KudoZ home » German to English » Human Resources

integrierte fachkraefte

English translation: integrated experts

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Integrierte Fachkräfte
English translation:integrated experts
Entered by: Steffen Walter
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

05:03 Jan 8, 2002
German to English translations [PRO]
Social Sciences - Human Resources
German term or phrase: integrierte fachkraefte
Das Centrum fuer internationale Migration und Entwicklung ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft fuer Technische Zusammenarbeit. Es vermittelt Integrierte Fachkraefte in entwicklungspolitisch wichtige Positionen in Laender der Dritten Welt.
Dawn Montague
Local time: 12:51
Integrated Experts
Explanation:
From the horse's mouth, so to speak:

Programm Integrierte Fachkräfte

Integrierte Fachkräfte sind Fach- und Führungskräfte, die als Langzeitfachkräfte für mindestens ein bis maximal sechs Jahre an einen Arbeitgeber in Afrika, Asien,
Lateinamerika oder einem Land Mittel- und Osteuropas vermittelt werden.

Ingenieure, Techniker, Ärzte und Fachleute aus medizinischen Berufen, Land- und Forstwirtschaftler, Volks- und Betriebswirte sowie Gewerbelehrer mit fundierten
Fachkenntnissen und einer mindestens dreijährigen einschlägigen Berufserfahrung sind als Integrierte Fachkräfte besonders gefragt.

Voraussetzung für die Vermittlung als Integrierte Fachkraft ist die deutsche bzw. die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Landes.

Nach einer Vorauswahl durch CIM entscheidet der Arbeitgeber über die Einstellung der Fachkraft und bestimmt Aufgaben, Inhalte und Dauer der Tätigkeit. Während ihrer
Tätigkeit gibt die Fachkraft ihr Know-how an lokale Mitarbeiter/-innen weiter, sodass nach Beendigung der Vertragszeit ihre Aufgaben von einheimischen Fachkräften
weitergeführt werden können.

Integrated Experts Programme

Integrated Experts are managers and specialists who are placed with employers in Africa, Asia and Latin America, or in a Central or Eastern European country as
long-term experts with contracts ranging from one year to a maximum of six years.

Engineers, technicians, doctors and specialists in other medical professions, agriculture and forestry specialists, economists and business administrators as well as
vocational teachers with well-founded knowledge and a minimum of three years of relevant professional experience are particularly in demand as Integrated Experts.

Individuals placed as Integrated Experts must be citizens of Germany or an other EU member state.

CIM runs a pre-selection on applications, after which the employer selects the expert, lays down the duties, and the job-content and duration of the contract. During the
period of employment the experts pass on their know-how to local staff members, so that their duties can be performed by local specialists on expiry of their contract.

The Integrated Experts receive a customary local salary, which is "topped up" to German level by CIM. CIM also bears a percentage of the costs of health, nursing, and
retirement insurance contributions, as well as helping with other expenses.

The experts are prepared by CIM for their assignment abroad. The preparatory courses are generally held at the German Foundation for International Development (DSE) in
Bad Honnef.

Die Integrierten Fachkräfte erhalten von ihrem Arbeitgeber ein ortsübliches Gehalt, das von CIM auf deutsches Niveau aufgestockt wird. Zusätzlich beteiligt sich CIM an den
Kosten für Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sowie anderen Aufwendungen.

Die Fachkräfte werden von CIM auf ihren Auslandseinsatz vorbereitet, in der Regel erfolgt die Vorbereitung bei der Deutschen Stiftung für internationale Entwicklung (DSE)
in Bad Honnef.
Selected response from:

Beate Lutzebaeck
New Zealand
Local time: 06:51
Grading comment
Thank you!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5Integrated ExpertsBeate Lutzebaeck
4professionals on long-term assignments / senior expertsUlrike Lieder
4integrated experts/professionalists
Kathi Stock
4integrated professionalism
Sven Petersson


  

Answers


5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
integrated professionalism


Explanation:
Implicit in answer.


    My geriatric brain.
Sven Petersson
Sweden
Local time: 18:51
Native speaker of: Native in SwedishSwedish, Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 11
Login to enter a peer comment (or grade)

7 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
integrated experts/professionalists


Explanation:
my instant guess

Kathi Stock
United States
Local time: 11:51
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 10
Login to enter a peer comment (or grade)

19 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
professionals on long-term assignments / senior experts


Explanation:
...based on the definition below:
Programm Integrierte Fachkräfte
Integrierte Fachkräfte sind Fach- und Führungskräfte, die als Langzeitfachkräfte für mindestens ein bis maximal sechs Jahre an einen Arbeitgeber in Afrika, Asien, Lateinamerika oder einem Land Mittel- und Osteuropas vermittelt werden.
Ingenieure, Techniker, Ärzte und Fachleute aus medizinischen Berufen, Land- und Forstwirtschaftler, Volks- und Betriebswirte sowie Gewerbelehrer mit fundierten Fachkenntnissen und einer mindestens dreijährigen einschlägigen Berufserfahrung sind als Integrierte Fachkräfte besonders gefragt.
Voraussetzung für die Vermittlung als Integrierte Fachkraft ist die deutsche bzw. die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Landes.
Nach einer Vorauswahl durch CIM entscheidet der Arbeitgeber über die Einstellung der Fachkraft und bestimmt Aufgaben, Inhalte und Dauer der Tätigkeit. Während ihrer Tätigkeit gibt die Fachkraft ihr Know-how an lokale Mitarbeiter/-innen weiter, sodass nach Beendigung der Vertragszeit ihre Aufgaben von einheimischen Fachkräften weitergeführt werden können.
Die Integrierten Fachkräfte erhalten von ihrem Arbeitgeber ein ortsübliches Gehalt, das von CIM auf deutsches Niveau aufgestockt wird. Zusätzlich beteiligt sich CIM an den Kosten für Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sowie anderen Aufwendungen.
Die Fachkräfte werden von CIM auf ihren Auslandseinsatz vorbereitet, in der Regel erfolgt die Vorbereitung bei der Deutschen Stiftung für internationale Entwicklung (DSE) in Bad Honnef.
www.cimffm.de/cim/deutsch/prog_if.htm

Another option might be "senior experts" which I've also seen in conjunction with this type of program.

HTH


    Reference: http://www.cimffm.de/cim/deutsch/prog_if.htm
Ulrike Lieder
Local time: 09:51
Native speaker of: German
PRO pts in category: 18
Login to enter a peer comment (or grade)

23 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
Integrated Experts


Explanation:
From the horse's mouth, so to speak:

Programm Integrierte Fachkräfte

Integrierte Fachkräfte sind Fach- und Führungskräfte, die als Langzeitfachkräfte für mindestens ein bis maximal sechs Jahre an einen Arbeitgeber in Afrika, Asien,
Lateinamerika oder einem Land Mittel- und Osteuropas vermittelt werden.

Ingenieure, Techniker, Ärzte und Fachleute aus medizinischen Berufen, Land- und Forstwirtschaftler, Volks- und Betriebswirte sowie Gewerbelehrer mit fundierten
Fachkenntnissen und einer mindestens dreijährigen einschlägigen Berufserfahrung sind als Integrierte Fachkräfte besonders gefragt.

Voraussetzung für die Vermittlung als Integrierte Fachkraft ist die deutsche bzw. die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Landes.

Nach einer Vorauswahl durch CIM entscheidet der Arbeitgeber über die Einstellung der Fachkraft und bestimmt Aufgaben, Inhalte und Dauer der Tätigkeit. Während ihrer
Tätigkeit gibt die Fachkraft ihr Know-how an lokale Mitarbeiter/-innen weiter, sodass nach Beendigung der Vertragszeit ihre Aufgaben von einheimischen Fachkräften
weitergeführt werden können.

Integrated Experts Programme

Integrated Experts are managers and specialists who are placed with employers in Africa, Asia and Latin America, or in a Central or Eastern European country as
long-term experts with contracts ranging from one year to a maximum of six years.

Engineers, technicians, doctors and specialists in other medical professions, agriculture and forestry specialists, economists and business administrators as well as
vocational teachers with well-founded knowledge and a minimum of three years of relevant professional experience are particularly in demand as Integrated Experts.

Individuals placed as Integrated Experts must be citizens of Germany or an other EU member state.

CIM runs a pre-selection on applications, after which the employer selects the expert, lays down the duties, and the job-content and duration of the contract. During the
period of employment the experts pass on their know-how to local staff members, so that their duties can be performed by local specialists on expiry of their contract.

The Integrated Experts receive a customary local salary, which is "topped up" to German level by CIM. CIM also bears a percentage of the costs of health, nursing, and
retirement insurance contributions, as well as helping with other expenses.

The experts are prepared by CIM for their assignment abroad. The preparatory courses are generally held at the German Foundation for International Development (DSE) in
Bad Honnef.

Die Integrierten Fachkräfte erhalten von ihrem Arbeitgeber ein ortsübliches Gehalt, das von CIM auf deutsches Niveau aufgestockt wird. Zusätzlich beteiligt sich CIM an den
Kosten für Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sowie anderen Aufwendungen.

Die Fachkräfte werden von CIM auf ihren Auslandseinsatz vorbereitet, in der Regel erfolgt die Vorbereitung bei der Deutschen Stiftung für internationale Entwicklung (DSE)
in Bad Honnef.


    Reference: http://www.cimffm.de/cim/deutsch/prog_if.htm
    Reference: http://www.cimffm.de/cim/english/prog_if.htm
Beate Lutzebaeck
New Zealand
Local time: 06:51
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 4
Grading comment
Thank you!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Jun 24, 2008 - Changes made by Kim Metzger:
FieldOther » Social Sciences
Field (specific)(none) » Human Resources


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search