zum roh Essen

German translation: zum Rohessen

18:51 Apr 7, 2010
German language (monolingual) [PRO]
General / Conversation / Greetings / Letters
German term or phrase: zum roh Essen
Liebe KollegInnen,

heißt es eine Wurst zum Rohessen oder eine Wurst zum roh Essen oder ist das schlichtweg wurst?

DiV

Noe
Noe Tessmann
Local time: 00:52
Selected answer:zum Rohessen
Explanation:
Das "Rohessen" ist ja hier ein substantivisch gebrauchter Infinitiv und wird deshalb als ein Wort und groß geschrieben - genau wie „das Fensterputzen“, „das Sichverlieben“ oder „das Sichzusammenballen“. „Besteht der substantivisch gebrauchte Infinitiv jedoch aus mehr als zwei Bestandteilen, wird mit Bindestrichen geschrieben“, so der Duden (Band 9, „Richtiges und gutes Deutsch“) - z.B. das Auf-die-lange-Bank-Schieben.

--------------------------------------------------
Note added at 26 mins (2010-04-07 19:18:07 GMT)
--------------------------------------------------

Das „zum“ ist übrigens ein Zeichen dafür, dass es sich tatsächlich um einen substantivierten Infinitiv handelt.

Sie hat viel zu essen eingepackt (normaler Infinitiv)
ABER: Sie ist vor lauter Arbeit kaum zum Essen gekommen (subst. Infinitiv)

Wurst zum Rohessen ist wie eine Frau zum Verlieben (zumindest aus rein grammatikalischer Sicht).

--------------------------------------------------
Note added at 51 mins (2010-04-07 19:43:16 GMT)
--------------------------------------------------

--------------------------------------------------------
Ein paar Beispiele aus dem richtigen Leben:
--------------------------------------------------------

„[Fleischtomaten] werden zum Rohessen und zum Füllen verwendet, sind auch für Suppen, Soßen und Gemüse zu empfehlen.“
http://www.kochatelier.de/Warenkunde/tomaten.htm

„Bierknacker zum Rohessen - Eine Ammerländer Spezialität für den Eintopf und/oder ein herzhafter Imbiss aus der Faust“
http://www.schinkendiele.de/Wurst/Wurstartikel/Bierknacker-z...

„Westfälische Mettwurst
Eine mittelgrobe Ware aus purem Schweinefleisch, gefüllt im Schweinedarm, deftig gewürzt, zum Rohessen geeignet oder für den kräftigen Eintopf.“
http://fleischwaren-niedergesaess.de/shop.html
Selected response from:

Thomas Pfann
United Kingdom
Local time: 23:52
Grading comment
Danke allerseits und schöne Woche
4 KudoZ points were awarded for this answer



SUMMARY OF ALL EXPLANATIONS PROVIDED
5 +4zum Rohessen
Thomas Pfann
3 +1für den Rohgenuss
Susanne Schiewe
3Rohwurst
Sabine Reichert


  

Answers


6 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Rohwurst


Explanation:
Wenn möglich, würde ich auf Rohwurst ausweichen.

Von den Alternativen scheint mir keine richtig zu sein, für mich wäre es "zum roh essen"

--------------------------------------------------
Note added at 20 Min. (2010-04-07 19:12:06 GMT)
--------------------------------------------------

Wurst zum Essen: Es gibt heute Wurst zum Essen.
Wurst zum essen: Wurst, die man essen kann.

Sabine Reichert
Germany
Local time: 00:52
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Notes to answerer
Asker: Danke, aber zum Essen ist doch ein substantiviertes Verb? Rohwurst geht nicht, weil davor ein unübersetzter Markenname kommt

Login to enter a peer comment (or grade)

16 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +4
zum Rohessen


Explanation:
Das "Rohessen" ist ja hier ein substantivisch gebrauchter Infinitiv und wird deshalb als ein Wort und groß geschrieben - genau wie „das Fensterputzen“, „das Sichverlieben“ oder „das Sichzusammenballen“. „Besteht der substantivisch gebrauchte Infinitiv jedoch aus mehr als zwei Bestandteilen, wird mit Bindestrichen geschrieben“, so der Duden (Band 9, „Richtiges und gutes Deutsch“) - z.B. das Auf-die-lange-Bank-Schieben.

--------------------------------------------------
Note added at 26 mins (2010-04-07 19:18:07 GMT)
--------------------------------------------------

Das „zum“ ist übrigens ein Zeichen dafür, dass es sich tatsächlich um einen substantivierten Infinitiv handelt.

Sie hat viel zu essen eingepackt (normaler Infinitiv)
ABER: Sie ist vor lauter Arbeit kaum zum Essen gekommen (subst. Infinitiv)

Wurst zum Rohessen ist wie eine Frau zum Verlieben (zumindest aus rein grammatikalischer Sicht).

--------------------------------------------------
Note added at 51 mins (2010-04-07 19:43:16 GMT)
--------------------------------------------------

--------------------------------------------------------
Ein paar Beispiele aus dem richtigen Leben:
--------------------------------------------------------

„[Fleischtomaten] werden zum Rohessen und zum Füllen verwendet, sind auch für Suppen, Soßen und Gemüse zu empfehlen.“
http://www.kochatelier.de/Warenkunde/tomaten.htm

„Bierknacker zum Rohessen - Eine Ammerländer Spezialität für den Eintopf und/oder ein herzhafter Imbiss aus der Faust“
http://www.schinkendiele.de/Wurst/Wurstartikel/Bierknacker-z...

„Westfälische Mettwurst
Eine mittelgrobe Ware aus purem Schweinefleisch, gefüllt im Schweinedarm, deftig gewürzt, zum Rohessen geeignet oder für den kräftigen Eintopf.“
http://fleischwaren-niedergesaess.de/shop.html

Thomas Pfann
United Kingdom
Local time: 23:52
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
Danke allerseits und schöne Woche

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Andreas Protar: Klingt einleuchtend, aber "zum Rohessen" als feststehenden Begriff habe ich noch nie gelesen, im Gegensatz etwa zu "zum Verlieben". Ich müsste wohl ein zweites Mal lesen, um nicht "Ro-Hessen" zu verstehen - liegt aber vielleicht nur an mir :-)
20 mins
  -> Ja, den Einwand mit dem "Ro-Hessen" kann ich nachvollziehen - das kann auf den ersten Blick komisch wirken. Aber ein feststehender Ausdruck muss es ja nicht sein, um richtig zu sein - "zum Lauwarmessen" wäre auch regelkonform, aber sicher noch seltener.

agree  Christel Zipfel: scheint mir grammatikalisch einwandfrei
2 hrs
  -> Danke, Christel.

agree  Anja C.
14 hrs
  -> Danke, Anja.

agree  Michaela Müller
22 hrs

agree  Kay Barbara: Stimme zu. Etwas "steifer" ausgedrückt könnte man auch "zum Rohverzehr" sagen.
3 days 15 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
für den Rohgenuss


Explanation:
wäre vielleicht eine Alternative, um das Problem zu umgehen :-)

Susanne Schiewe
Germany
Local time: 00:52
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Rolf Keiser: eine sehr elegante Lösung! Gratuliere!
20 hrs
  -> danke!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search