Prokrastinieren

German translation: s.u.

08:48 Oct 1, 2004
German to German translations [PRO]
Social Sciences - Linguistics
German term or phrase: Prokrastinieren
Ich habe Probleme mit der Auslegung von "Prokrastinieren". In einem persönlichen Brief ist die Rede von einer Person, "die gelegentlich zum Prokrastinieren neigt".

Wie soll man das verstehen? Das neue Fremdwörterbuch von DUDEN und eine Google-Suche waren absolut erfolglos. Wie ist das Wort überhaupt ethymologisch entstanden?
Carsten Behrend
Germany
Local time: 10:41
German translation:s.u.
Explanation:
"Prokrastination" heißt der Fachausdruck - gemeint ist damit der krankhafte Drang, alles was unangenehm ist zu verschieben und zu ignorieren. Dabei geht es nicht um die normalen Fälle des Aufschiebens, zum Beispiel beim unangenehmen Fensterputzen, sondern um krankhafte Fälle, in denen die Betroffenen das Gefühl haben sich selbst nicht kontrollieren zu können und in wichtigen Bereichen ihres Lebens gelähmt zu sein.


http://www.zyklop.de/inkassounternehmen.html?inkasso_pressem...


--------------------------------------------------
Note added at 7 mins (2004-10-01 08:56:32 GMT)
--------------------------------------------------

Also jemand, der Sachen ab und an gerne mal aufschiebt...
Selected response from:

Leyal
Local time: 10:41
Grading comment
Danke!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +4s.u.
Leyal
3 +2Denglisch = procrastinate = Dinge aufschieben
Michele Johnson


Discussion entries: 3





  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +4
s.u.


Explanation:
"Prokrastination" heißt der Fachausdruck - gemeint ist damit der krankhafte Drang, alles was unangenehm ist zu verschieben und zu ignorieren. Dabei geht es nicht um die normalen Fälle des Aufschiebens, zum Beispiel beim unangenehmen Fensterputzen, sondern um krankhafte Fälle, in denen die Betroffenen das Gefühl haben sich selbst nicht kontrollieren zu können und in wichtigen Bereichen ihres Lebens gelähmt zu sein.


http://www.zyklop.de/inkassounternehmen.html?inkasso_pressem...


--------------------------------------------------
Note added at 7 mins (2004-10-01 08:56:32 GMT)
--------------------------------------------------

Also jemand, der Sachen ab und an gerne mal aufschiebt...

Leyal
Local time: 10:41
Native speaker of: Native in TurkishTurkish
PRO pts in category: 8
Grading comment
Danke!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Cilian O'Tuama: soll ich dir jetzt oder später mein 'Agree' geben?
6 mins
  -> das überlasse ich ganz dir ;-)

agree  Geneviève von Levetzow
1 hr
  -> Danke...

agree  xxxSaifa: kann, muss aber nicht aus dem Engl. kommen ("procrastination" steht auch im Petit Robert (frz.))
2 hrs
  -> Danke (lat. würde ich sagen... )

agree  John Bowden: "Procrastination is the thief of time" - Shakespeare (Hamlet). Ich glaube, im englischen muß "Procrastination" aber nicht direkt "krankhaft" sein , sondern bedeutet sehr wohl auch "etwas auf den nächsten Tag verschieben", "Zeit verschwenden" usw.
4 hrs
  -> denke ich auch, aber im Deutschen wird es wohl (fast?) ausschliesslich als Fachbegriff aus der Psychologie gebraucht
Login to enter a peer comment (or grade)

6 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
Denglisch = procrastinate = Dinge aufschieben


Explanation:
Etymology: Latin procrastinatus, past participle of procrastinare, from pro- forward + crastinus of tomorrow, from cras tomorrow

--------------------------------------------------
Note added at 10 mins (2004-10-01 08:59:18 GMT)
--------------------------------------------------

Krankhaft ist es in meiner Erfahrung normalerweise nicht! Man kann z.B. Prokrastinieren, in dem man kudoz-Fragen antwortet...

--------------------------------------------------
Note added at 13 mins (2004-10-01 09:02:27 GMT)
--------------------------------------------------

http://amor.cms.hu-berlin.de/~h0444sof/#Prokrastination
Als ein exemplarisches Beispiel für Selbstbehinderung gilt nun \"Prokrastination\" - meine Adaptation des englisch-lateinischen \"procrastination\", was \"Vertagung\", \"Aufschub auf morgen\" bedeutet, in der deutschsprachigen Psychologie hat sich dafür allerdings bislang keine einheitliche Übersetzung durchgesetzt! -; im anfangs erwähnten Prüfungsbeispiel würde dies heißen, daß man zu lernen bis auf den ultimativen Moment aufschiebt, um dann gerade noch die „Katastrophe“ abwenden zu können...

Michele Johnson
Germany
Local time: 10:41
Native speaker of: Native in EnglishEnglish

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Leyal: schau mal bitte unter folgenden Link: http://www.fu-berlin.de/gesund/skalen/Prokrastination/hauptt... ... Wenn jemand "prokrastiniert" versucht er meistens sich vor etwas zu drücken, bzw. es, so lange es geht, hinauszuzögern ...
22 mins

agree  John Bowden: Nur in den schlimmsten Fällen ist "Prokrastinieren" - krankhaft - kann manchmal sogar angenehm sein!
4 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search