KudoZ home » German » Linguistics

...wäre den Bock zum Gärtner machen

German translation: , wäre

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
14:59 Nov 28, 2008
German to German translations [PRO]
Linguistics / Korrekturlesen
German term or phrase: ...wäre den Bock zum Gärtner machen
Hier der ganze Satz:

Lotte die Einladungskarten schreiben zu lassen wäre den Bock zum Gärtner machen, denn sie hat eine unleserliche Sauklaue.

Ich würde spontan ein Komma vor "wäre" setzen und ein "zu" vor "machen". Was meint Ihr? Danke!
Andrea Jarmuschewski
France
Local time: 14:46
German translation:, wäre
Explanation:
Lotte die Einladungskarten schreiben zu lassen, wäre(,) den Bock zum Gärtner (zu) machen, denn sie hat eine unleserliche Sauklaue.

Das Komma vor *wäre* MUSS sein.
Das Komma nach *wäre* KANN, muss aber nicht sein (nach den neuen Regeln für erweiterte Infinitifsätze mit 'zu').
Das *zu* vor *machen* KANN sein, man darf es aber weglassen. Mit dem *zu* ist es verständlicher, flüssiger, üblicher.


--------------------------------------------------
Note added at 6 Stunden (2008-11-28 21:27:54 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Gern geschehen, Andrea, vielen Dank für die Punkte.

BTW:
Willst du den Fernseher wirklich auslassen? :-)
Selected response from:

Milan Nešpor
Germany
Grading comment
Danke sehr, Milan! Danke auch an alle Kollegen, die ihre Zustimmung gegeben haben.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +10, wäre
Milan Nešpor
3...sarebbe una pessima scelta
Laura Dal Carlo


Discussion entries: 1





  

Answers


8 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
...sarebbe una pessima scelta


Explanation:
o "la scelta meno adatta"

un tentativo...

--------------------------------------------------
Note added at 2 hrs (2008-11-28 17:00:19 GMT)
--------------------------------------------------

entschuldigung! war nicht zum Übersetzen!!!

--------------------------------------------------
Note added at 2 hrs (2008-11-28 17:02:49 GMT)
--------------------------------------------------

ich glaube, dass ein Komma nach "wäre" korrekt ist

Laura Dal Carlo
Italy
Local time: 14:46
Works in field
Native speaker of: Italian

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Ulrike Kraemer: Dies ist eine rein deutsche Frage. Bitte sei so nett, deine Antwort in deutscher Sprache einzustellen, damit wir alle verstehen, was du schreibst ... ;-)
1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)

11 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +10
, wäre


Explanation:
Lotte die Einladungskarten schreiben zu lassen, wäre(,) den Bock zum Gärtner (zu) machen, denn sie hat eine unleserliche Sauklaue.

Das Komma vor *wäre* MUSS sein.
Das Komma nach *wäre* KANN, muss aber nicht sein (nach den neuen Regeln für erweiterte Infinitifsätze mit 'zu').
Das *zu* vor *machen* KANN sein, man darf es aber weglassen. Mit dem *zu* ist es verständlicher, flüssiger, üblicher.


--------------------------------------------------
Note added at 6 Stunden (2008-11-28 21:27:54 GMT) Post-grading
--------------------------------------------------

Gern geschehen, Andrea, vielen Dank für die Punkte.

BTW:
Willst du den Fernseher wirklich auslassen? :-)

Milan Nešpor
Germany
Specializes in field
Native speaker of: Native in SlovakSlovak
PRO pts in category: 4
Grading comment
Danke sehr, Milan! Danke auch an alle Kollegen, die ihre Zustimmung gegeben haben.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Sebastian Landsberger: Genauso sehe ich das auch. Im Übrigen würde ich mir überlegen, aus dem "wäre" ein "hieße" zu machen... falls du solche Eingriffe vornehmen darfst.
24 mins
  -> Danke, Sebastian, mit *hieße* ist es wirklich schöner.

agree  Johanna Timm, PhD: und mit Sebastian
42 mins
  -> Danke, Johanna

agree  Tal Anja Cohen: , hieße
51 mins
  -> Danke, Anja

agree  Regina Eichstaedter: einverstanden ! ... nur "Infinitiv" würde ich mit "v" schreiben...
56 mins
  -> Danke, Regina, auch für das *v*.

agree  Ponziana: Schließe mich den Kollegen an :-)
1 hr
  -> Danke, Saskia

agree  Christel Zipfel
1 hr
  -> Danke, Christel

agree  Laura Dal Carlo
1 hr
  -> Grazie, Laura

agree  Annette Scheler
1 hr
  -> Danke, Annette

agree  Geneviève von Levetzow
6 hrs
  -> Danke, Geneviève

agree  Harry Bornemann
1 day1 hr
  -> Danke, Harry!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search