KudoZ home » German » Art/Literary

elogie

German translation: Elegie

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
16:09 May 24, 2002
German to German translations [Non-PRO]
Art/Literary
German term or phrase: elogie
Musik, Dichtung
Sebastian Wessels
German translation:Elegie
Explanation:
"Elogie" habe ich noch nie gehört und auch in keinem Wörterbuch finden können. Könnte es sein, dass es ein Tippfehler ist?

Hier ist eine Defintition des Begriffes "Elegie":

"Elegie:
lyrische Gattung; in antiker Tradition unter formalem Aspekt ein Gedicht, das in Distichen (Verbindung von Hexametern und Pentametern) abgefasst ist; im Gegensatz zum Epigramm meist ein langes Gedicht mit strophischer Anordnung (muss aber keine Strophenform haben); unter inhaltlichem Aspekt ein Trauer- und Klagegedicht, das häufig wehmütige Resignation ausdrückt; dabei nicht nur Klage angesichts eines individuellen Schicksals, sondern auch Trauer über den Verlust eines für alle Menschen gültiges Ideal - vgl. Epigramm
Beispiele: Friedrich Schiller, Die Götter Griechenlands, Nänie; Hölderlin: Menons Klage um Diotima"

HTH
Selected response from:

pschmitt
Local time: 13:17
Grading comment
Vielen Dank, das habe ich gesucht. Kein Wunder, daß ich "Elogie" nirgends finden konnte.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +2Elegie
pschmitt
4Lobrede, Lobspruch, Lobschriftntext
41. Elegie 2. Eloge 2. Elogium
Geneviève von Levetzow
4Elegie
Kim Metzger


  

Answers


14 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Elegie


Explanation:
Elegie = Gedicht im Ton wehmütiger Klage. Elegisch is schwermütig. Eloge = Grabinschrift, Lob, Lobrede

Alles Gute

--------------------------------------------------
Note added at 2002-05-24 16:24:30 (GMT)
--------------------------------------------------

Duden, Deutsches Universalwörterbuch

--------------------------------------------------
Note added at 2002-05-24 16:26:40 (GMT)
--------------------------------------------------

Elegie
In der Antike bezeichnete man alle Gedichte, die aus Distichen (= aus je einem Hexameter und einem Pentameter bestehende Verspaare) bestehen, als Elegie. Im Besonderen versteht man darunter das Klagegedicht, den Ausdruck der Trauer über Verlust, Tod, Trennung, Zerrissenheit des Daseins - kurz, der Vergänglichkeit und Hinfälligkeit alles Irdischen aus der Perspektive des Absoluten. Höhepunkt der elegischen Dichtung in Deutschland ist Hölderlin, Rilke hat ihm mit seinen Duineser Elegien ein modernes Pendant geschaffen.


Kim Metzger
Mexico
Local time: 07:17
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 122
Login to enter a peer comment (or grade)

16 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
1. Elegie 2. Eloge 2. Elogium


Explanation:
1. Elegie
Gedicht im Ton wehmütiger Klage, vom gr. Tauergesang
2. überschwengiges Lob (Frz.)
3. Lobrede

Geneviève von Levetzow
Local time: 14:17
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in FrenchFrench
PRO pts in pair: 165
Login to enter a peer comment (or grade)

17 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Elegie


Explanation:
"Elogie" habe ich noch nie gehört und auch in keinem Wörterbuch finden können. Könnte es sein, dass es ein Tippfehler ist?

Hier ist eine Defintition des Begriffes "Elegie":

"Elegie:
lyrische Gattung; in antiker Tradition unter formalem Aspekt ein Gedicht, das in Distichen (Verbindung von Hexametern und Pentametern) abgefasst ist; im Gegensatz zum Epigramm meist ein langes Gedicht mit strophischer Anordnung (muss aber keine Strophenform haben); unter inhaltlichem Aspekt ein Trauer- und Klagegedicht, das häufig wehmütige Resignation ausdrückt; dabei nicht nur Klage angesichts eines individuellen Schicksals, sondern auch Trauer über den Verlust eines für alle Menschen gültiges Ideal - vgl. Epigramm
Beispiele: Friedrich Schiller, Die Götter Griechenlands, Nänie; Hölderlin: Menons Klage um Diotima"

HTH

pschmitt
Local time: 13:17
Grading comment
Vielen Dank, das habe ich gesucht. Kein Wunder, daß ich "Elogie" nirgends finden konnte.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Сергей Лузан
2 days15 hrs

agree  Chinoise
16 days
Login to enter a peer comment (or grade)

24 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Lobrede, Lobspruch, Lobschrift


Explanation:
Scheint ein Synonym zu sein für Eulogie.

Französisch:
éloge
Belobigung, Lobrede


    Reference: http://www.bartleby.com/217/1500.html
    Reference: http://news.bbc.co.uk/hi/english/entertainment/film/newsid_1...
ntext
United States
Local time: 07:17
Native speaker of: Native in EnglishEnglish, Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 95
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search