Verstehe die Preisstaffelung nicht

German translation: ein paar Stunden Unterschied

15:10 Feb 20, 2010
German language (monolingual) [PRO]
Tourism & Travel
German term or phrase: Verstehe die Preisstaffelung nicht
... Falls die Suite oder das Appartement nicht belegt wird, haben Sie die Möglichkeit, am Vormittag einzuchecken bzw. bis 17.00 Uhr im Appartement zu bleiben: Preis pro Person € 35,- | Baby oder Kind € 10,-. Sie reisen gegen Mittag an oder wollen am Abreisetag bis zum Nachmittag bleiben (Mittagsbuffet, Limobrunnen, Kaffee und Kuchen, Eis): Preis pro Person € 15,- | Baby oder Kind € 5,-.

Warum gibt es da 2 Preise, was bekommt man mehr bei der teuren Version?
Bin Tiede
Germany
Local time: 15:08
Selected answer:ein paar Stunden Unterschied
Explanation:
Vielleicht so:
teure Version = vormittags (9-11 Uhr?) kommen, nachmittags (bis 17 Uhr) gehen;
billigere Version = mittags (12-13 Uhr) kommen, nachmittags (14-15 Uhr?) gehen.

Bei der teuren Version ist man ein paar Stunden länger im Appartement,
bei der billigeren Version verlässt man es evtl. schon mittags Richtung Buffet.
Selected response from:

Milan Nešpor
Germany
Grading comment
Danke an alle. "gegen Mittag" und "bis zum Nachmittag" scheinen die Hinweise zu sein, dass da ein paar Stunden Unterschied gibt's.
4 KudoZ points were awarded for this answer



SUMMARY OF ALL EXPLANATIONS PROVIDED
3 +2ein paar Stunden Unterschied
Milan Nešpor
3 +1Preise für längeren Aufenthalt und für die Verpflegung
Susanne Rosenberg
4 -1Siehe unten
Narasimhan Raghavan


  

Answers


24 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
ein paar Stunden Unterschied


Explanation:
Vielleicht so:
teure Version = vormittags (9-11 Uhr?) kommen, nachmittags (bis 17 Uhr) gehen;
billigere Version = mittags (12-13 Uhr) kommen, nachmittags (14-15 Uhr?) gehen.

Bei der teuren Version ist man ein paar Stunden länger im Appartement,
bei der billigeren Version verlässt man es evtl. schon mittags Richtung Buffet.

Milan Nešpor
Germany
Works in field
Native speaker of: Native in SlovakSlovak
PRO pts in category: 4
Grading comment
Danke an alle. "gegen Mittag" und "bis zum Nachmittag" scheinen die Hinweise zu sein, dass da ein paar Stunden Unterschied gibt's.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Simone Linke: Unglücklich formulierter Text aber das scheint hier gemeint zu sein..
16 mins
  -> danke!

agree  Sonja Stankowski
5 hrs
  -> danke!
Login to enter a peer comment (or grade)

28 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -1
Siehe unten


Explanation:
Ich glaube, dass der höhere Preis den Neuankömmlingen und der niedrigere Preis den schon im Hotel wohnenden Gästen gilt.

Es wäre nutzlich, wenn man die Auscheckzeit kennt. Handelt es sich um das 24-stündige Auschecken oder um die Auscheckzeit um die Mitternacht_

Narasimhan Raghavan
Local time: 19:38
Native speaker of: Tamil

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Simone Linke: Im 1. Satz bezieht sich der höhere Preis auch auf diejenigen, die schon im Hotel sind (bis 17 Uhr im Appartm. bleiben). --> "Nachmittag" im 2. Satz sollte "nur bis zum Nachm." heißen + meint sicher nur bis max. um 2 o.ä. Dann zahlt man 3 Std. weniger.
13 mins
  -> Dann machte der Preisunterschied keinen Sinn!!
Login to enter a peer comment (or grade)

2 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Preise für längeren Aufenthalt und für die Verpflegung


Explanation:
Ich denke, der erste Betrag (35 bzw. 10 Euro) bezieht sich auf die Aufenthaltsdauer (d. h. die frühere Anreise oder die spätere Abreise), während der zweite Betrag (15 bzw. 5 Euro) das Verpflegungsangebot betrifft, sodass man neben dem Aufpreis für die "Zimmerverlängerung" fürs Mittagsbuffet etc. am betreffenden Tag noch extra bezahlen muss.

--------------------------------------------------
Note added at 2 hrs (2010-02-20 17:37:51 GMT)
--------------------------------------------------

Eigentlich deutet die Formulierung wohl darauf hin, dass das Verpflegungsangebot auch ohne "Zimmerverlängerung" in Anspruch genommen werden kann - d. h. der zweite Betrag ist wahrscheinlich nur dann zu zahlen, wenn man vom Verpflegungsangebot Gebrauch machen möchte, ohne jedoch seinen Zimmeraufenthalt zu verlängern.

--------------------------------------------------
Note added at 18 hrs (2010-02-21 10:08:17 GMT)
--------------------------------------------------

Um noch deutlicher auszudrücken, wie ich die Formulierung verstehe:

Im Regelfall stehen die Zimmer bzw. Appartements über einen Zeitraum von mehreren Stunden leer, wenn die abreisenden Gäste z. B. um 10 Uhr auschecken müssen und die neuen Gäste erst um z. B. 15 Uhr einchecken können. Möchte man sein Zimmer (bei entsprechender Verfügbarkeit) früher beziehen oder später verlassen, zahlt man einen Aufpreis in Höhe von 35 bzw. 10 Euro. Möchte man stattdessen bei früher Anreise bzw. bei später Abreise einfach seinen Koffer irgendwo deponieren und lediglich das Verpflegungsangebot in Anspruch nehmen, zahlt man nur 15 bzw. 5 Euro (man hält sich zwar in der Anlage auf, nimmt jedoch kein Zimmer in Anspruch, was u. a. für das Reinigungspersonal weniger Stress bedeutet).

Die „Mehrleistung“ bei der teureren Variante ist also die verlängerte Inanspruchnahme des Zimmers – wobei nicht ganz eindeutig hervorgeht, ob bei dieser Variante die Verpflegung im Aufpreis enthalten ist, oder ob für diese noch zusätzlich gezahlt werden muss.


Susanne Rosenberg
Germany
Local time: 15:08
Specializes in field
Native speaker of: Native in DanishDanish, Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Cilian O'Tuama: genau, das sind Zusatzkosten falls man ein paar Stunden früher (später) anreisen (bzw. abreisen) möchte
9 hrs
  -> Danke, Cilian - habe eine deutlichere Erklärung hinzugefügt, hoffentlich stimmst du mir immer noch zu ;o)
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search