergären.

Besteht der RZ überwiegend aus Fructose und ist als Zucker einzeln angewiesen, so kann ein Diabetiker durchaus – nach Rücksprache mit seinem Arzt – auch einen halbtrockenen Wein genießen.

Le sucre résiduel (généralement utilisé au pluriel : sucres résiduels) est la quantité de sucre restant dans le vin ou toute autre boisson alcoolisée après la fermentation alcoolisée.


    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Rests%C3%BC%C3%9Fe
    Reference: http://fr.wikipedia.org/wiki/Sucre_r%C3%A9siduel
Michael Hesselnberg (X)
Local time: 15:29
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in category: 11
Grading comment
Selected automatically based on peer agreement.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Hélène ALEXIS: bravo ! j'ai été moins rapide et surtout moins documentée
3 mins

agree  Schtroumpf
23 mins

agree  Claire Bourneton-Gerlach
1 hr

agree  Marion Hallouet
1 day 3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

14 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
sucre résiduel


Explanation:
une suggestion..

Hélène ALEXIS
France
Local time: 15:29
Specializes in field
Native speaker of: French
PRO pts in category: 16

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Claire Bourneton-Gerlach
1 hr
  -> merci!

agree  Marion Hallouet
1 day 3 hrs
  -> merci!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search