Titeln

German translation: (ein) wissenschaftlicher Angestellter

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:wissenschaftlicher Angestellte (oder Angestellter)
German translation:(ein) wissenschaftlicher Angestellter
Entered by: Roddy Stegemann
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

04:46 Dec 12, 2003
German to German translations [PRO]
/ Jobtitles
German term or phrase: Titeln
Im Bezug auf "Jobtitles" was sind die Endungen für männliche und weibliche angestellte Wissenschaftler. Ich möchte schreiben folgendes:

weiblich: Wissenschaftliche Angestellte

männlich: Wissenschaftlicher Angestellte

Ihre Zu- oder Absage mit Korrektur, bitte.
Roddy Stegemann
United States
Local time: 08:08
maennlich -> -er, weiblich -> -e
Explanation:
also zum Beispiel wissenschaftlicher Angestellter (maennlich) und wissenschaftliche Angestellte (weiblich). Das aber nur im Nominativ.
Genitiv: des wissenschaftlichen Angestellten, der wissenschaftlichen Angestellten
Dativ: dem wissenschaftlichen Angestellten, der wissenschaftlichen Angestellten
Akkusativ: den wissenschaftlichen Angestellten, die wissenschaftliche Angestellte

Ich hoffe, das hilft.
Selected response from:

Stefanie Sendelbach
Germany
Local time: 17:08
Grading comment
Besten Dank!
Die Bemerkung von Uwe war auch besonders hilfsreich.

Hamo
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5 +8maennlich -> -er, weiblich -> -e
Stefanie Sendelbach


  

Answers


7 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +8
maennlich -> -er, weiblich -> -e


Explanation:
also zum Beispiel wissenschaftlicher Angestellter (maennlich) und wissenschaftliche Angestellte (weiblich). Das aber nur im Nominativ.
Genitiv: des wissenschaftlichen Angestellten, der wissenschaftlichen Angestellten
Dativ: dem wissenschaftlichen Angestellten, der wissenschaftlichen Angestellten
Akkusativ: den wissenschaftlichen Angestellten, die wissenschaftliche Angestellte

Ich hoffe, das hilft.

Stefanie Sendelbach
Germany
Local time: 17:08
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 230
Grading comment
Besten Dank!
Die Bemerkung von Uwe war auch besonders hilfsreich.

Hamo

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Susanne Rosenberg
1 hr

agree  Stefan Wollinger
2 hrs

agree  Horst2
2 hrs

agree  Harry Bornemann: Im Plural sind beide gleich, egal welcher Casus.
3 hrs
  -> genau. danke an alle!

agree  Uwe Kirmse: Ergänzung zu Nominativ: (ein) wissenschaftlicher Angestellter oder: der wissenschaftliche Angestellte!
3 hrs
  -> stimmt. danke.

agree  Claire Bourneton-Gerlach
4 hrs

agree  Sabine Holz
10 hrs

agree  Anna Bittner
1 day 7 hrs
  -> Danke an alle!
Login to enter a peer comment (or grade)



KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search