Geschäftsfall

German translation: siehe unten

23:37 Jul 31, 2007
German to German translations [PRO]
Law/Patents - Business/Commerce (general) / Österreichisches Firmenbuch
German term or phrase: Geschäftsfall
Was genau ist das? Neben jedem *Geschäftsfall* steht eine Zahl, z.B. 923, 701, 71. Bezeichnen sie die Art von Einträgen, die gemacht worden sind?
mjbjosh
Local time: 02:23
German translation:siehe unten
Explanation:
Hier nun eine kleine Erläuterung des Begriffs "Geschäftsfall":

vgl. Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Geschäftsvorfall

Ein Geschäftsvorfall oder Geschäftsfall ist ein Ereignis im Geschäftsprozess, das in der Buchhaltung erfasst werden muss, weil es finanzielle Auswirkungen auf das Unternehmen hat.

Mögliche Geschäftsvorfälle sind:

* Das Vermögen oder die Schulden verändern sich.
* Geld wird eingenommen oder ausgegeben.
* Das Ereignis führt zu Aufwand oder Ertrag.

Damit ein Geschäftsvorfall gebucht werden darf, muss er durch einen Beleg dokumentiert sein, entsprechend dem Prinzip:

„Keine Buchung ohne Beleg“

Beispiele für Geschäftsvorfälle sind: Kauf, Verkauf, Verbrauch von Material in der Produktion, Zahlung von Gehalt.

vgl. Galileo Computing
http://www.galileocomputing.de/glossar/gp/anzeige-10347/Firs...

Ein Geschäftsfall wird durch ein Ereignis (z. B. eine Bestellung) ausgelöst. Die innerhalb eines Geschäftsprozesses beschriebenen Aktivitäten werden bearbeitet. Geschäftsfälle sind z. B. Kauf oder Verkauf oder Lieferung von Waren und/oder Dienstleistungen oder andere Verrichtungen zwischen den beteiligten Geschäftspartnern.

LG,
Daniel

PS: Im Englischen wäre es tatsächlich "business case", aber danach war ja hier nicht gefragt...

--------------------------------------------------
Note added at 22 hrs (2007-08-01 21:46:21 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

@mjbjosh: Tut mir Leid, dass ich dir nicht weiterhelfen konnte, aber leider lässt sich das m.E. nicht besser erklären. Auch wenn ich generell skeptisch gegenüber Wiki-Einträgen bin, glaube ich, dass einem deutschen Leser mehr oder weniger klar sein sollte, worum es hier geht. Dass dieses Konzept im Lettischen nicht so bekannt ist, wundert mich ein wenig...dachte, das wäre international (Bsp.: ein Kunde gibt eine Bestellung auf, die dann von einer Firma angenommen wird, was sich nach der Abwicklung des Geschäfts (die Bestellung) wiederum aus u.a. steuerlichen Gründen in den Büchern der Firma widerspiegeln muss.

LG, Daniel
Selected response from:

DDM
Grading comment
Den Wikipedia Artikel hatte ich gelesen bevor ich die Frage gestellt hatte. Es bleibt immer noch ein Uebersetzungsproblem. Verschiedene Rechtssysteme, verschiedene Realitaeten. :((

Ich glaube auch, der Wiki Artikel richtet sich auch mehr auch mehr auf die deutsche Gesetzgebung. Die Erlaeuterung passt zu meinem Fall gar nicht so gut, finde ich.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5siehe unten
DDM
3business event
Allesklar


Discussion entries: 4





  

Answers


34 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
business event


Explanation:
or maybe transaction, depending on context

--------------------------------------------------
Note added at 36 mins (2007-08-01 00:14:12 GMT)
--------------------------------------------------

The numbers could be anything. If there is no further context, ask the client.

Allesklar
Australia
Local time: 09:53
Specializes in field
Native speaker of: German
Login to enter a peer comment (or grade)

21 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
siehe unten


Explanation:
Hier nun eine kleine Erläuterung des Begriffs "Geschäftsfall":

vgl. Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Geschäftsvorfall

Ein Geschäftsvorfall oder Geschäftsfall ist ein Ereignis im Geschäftsprozess, das in der Buchhaltung erfasst werden muss, weil es finanzielle Auswirkungen auf das Unternehmen hat.

Mögliche Geschäftsvorfälle sind:

* Das Vermögen oder die Schulden verändern sich.
* Geld wird eingenommen oder ausgegeben.
* Das Ereignis führt zu Aufwand oder Ertrag.

Damit ein Geschäftsvorfall gebucht werden darf, muss er durch einen Beleg dokumentiert sein, entsprechend dem Prinzip:

„Keine Buchung ohne Beleg“

Beispiele für Geschäftsvorfälle sind: Kauf, Verkauf, Verbrauch von Material in der Produktion, Zahlung von Gehalt.

vgl. Galileo Computing
http://www.galileocomputing.de/glossar/gp/anzeige-10347/Firs...

Ein Geschäftsfall wird durch ein Ereignis (z. B. eine Bestellung) ausgelöst. Die innerhalb eines Geschäftsprozesses beschriebenen Aktivitäten werden bearbeitet. Geschäftsfälle sind z. B. Kauf oder Verkauf oder Lieferung von Waren und/oder Dienstleistungen oder andere Verrichtungen zwischen den beteiligten Geschäftspartnern.

LG,
Daniel

PS: Im Englischen wäre es tatsächlich "business case", aber danach war ja hier nicht gefragt...

--------------------------------------------------
Note added at 22 hrs (2007-08-01 21:46:21 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

@mjbjosh: Tut mir Leid, dass ich dir nicht weiterhelfen konnte, aber leider lässt sich das m.E. nicht besser erklären. Auch wenn ich generell skeptisch gegenüber Wiki-Einträgen bin, glaube ich, dass einem deutschen Leser mehr oder weniger klar sein sollte, worum es hier geht. Dass dieses Konzept im Lettischen nicht so bekannt ist, wundert mich ein wenig...dachte, das wäre international (Bsp.: ein Kunde gibt eine Bestellung auf, die dann von einer Firma angenommen wird, was sich nach der Abwicklung des Geschäfts (die Bestellung) wiederum aus u.a. steuerlichen Gründen in den Büchern der Firma widerspiegeln muss.

LG, Daniel

DDM
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 8
Grading comment
Den Wikipedia Artikel hatte ich gelesen bevor ich die Frage gestellt hatte. Es bleibt immer noch ein Uebersetzungsproblem. Verschiedene Rechtssysteme, verschiedene Realitaeten. :((

Ich glaube auch, der Wiki Artikel richtet sich auch mehr auch mehr auf die deutsche Gesetzgebung. Die Erlaeuterung passt zu meinem Fall gar nicht so gut, finde ich.
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search