KudoZ home » German to English » Bus/Financial

ARA

English translation: see below

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
10:31 Jun 14, 2000
German to English translations [PRO]
Bus/Financial
German term or phrase: ARA
'Die ARA-Lizenznummer ist im Angebotsformular (bei Lieferung von Service Verpackungen, zusaetlich die ARA-Service-Lizenznummer) einzutragen. This relates to deliveries to a rail company. I'm not sure what is meant by Service Verpackungen either..
JMcKechnie
Local time: 10:56
English translation:see below
Explanation:
ARA-Lizenznummer = ARA licence number *
ARA = Austrian Waste Recycling Organization *
Serviceverpackungen = service packaging *


http://www.argev.co.at/biblio/biblio1.htm *
Die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) wurde von der österreichischen Wirtschaft gegründet und arbeitet als Non-Profit-Organistaion. Die ARA schließt mit Unternehmen, die in Österreich Verpackungen in Verkehr setzen, Lizenzverträge ab. Als Treuhänder dieser derzeit ca. 10.000 Lizenzpartner hebt die ARA mengen- und packstoffabhängige Lizenzentgelte für die Sammlung, Sortierung und Verwertung ein und schließt Entsorgungsverträge mit den BRG ab.

Verpackung ist ein allgemeiner Begriff für die Gesamtheit der von der Wirtschaft eingesetzten Mittel zur Erfüllung der Verpackungsaufgaben. Verpackung wird als eine relativ leicht zu entfernende Umhüllung zum Zwecke des Inhalts- und Umweltschutzes, der Lagerungs-, Transport-, Verkaufs- und Verwendungserleichterung verstanden.
(Def.nach Koppelmann, U.: Grundlagen der Verpackungsgestaltung)

Serviceverpackungen
- Begriffsbestimmung
Der Begriff der Serviceverpackungen wird erstmalig in die VVO aufgenommen und folgendermaßen definiert: Serviceverpackungen sind Transport- oder Verkaufsverpackungen wie Tragetaschen, Stanitzel, Säckchen, Flaschen oder ähnliche Umhüllungen, sofern diese Verpackungen in einer technisch einheitlichen Form hergestellt und üblicherweise in oder im Bereich der Abgabestelle befüllt werden. Die aufgezählten Serviceverpackungen sind nur beispielhaft erwähnt, natürlich können auch andere Verpackungen (Folien, Kartonagen, etc.) Serviceverpackungen sein.
-Stellung von Importeuren und Herstellern von Serviceverpackungen
In der neuen VVO werden Importeure und Hersteller von Serviceverpackungen nun primär zur Rücknahme und Verwertung von in Verkehr gesetzten Serviceverpackungsmaterialien oder zur Lizenzierung verpflichtet. Alle nicht lizenzierten Verpackungen, die sie verkaufen, müssen einmal pro Jahr an das Umweltministerium gemeldet werden.





Selected response from:

Dan McCrosky
Local time: 11:56
Grading comment
Thanks a lot for your help and the very detailed answer supplied. This was very helpful and is much appreciated!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
nasee belowDan McCrosky


  

Answers


45 mins
see below


Explanation:
ARA-Lizenznummer = ARA licence number *
ARA = Austrian Waste Recycling Organization *
Serviceverpackungen = service packaging *


http://www.argev.co.at/biblio/biblio1.htm *
Die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) wurde von der österreichischen Wirtschaft gegründet und arbeitet als Non-Profit-Organistaion. Die ARA schließt mit Unternehmen, die in Österreich Verpackungen in Verkehr setzen, Lizenzverträge ab. Als Treuhänder dieser derzeit ca. 10.000 Lizenzpartner hebt die ARA mengen- und packstoffabhängige Lizenzentgelte für die Sammlung, Sortierung und Verwertung ein und schließt Entsorgungsverträge mit den BRG ab.

Verpackung ist ein allgemeiner Begriff für die Gesamtheit der von der Wirtschaft eingesetzten Mittel zur Erfüllung der Verpackungsaufgaben. Verpackung wird als eine relativ leicht zu entfernende Umhüllung zum Zwecke des Inhalts- und Umweltschutzes, der Lagerungs-, Transport-, Verkaufs- und Verwendungserleichterung verstanden.
(Def.nach Koppelmann, U.: Grundlagen der Verpackungsgestaltung)

Serviceverpackungen
- Begriffsbestimmung
Der Begriff der Serviceverpackungen wird erstmalig in die VVO aufgenommen und folgendermaßen definiert: Serviceverpackungen sind Transport- oder Verkaufsverpackungen wie Tragetaschen, Stanitzel, Säckchen, Flaschen oder ähnliche Umhüllungen, sofern diese Verpackungen in einer technisch einheitlichen Form hergestellt und üblicherweise in oder im Bereich der Abgabestelle befüllt werden. Die aufgezählten Serviceverpackungen sind nur beispielhaft erwähnt, natürlich können auch andere Verpackungen (Folien, Kartonagen, etc.) Serviceverpackungen sein.
-Stellung von Importeuren und Herstellern von Serviceverpackungen
In der neuen VVO werden Importeure und Hersteller von Serviceverpackungen nun primär zur Rücknahme und Verwertung von in Verkehr gesetzten Serviceverpackungsmaterialien oder zur Lizenzierung verpflichtet. Alle nicht lizenzierten Verpackungen, die sie verkaufen, müssen einmal pro Jahr an das Umweltministerium gemeldet werden.







Dan McCrosky
Local time: 11:56
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 1541
Grading comment
Thanks a lot for your help and the very detailed answer supplied. This was very helpful and is much appreciated!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search