OD Zugriff

German translation: Zugriff auf das Objektverzeichnis

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:OD-Zugriff / Zugriff auf das "Object Directory"
Selected answer:Zugriff auf das Objektverzeichnis
Entered by: Steffen Walter

08:03 Sep 14, 2007
German language (monolingual) [PRO]
Tech/Engineering - Computers: Systems, Networks / Feldbus
German term or phrase: OD Zugriff
Liebe Kollegen/innen,

bei einem Satz steht

MUX Protokoll (ueberlagertes Protokoll zum OD Zugriff)

Was soll hier OD heissen

Danke
Maria San Martin
Local time: 20:55
Zugriff auf das Objektverzeichnis
Explanation:
Aus einem Feldbus-Glossar

Object Directory (OD) (Objektverzeichnis)
Bietet eine Standardstruktur für den Zugriff auf interne Daten eines Geräts. Es definiert die Datentypen, z.B. Ganzzahl, boolesch, Float, Datum, String usw. Das OD befindet sich auf der Application Layer(Anwendungsschicht). Das OD wird von Systemen gelesen, die dann die Indizes für den Datenzugriff nutzen.

Der Austausch von Informationen erfolgt bei FMS prinzipiell objektorientiert, d.h., jedes am Busverkehr teilnehmende Gerät besitzt ein - ggf. zu projektierendes - Objektverzeichnis (Object Dictionary, OD), in dem alle in diesem Gerät vom Bus aus ansprechbaren expliziten Objekte aufgeführt sind.
Selected response from:

lisa23
Germany
Local time: 20:55
Grading comment
Das ist ja doll! Vielen Dank und schoenes Wochenende!
4 KudoZ points were awarded for this answer



SUMMARY OF ALL EXPLANATIONS PROVIDED
4 +1Zugriff auf das Objektverzeichnis
lisa23


  

Answers


15 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Zugriff auf das Objektverzeichnis


Explanation:
Aus einem Feldbus-Glossar

Object Directory (OD) (Objektverzeichnis)
Bietet eine Standardstruktur für den Zugriff auf interne Daten eines Geräts. Es definiert die Datentypen, z.B. Ganzzahl, boolesch, Float, Datum, String usw. Das OD befindet sich auf der Application Layer(Anwendungsschicht). Das OD wird von Systemen gelesen, die dann die Indizes für den Datenzugriff nutzen.

Der Austausch von Informationen erfolgt bei FMS prinzipiell objektorientiert, d.h., jedes am Busverkehr teilnehmende Gerät besitzt ein - ggf. zu projektierendes - Objektverzeichnis (Object Dictionary, OD), in dem alle in diesem Gerät vom Bus aus ansprechbaren expliziten Objekte aufgeführt sind.


    Reference: http://www.infoside.de/iNFiDa/elektronik/a1696s48ff.htm
lisa23
Germany
Local time: 20:55
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
Das ist ja doll! Vielen Dank und schoenes Wochenende!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Marian Pyritz
1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search